Bei trüben Aussichten....

Bei trüben Aussichten....

1.878 21

Sigrun Binder


Premium (Pro), Beuren

Bei trüben Aussichten....

einfach eine Lampe aufstellen.
Das Beurener Freilichtmuseum schliesst Ende des
Monats und geht in die Winterruhe. Grund genug
noch einmal einen Besuch zu machen.

Kommentare 21

  • Blumenwesen 10. November 2020, 18:58

    Einfach und wunderschön..LG BLumenwesen
  • Horst Kropf 22. Oktober 2020, 13:59

    Feiner Bildaufbau und stimmungsvolle Ruhe
    zeichnen Deine Aufnahme aus!
    Bei diesem Anblick ist jedes Wort zu viel...
    Gruß Horst.
  • Lana 1 21. Oktober 2020, 16:52

    Als ich vor über 50 Jahren 1 Jahr in Namibia lebte, gab es auf den Farmen auch Petroleumlampen und auch ich kann mich noch heute an den Geruch erinnern. Dein Bild weckt Erinnerungen und ist darüber hinaus für mich jenseits aller Erinnerungen ein Bild voller Emotionen. Ich mag es sehr!! LG Brigitta
  • Jörg Klüber 17. Oktober 2020, 20:59

    Der Schnitt fesselt mich und Danke für den Tipp.
    Aber vor dem nächsten Frühjahr wird es wohl nix mit dem Besuch des Freilichtmuseums!

    LG Jörg
  • Claudia S 65 17. Oktober 2020, 18:29

    Wie anno dazumal und man möchte gerne am Fenster sitzen
    und nach draußen schauen..... Das weckt Kindheitserinnerungen !
    Liebe Grüße,
    Claudia
  • Christel48 15. Oktober 2020, 22:14

    Ein tolles Motiv, das Du mit einer super Bildgestaltung in Szene gesetzt hast!
    Man fühlt sich in eine vergangene Zeit versetzt.
    LG Christel
  • -Jutta K- 15. Oktober 2020, 17:37

    Ich kann mich gut an diese Lampen erinnern. In Schweden haben wir sie noch lange verwendet, da dort in der Einöde noch kein Strom zu bekommen war. Der Geruch ist mir noch heute in der Nase und ein klein wenig Räucherei war immer mit dabei.
    Hier, vor den alten Holzfenster passt sie perfekt in die damalige Zeit. Da gehört auch ein etwas trübes Fenster dazu.
    Lassen wir uns von trüben Gedanken nicht einholen und hoffen auf sonnige Herbsttage.
    Ein lohnender Besuch im Heimatmuseum.
    LG Jutta
  • Rike Gr. 15. Oktober 2020, 17:12

    ein sehr schönes Motiv liebe Sigrun... und ich kann die ja da nur zustimmen.. ein Licht an trüben Tagen erhellt das Gemüt... und dies brauchen wir ja auch in diesen Tagen ganz besonders... diese alten Fenster sie versprühen den Charme vergangner Zeiten..
    Lieben Gruß zu dir und bleib gesund..
    Rike
  • Hermann Roth 15. Oktober 2020, 9:05

    Das Licht am Fenster zeigt den Weg. Sehr schönes Motiv, wie schon geschrieben, klasse geschnitten.
    Dann wird sich mein Besuch auf nächstes Jahr verschieben. Mich interessiert auch das Fotoatelier im Freilichtmuseum.
    Viele Grüße 
    Hermann
  • Jü Bader 15. Oktober 2020, 8:19

    Hier passt alles! Die schöne alte Lampe vor dem alten Fenster das den Blick auf ein herbstliches Lindgrün-Braun zulässt.
    lg jürgen
  • Dieter. Reichert 15. Oktober 2020, 8:03

    Klasse Motiv-aus einer anderen Zeit,bestens hier gezeigt. Die Farben in Deinen Aufnahmen begeistern mich immer wieder
    Gruß-Dieter
  • gre. 14. Oktober 2020, 21:40

    Deine Aufnahme versetzt mich sofort in die Vergangenheit....absolut gelungen, mutig geschnitten, sehr gut !
    LG gre.
  • Monika Arnold 14. Oktober 2020, 17:13

    Sehr gelungen dein Foto liebe Sigrun.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • Eva Winter 14. Oktober 2020, 16:24

    Hast eine sehr schöne Aufnahme vom Museum mitgebracht. Das waren noch Zeiten, als die Fenster noch Einfachverglasung hatten.
    LG Eva
  • Margot D. 14. Oktober 2020, 15:28

    Das würde gut zu "Dazumal" passen.
    LGM

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.878
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON Df
Objektiv 58.0 mm f/1.4
Blende 2
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 58.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten