Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
465 18

Elisabeth Heidegger


Free Mitglied, Wolfsberg in Kärnten

Anemone II

Mit dieser Blüte möchte ich mich bei allen meinen Buddies entschuldigen, dass ich sie in der letzten Zeit sehr vernachlässigt und ihnen sicher auch manche Enttäuschung bereitet habe.
Es waren ganz einfach die Umstände, die mich von der FC fernhielten.
Aber nun gelobe ich feierlich Besserung.

Und noch etwas in eigener Sache:
dem einen oder anderen mag meine Konzentration auf Blumen und Blüten schön langsam langweilig vorkommen.
Aber es ist meine Welt.
Es ist eine große Freude an diesen Kostbarkeiten und die Erfüllung, die sie mir schenken.
Darum nehmt sie bitte gut auf. Sie sind ein Stück von mir.

Kommentare 18

  • Johannes Lechner 7. Januar 2004, 8:59

    Mhhh ist das sanft...wunderschön....Deine Blüten bringen immer wieder schöne Stimmungen und Farben auf den Monitor :-))))))


    glG, Joe
  • Marianne Wiora 6. Januar 2004, 21:28

    Wieder ein wunderschönes Blütenportrait von dir. Die Bildaufteilung und die zarten Farben gefallen mir sehr. Ich freue mich immer sehr über deine Blütenbilder. Gruß marianne
  • Monika Und Peter Engels 6. Januar 2004, 17:12

    Wundervolle Aufnahme, sehr schön präsentiert.
    Gruß Monika
  • Edeltraud Vinckx 6. Januar 2004, 11:15

    du musst dich doch nicht entschuldigen...jeder hat ja noch ein eigenes Leben...oft fehlt dann die Zeit die Anmerkungen alle zu schreiben...kann schon oft in Arbeit ausarten...
    Deine Aufnahme von den Blüten wird auch nie langweilig...denn du verstehst es sie uns näher zu bringen...Jeder hat halt eine Vorliebe für die Motive...
    Diese Aufnahme ist dir wieder ganz hervorragend gut gelungen...Zauberhaft die Farben und die Präsentation...bitte weiter so....
    lg edeltraud
  • Maren Arndt 6. Januar 2004, 9:22

    .. und Du lichtest sie immer noch hervorragend ab --
    Und jedem bleibt überlassen, was er fotografiert -
    Ich mag auch immer noch sehr gerne Blumen fototgrafieren - bin aber neugierig geworen auf andere Motive und diese lernen - zu sehen und gut in's rechte Bild zu bringen ...
    Ich weiß, ich habe dadurch viele blumenliebende Buddies verloren.
    Ich hab mich gefreut, dass Du mal wieder bei mir vorbeigeschaut hast.
    Liebe Grüße von Maren
  • Irene K. 5. Januar 2004, 23:26

    wie gut kann ich deine Welt verstehen! Und warum soll man nicht das festhalten, was einem Freude bereitet - mach das ruhig weiter so. Deine Aufnahmen sind von einer ganz besonderen Art.
    Diese Anemone hier in ihrer Zartheit, wunderschön.
    lg Irene
  • Martina H. 5. Januar 2004, 20:53

    Liebe Elisabeth,
    ich freue mich über jede deiner wunderschönen Blumenpräsentationen.

    Ich sehe es so, ich schreibe dir Anmerkungen, weil mir deine Fotografien sehr gut gefallen und auch
    deine Verse bringen mich oft zum nachdenken, freuen oder traurig sein.
    Dafür mein Danke schön an dich und es ist und bleibt unabhängig davon ob dir meine Bilder gefallen oder nicht!

    Viele liebe Grüße
    Martina
  • monochrome 5. Januar 2004, 18:42

    Deine Blumen sind fast immer eine Augenweide und gern gesehen. Was wären wir ohne Blumen. Wem (wenn es das gibt) so etwas nicht zusagt, kann ja fernbleiben. Jedenfalls gibt jeder mit seinen Bildern etwas von seiner Persönlichkeit, wenn diese mit Blumen zusammenhängt - nur zu.
    Zu deiner Entschuldigung, wir alle haben ja auch noch ein Leben neben der fc und wenn in doesem Leben Hinderungsgründe sind, dann ist das o. k. und keiner der wirklich ein Freund hier ist, wird dir das ankreiden.
    In diesem Sinn dir einen schönen Abend
    LG Lothar
  • Josef Zenner 5. Januar 2004, 15:18

    Sehr sehr schön.
    Viele Grüße Josef.
  • Susanne I. 5. Januar 2004, 14:04

    Hallo Elisabeth,
    ich habe gestern schon Deine wunderbare Rose bewundert. Ich habe mir eben mal die Zeit genommen mir alle Bilder anzuschauen. Ich finde sie alle klasse, auch dieses wieder.
    Ich versuche mich auch manchmal in Blumen, komme an Deine Qualität aber noch ewig lange nicht ran.
    ..und wie es andere hier auch schon anmerkten: Fotographiere das, was Dir Spaß macht!!!
    Ich freue mich auf weitere Bilder von Dir.
    Grüße Susanne
  • foto fex 5. Januar 2004, 12:45

    Liebe Elisabeth!
    Ich fühle mich weder vernachlässigt, noch bin ich deiner Blumen satt! Noch dazu, wenn meine Lieblingsblume kommt, wie diese Mona Lisa!
    LG
    HH
  • Regina H. 5. Januar 2004, 12:37

    Elisabeth, wir teilen die gemeinsame Liebe zu den Blumen und du wirst mir bestätigen, das das nie langweilig wird, oder? Laß dich nicht beirren, mache weiter denn auch kleine Schönheiten haben hier ein großes Publikum ;-))
    lg Regina
  • Ingrid Mittelstaedt 5. Januar 2004, 12:36

    Auch mir werden Deine schönen Fotos niemals langweilig. Bitte mehr davon!

    lg von Ingrid
  • Friedrich Frohmut 5. Januar 2004, 11:55

    langweilig? nix da! einfach nur schön ...
    ich schau mir deine blumenbilder immer gerne an wenn ich auch nicht immer was dazu schreibe
    hast ein besonderes gefühl und einen ebensolchen blick für das unscheinbare wunderbare schätze ich sehr an dir
    lg ans blumenkind ;-) von friedrich
  • Sabine Kuhn 5. Januar 2004, 11:51

    … thomas spricht mir aus dem herzen, liebe elisabeth!!!!! Lass dich NIE beirren & bleib: bei uns, hier …ich liebe und achte deine sichtweise der natur sehr, das weißt du ja … jede blume ist: ein unikat, jedes blatt, jeder stängel … & ich erfreu mich daran, an deinen bildern im besonderen … ist wie: muschelsuche & -fund *lach&freu* … war ja selbst rund ein jahr: fc-frei, doch wir sind immer: auf dem laufenden geblieben … & das: ist mir … wichtig …
    dein wunderschönes anemonen-portrait ist wie ein bild deiner selbst … bezaubernd … herrlich, grad heute im verregneten herner grau;–))) …
    alles Liebe … die Sabine