Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Axel Küster


Premium (Pro), Berlin

Kleiber beim Singen

Der Name Kleiber kommt von kleben. Kleiber verkleben das Flugloch ihrer Bruthöhle, um größere Konkurrenten auszusperren. Sie haben eine eigene Klettertechnik am Baumstämmen entwickelt und können als einzige heimische Brutvögel auch eine längere Strecke kopfabwärts klettern. Kleiber klettern anders als Spechte und Baumläufer ohne Hilfe eines kräftigen Stützschwanzes. Die ganze Kletterarbeit wird von den Beinen geleistet. Die Vögel setzen immer einen Fuß höher als den anderen auf die Rinde. So führt der Weg in schräger Bahn, wobei öfters die Richtung gewechselt wird. Unterwegs mit Petra [Küster Petra ].

Kommentare 101

Informationen

Sektionen
Ordner Vögel
Views 20.120
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D Mark II
Objektiv EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 365.0 mm
ISO 800