Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Heidegger


Free Mitglied, Wolfsberg in Kärnten

Freesie

Ihr bringt mit euch die Bilder froher Tage
und manche liebe Schatten steigen auf.

Goethe

Kommentare 17

  • Roland Schmutz 9. Januar 2004, 6:47

    wunderschön abgelichtet
    lg.roland
  • Hans - Jörg Blackstein 8. Januar 2004, 22:47

    Elisabeth: Du bist ne Künstlerin!!!!

    Da kann ich ja nur sprachlos sein.

    Gruß Hans
  • Gisela W. 8. Januar 2004, 22:24

    Ich genieße und bilde mir ein, den Duft wahrzunehmen...
    LG - Gila
  • Ingrid Mittelstaedt 8. Januar 2004, 18:10

    ...ich kann (und mag) sie riechen. Sehr fein!

    lg von Ingrid
  • Thomas Cerncic 8. Januar 2004, 16:55

    Hallo Elisabeth,

    ein sehr schönes Bild, schon als -thumbnail hat es mich angesprochen.
    Etwas an Schärfe fehlt mir dennoch.
    Die Bildaufteilung und -gestaltung ist dir wunderbar gelungen.

    Servus, Thomas
  • Josef Zenner 8. Januar 2004, 15:06

    Wunderschön gemacht.
    Viele Grüße Josef.
  • monochrome 8. Januar 2004, 14:16

    Ein so gelungenes Licht, daß es fast wie selbstleuchtend wirkt - ein Genuß für jeden Blumenfreund
    LG Lothar
  • Edeltraud Vinckx 8. Januar 2004, 9:20

    wunderschön....auch das kleine Gedicht...
    lg edeltraud
  • Johannes Lechner 8. Januar 2004, 7:44

    Mhhhhhhhhhhhhhhhh perfekt!!!!! Danke!

    glG, Joe
  • Marion V. 7. Januar 2004, 23:45

    Einfach wunderbar :-)
    LG
    Marion
  • Wiltrud Doerk 7. Januar 2004, 21:33

    Eine wundervolle Aufnahme: Diese Fresie hast du wunderbar ins Licht gesetzt... und die Bildeinteilung ist dir dabei sehr gut gelungen.
    Noch einen kleinen Vers für dich
    (weil dir mein letzter so gut gefiel):
    Blumen atmen gern auf Erden,
    Dir ein Liebes anzutun,
    Könnt ich eine Blume werden
    Würd ich nicht im Grünen ruhn.
    Meinen Blättern lehrt ich Fliegen
    Und dem Kelche süßen Schall,
    Um an Deinem Mund zu liegen
    Dich zu küssen überall.
    Ach wie viel könnt ich erfinden
    Warst Du Liebe noch nicht mein,
    Jetzt nur fester dich zu binden
    Soll die einzge Freude sein.
    Sieh mit diesem goldnen Bande
    Bind ich deine Flügel fest,
    Und dies Grün in seinem Stande
    Neue Hoffnung blicken läßt.

    Hab ich dich nur erst gebunden
    Brauch ich nicht der Vogel Flug
    Ihr Gesang ist bald erfunden,
    Küsse zwitschern süß genug.

    (Achim von Arnim

    Lieben Gruß von Wiltrud
  • Wolfgang Sch. 7. Januar 2004, 20:41

    Was sol ich schreiben ? Wieder perfekt ! mehr fällt mir nicht ein. Gruß Wolfgang
  • Hans Eder 7. Januar 2004, 20:07

    Tolles Bild, gratuliere!
  • Hans Reif 7. Januar 2004, 19:13

    Hallo Eliesabeth,
    ein kontrastreiche,superscharfes,schattenloses, gutgestaltetes Foto wieder von Dir.
    Man merkt den guten Fotografen, bzw das gute Werkzeug.

    Gruß Hans R.
  • Hans-Wilhelm Grömping 7. Januar 2004, 19:00

    Wirklich sehr gut gemacht- und perfekt präsentiert!
    LG Hawi