Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

LIBOMEDIA


Premium (Basic), Hardegsen bei Göttingen

Die verlorene Zeit

Scan vom Umkehrfilm





Und wer voten möchte:

Ein gutes Leben leben
Ein gutes Leben leben
LIBOMEDIA

im Voting-Channel "Menschen"
https://www.fotocommunity.de/pc/vote/votingfilter/all/uniqueId/1301907




.

Kommentare 16

  • Geri Barreti 14. Januar 2020, 0:18

    zeitlos nostalgisch!
  • woman in (e)motion 25. Mai 2019, 23:37

    irgendwie konserviert das Bild die Zeit.
    Klasse Bild, das zum Nachdenken anregt.
    KG
    Jackie
  • - Elke K - 25. März 2019, 15:49

    Rost-Art zum Nachdenken...,
    mag ich !
    LG Elke
  • Frank Sensel 21. März 2019, 20:58

    Nostalgie ... der Besitzer ist immer um 6:30 Uhr aufgestanden.
    Grüße Frank
  • Fotobock 21. März 2019, 20:30

    Das ist richtig gut! lg Barbara
  • 13. Fee 21. März 2019, 12:56

    ich stellte fest, dass Kinder oft eine analoge Uhr gar nicht mehr lesen können...

    Die Zeit hat sich verloren...
    man sieht es hier.
    Einsam, zurückgelassen schaut sie uns vorwurfsvoll an die Zeit. 

    Gruss Fee
  • ElkeLe 20. März 2019, 19:57

    Das ist wunderschön und vielschichtig mit diesem alten Wecker
    lg Elke
  • peju 20. März 2019, 16:46

    Wobei...man bei genauerem Nachdenken doch ins Grübeln kommen kann.
    Was ist Zeit eigentlich?
    Selbst Einstein wusste es angeblich nicht und antwortete auf die Frage, was Zeit eigentlich wäre: Zeit sei das, was man auf einer Uhr ablesen könne.
    Und seiner Meinung nach existierte für jeden Standpunkt prinzipiell eine andere Zeit...
    Dieser Wecker hier hat seine bessere Zeit hinter sich, wie so viele und Vieles.
    Gruß
    Peter
  • fotovoltaik-sw 20. März 2019, 15:19

    Ich betrachte Zeit selten als verloren, denn oft erst im Rückblick offenbart sie ihren Sinn. Das Foto und der Titel passen gut zusammen, denn der Wecker als Symbol für die Zeit scheint in die Jahre gekommen zu sein, wo der Blick zurück größer wird als der Blick nach vorne.
    LG Markus
  • Tomme55 20. März 2019, 14:14

    Ganz starke Bildidee und ebenso Deine Umsetzung!
    LG Hans-Jürgen
  • Norbert Borowy 20. März 2019, 12:55

    wer ist nicht manchmal auf der Suche ...
  • motorhand 20. März 2019, 12:09

    Der ist ja niedlich !
  • Annelie S. 20. März 2019, 11:45

    Über verlorene Zeit nachzudenken, ist jedenfalls keine verlorene Zeit.
    Man kann sie nicht zurückholen, aber vielleicht für sich selbst
    in der Zukunft etwas ändern?
    Auch dieses Foto zu scannen, für's Internet anzupassen, hier einzustellen,
    war keine verlorene Zeit. Du erfreust die, die sich Zeit nehmen,
    es zu betrachten und darüber nachzudenken.
    LG Annelie
  • Lothar Scheele 20. März 2019, 10:48

    FRÜHAUFSTEHER! Der Wecker steht auf 6.30 Uhr.
    Schönes Motiv.
    VG Lothar
  • Norbert REN 20. März 2019, 10:29

    Das ist eins Deiner zeitlosen Bilder.
    LG. Norbert