Etwas Farbe tut uns gut in dieser kalten, grauen Jahreszeit...

Etwas Farbe tut uns gut in dieser kalten, grauen Jahreszeit...

Ressin


Premium (World), Köln

Etwas Farbe tut uns gut in dieser kalten, grauen Jahreszeit...

Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Foto vom Scharlachroten Feuerkäfer (Pyrochroa coccinea) etwas Farbe, Freude und Wärme in dein Leben bringen kann.

Der Scharlachrote Feuerkäfer wird etwa 13 - 18 mm lang und gehört zur Familie der Feuerkäfer (Pyrochroidae). Man findet ihn etwa von Mai bis Juli in Laubwäldern, Feldgehölzen, Parks sowie Gärten. Er ernährt sich von Honigtau, Pollen und süßen Pflanzensäften. Aber die Larven von dem Scharlachroten Feuerkäfer hingegen sind Räuber. Sie leben bodennah unter der feuchten Rinde toter Laubbäume und machen dort jagt auf andere Larven und Insekten - auch auf Borkenkäferlarven. Daher ist der Käfer als ein Nützling anzusehen. Er wird als nicht gefährdet eingestuft. -


- Ich wünsche dir noch ein wunderschönes, bezauberndes Wochenende mit vielen guten Augenblicken, die dich erfreuen sowie ermutigen, dein Peer. -



- Ein herzliches Dankeschön für deinen netten Kommentar, Lob und/oder FAV. -


- Leider bin ich aus persönlichen Gründen nicht mehr imstande, dir zu all deinen Bildern Kommentare zu schreiben.
Ich danke dir herzlich für dein Verständnis und für deine Besuche in meiner Galerie, die mich sehr freuen.
Herzliche Grüße und alles Gute. Peer -


- Meine Fotos sind ohne jegliche Hilfsmittel aufgenommen, ohne Stativ, ohne Zwischenringe, sondern nur mit der Kamera und dem Makro-, Weitwinkel- oder Teleobjektiv. Meine fotocommunity Bilder sind KEINE Focus Stacking-Fotos. Aber ich möchte betonen, dass mich gute Stacking-Bilder selbstverständlich faszinieren.

An alle Perfektionistinnen/Perfektionisten : Eine 100 % Schärfe bei meinen Fotos ist nicht immer mein Ziel oder mein wichtigstes Ziel, denn meine fotografische künstlerische Freiheit ist mir von größerer Bedeutung als eine 100 % Schärfe. Es geht mir bei meinen Fotos mehr um den fotografischen Augenblick als um technische Perfektion. Ich möchte den spontanen Moment oder die gewisse Stimmung fotografisch festhalten. Deshalb müssen Fotografien nicht unbedingt perfekt sein, damit sie mir gefallen.

Kommentare 108