Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Willi W.


Premium (Complete), Essen

Für Dich

Ich wollte dir ein Liebeslied schreiben
Mit ein paar Worten und Tönen dazu
Doch ist's gar nicht so einfach, es einfach zu sagen
Mir fehlen ganz einfach die Worte dazu.

So schrieb es einst Reinhard Mey in seinem Song
"Fast ein Liebeslied"

Es wäre vermessen mich mit Reinhard Mey zu vergleichen aber auch ich habe einmal versucht ein Liebeslied zu schreiben. Hier das Ergebnis:

Zauber der Erinnerung ( Liedtext )

Du bist nicht hier,
du fehlst mir sehr.
Ich blicke zum Himmel,
sehe dein Gesicht
leuchtend und schön
im Sonnenlicht,
sehe das Himmelsblau
deiner strahlenden Augen
und schäme mich
meiner Tränen nicht.
An einem Tag wie diesem
zaubert mir die Erinnerung
ein Lächeln ins Gesicht,
ein Tag mit dir
ist ein Geschenk für mich.
Die Sehnsucht ist stark
und ich wünschte dich
jetzt her zu mir,
sanft trocknet der Wind
die Tränen mir.
Ich blicke zum Himmel,
sehe das Glück,
und die Sehnsucht
nach dir macht mich
noch verrückt.
An einem Tag wie diesem
zaubert mir die Erinnerung
ein Lächeln ins Gesicht,
ein Tag mit dir
ist ein Geschenk für mich.
Willi W. geschrieben im Juli 2018

-Meine Dienstagsabendmittwochsblümchen möge euch dran erinnern das Freitag Valentinstag ist.-

-Ich verabschiede mich mal bis Aschermittwoch und wünsche euch eine schöne Restwoche, und einen gelungenen Valentinstag.-

-Liebe Grüße und ein kräftiges Helau an die Karnevalsfreunde Willi-

Kommentare 75

  • Pixelknypser Vor 14 Stunden

    Ein fantastisches Motiv+++++VG Ingo
  • AnniNam Vor 15 Stunden

    Vielen Dank für diese tolle rote Rose und den Liedtext dazu :-))
    LG Anneliese
  • Claudia S 65 15. Februar 2020, 20:59

    Danke für die wunderschöne, edle und leuchtende Rose ! :-))
    Liebe Grüße,
    Claudia
  • Bernd Brügging 15. Februar 2020, 17:53

    Das Rot der Rose zieht die Augen der Betrachter unwillkürlich an. Gefällt mir!
    Herzliche Grüße aus dem Münsterland
    Bernd
  • manfred.art 15. Februar 2020, 14:03

    was für eine liebevolle arbeit,  bis bald wieder,  herzlichst manfred
  • Granny Smith 13. Februar 2020, 22:29

    Dazu fällt mir Aristoteles ein: In jedem Geschöpf der Natur lebt das Wunderbare.
    Das trifft nicht nur auf die Rose, sondern auch auf dich zu. LG Martha
  • Jacky Kobelt 13. Februar 2020, 17:31

    Ein wunderschöner Beitrag
    Morgen ist ja Valentinstag
    Versuch es auch mit Poesie
    Doch das gelingt mir nie
    So gut wie dir
    Drum send ich hier
    Leider etwas ungehobelt
    Einen Gruss von Jacky Kobelt
  • fotoultimo 13. Februar 2020, 17:28

    Toll wirkt die Rose vor dem dunklen HIntergrund ...

    Gruß von fotoultimo
  • Mémécassel 13. Februar 2020, 17:05

    Deine Rosenblüte hat du fantisch aufgenommen, sie ist wunderschön ebenso dein Gedicht. Ich bin sehr beeindrckt.
    LG Mémé
  • Gaby Falkenberg 13. Februar 2020, 15:00

    Herrlich leuchtet die Rose vor dem schwarzen Hintergrund superschön dein Gedicht.
    Liebe Grüße,Gaby
  • enner aus de palz 12. Februar 2020, 21:02

    Sehr Edel von präsentiert, der dunkle Hintergrund verstärkt die Leuchtkraft, gefällt mir sehr gut.
    LG Rainer
    Mit Valentinstag habe ich nichts am Hut, wurde von Blumenhändler ins Leben gerufen, reine Geldmacherei.
    Ich habe jeden Tag Valentinstag, Herz was willst du mehr.
    Wünsche dir eine schöne Faschingszeit.
  • Kaffeeboehnchen 12. Februar 2020, 20:36

    Willi, du bist einfach in Wort und Bild unschlagbar! 
    Ein lieber Drücker und bis bald, sagt dir Petra.
  • Butterfly53 12. Februar 2020, 12:17

    Eine zauberhafte Rose mit einem schönen Liebesgedicht.
    Wenn ich nur zum Valentinstag Blumen bekäme, wäre ich traurig ;-)

    VG Gerda
  • Mark Billiau. 12. Februar 2020, 9:54

    A beautiful rose presentation full of gorgeous red !
    I like the 'dark light' in this shot !
  • dadiet 12. Februar 2020, 9:20

    Aus dem Dunkel leuchtet diese wunderschöne Rose
    in herrlichen Licht einem entgegen.
    Die Königin der Blumen hast Du mal wieder
    gebührend präsentiert.
    Deine Liebeslied passt doch wunderbar dazu.
    Ich wünsche Dir eine erholsame Ausszeit.
    Viele Grüße Dieter

Informationen

Sektion
Views 18.101
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 105.0 mm
ISO 1600