pottfotograf.


Premium (Complete), Wetter (Ruhr)

die Mumie...

...dieser Maus (oder Ratte?) habe ich in einem stockdunklen Gang einer verlassenen Firma oben auf einem alten Schaltkasten entdeckt. Sie wirkt größer als in echt und klemmte in einem etwa 1,5 cm schmalen Spalt zwischen Tür und Rahmen des Schrankes.
An der rechten Pfote hat es sich eine Spinne gemütlich gemacht.
("getaschlampt")

Weitere Bilder aus der Serie "Mumien an verlassenen Orten":

Schädelbruch...
Schädelbruch...
pottfotograf.

Bambis letzte Ruhe...
Bambis letzte Ruhe...
pottfotograf.

das Stacheltier...
das Stacheltier...
pottfotograf.

Kommentare 13

  • mehrchen82 4. August 2020, 0:12

    Omg!! Aber geil
  • Wolfgang P94 25. Juni 2020, 14:31

    Sektion Ägypten würde auch passen...;-)
    LG
    Wolfgang
  • Björn A. Johannsen 21. Mai 2020, 21:59

    Großartige Aufnahme, perfekt ausgeleuchtet! Von solchen Bildern hab ich doch auch noch ein Paar. Allerdings nur mit ner einfachen Kompakten geknipst, und nicht so toll wie deins.
    Gruß Björn
  • gnibbel 20. Mai 2020, 22:34

    da haben mal die Ratten das sinkende Schiff nicht als Letzte verlassen!
    Die Aufnahme hat was; wenn man schon gegessen hat!
    Liebe Grüße Bernd
  • Conny11 19. Mai 2020, 20:04

    Das Leben ist lebensgefährlich....dein Fund ist  ganz schön gruselig ...
    aber sehr gut beleuchtet und präsentiert.
    LG von Conny
  • juergi-p 19. Mai 2020, 15:03

    Die Beleuchtung mit dem dunklen Schatten im Hintergrund gibt dem Bild mit etwas Phantasie einen kleinen Schauer über den Rücken, es sieht aus wie eine Mumie, die in nächtlicher Stunde gerade zum Leben erwacht. Klasse!
    vg von juergi
  • Schaffi 19. Mai 2020, 14:29

    Makaber und trotzdem sehr gut !
    LG Schaffi
  • BeSd 19. Mai 2020, 9:03

    Klasse gezeigt !
    Gruß
    Bernd
    PS: Die Störung der Totenruhe ist aber strafbar (§ 168 III StGB) !
    ;-)
    Und das hier passt doch auch gut zu deiner makaberen aber guten Serie :
    249.....
    249.....
    BeSd
  • Karla M.B. 19. Mai 2020, 8:03

    Krass und interessant...und wenn sie da festklemmte, hat sie wirklich keinen guten Tod gehabt...
    Und jo, kommt gut auch mit dem Schatten.
    LG Karla
    • pottfotograf. 19. Mai 2020, 8:58

      Ich glaube nicht, dass sie eingequetscht wurde, sie lag vermutlich nur "lose" in einer Vertiefung/ Rille. Hab die Tür aber nicht geöffnet, um es zu überprüfen...
      Der Schatten war übrigens so beabsichtigt. Gar nicht einfach, den richtigen Winkel zu finden ;-)
  • Michael Garcia 19. Mai 2020, 7:41

    ups, dann hatte sie kein gutes von uns gehen.
  • Hepeju 19. Mai 2020, 6:10

    Stark mit dem Schatten, klasse Aufnahme.
    Gefällt mir.
    LG
    Peter
  • Elias Loeb 18. Mai 2020, 23:46

    Super!!

Informationen

Sektionen
Ordner Marodes...
Views 3.634
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 90D
Objektiv EF-S15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 3.2
Brennweite 65.0 mm
ISO 100

Gelobt von