Willi W.


Premium (Complete), Essen

Für Dich

Ich wollte dir ein Liebeslied schreiben
Mit ein paar Worten und Tönen dazu
Doch ist's gar nicht so einfach, es einfach zu sagen
Mir fehlen ganz einfach die Worte dazu.

So schrieb es einst Reinhard Mey in seinem Song
"Fast ein Liebeslied"

Es wäre vermessen mich mit Reinhard Mey zu vergleichen aber auch ich habe einmal versucht ein Liebeslied zu schreiben. Hier das Ergebnis:

Zauber der Erinnerung ( Liedtext )

Du bist nicht hier,
du fehlst mir sehr.
Ich blicke zum Himmel,
sehe dein Gesicht
leuchtend und schön
im Sonnenlicht,
sehe das Himmelsblau
deiner strahlenden Augen
und schäme mich
meiner Tränen nicht.
An einem Tag wie diesem
zaubert mir die Erinnerung
ein Lächeln ins Gesicht,
ein Tag mit dir
ist ein Geschenk für mich.
Die Sehnsucht ist stark
und ich wünschte dich
jetzt her zu mir,
sanft trocknet der Wind
die Tränen mir.
Ich blicke zum Himmel,
sehe das Glück,
und die Sehnsucht
nach dir macht mich
noch verrückt.
An einem Tag wie diesem
zaubert mir die Erinnerung
ein Lächeln ins Gesicht,
ein Tag mit dir
ist ein Geschenk für mich.
Willi W. geschrieben im Juli 2018

-Meine Dienstagsabendmittwochsblümchen möge euch dran erinnern das Freitag Valentinstag ist.-

-Ich verabschiede mich mal bis Aschermittwoch und wünsche euch eine schöne Restwoche, und einen gelungenen Valentinstag.-

-Liebe Grüße und ein kräftiges Helau an die Karnevalsfreunde Willi-

Kommentare 86

Informationen

Sektion
Views 38.351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 105.0 mm
ISO 1600