Vorstoß in extreme Makrofotografie..

Vorstoß in extreme Makrofotografie..

2.316 11

Conny Wermke


Premium (World), Mecklenburg-Vorpommern

Vorstoß in extreme Makrofotografie..

..eine kleine Nuss einer Erdbeere. Stack aus 201 Aufnahmen, Abbildungsmaßstab 10:1...macht Spaß, diese Welt des ganz Kleinen zu entdecken, nun warte ich auf Schleimpilze..nur wenn das mit der Trockenheit hier im Nordosten so weiter geht, dann werde ich wohl auch dieses Jahr meine "kleinen Freunde" nicht finden

Kommentare 11

  • Heinz J. 4. August 2019, 19:31

    Das ist ja schon Mikrofotografie. Sonst bemerkt man die kleinen Körner eben und hier sind sie zu einer Riesengröße angewachsen. Ich bin gespannt, wie die kleinen Schleimpilze unter dem Objektiv aussehen. Aber sie im Gelände aufzunehmen ist bestimmt schwierig und braucht Übung.
    VG Heinz
  • Ulrich Diez 3. August 2019, 11:45

    Bei so einer Aufnahme muss man sich erst mal orientieren, was man da überhaupt sieht! ;-))) Aber das Ergebnis ist schon beeindruckend schön und technisch bestens umgesetzt!
    VG Ulrich
  • † canonier69 1. August 2019, 21:00

    Hallo Conny......winzige Dinger ganz gross,du weisst ich liebe solche aussergewöhnliche Darstellungen aus der Mikrowelt....eine irrwitzige Aufnahme.
    Mein Lupi geht 'nur' bis 5:1,und auch dann bin oft hoffnungslos überfordert.
    Wie kommt man auf 10.1...?....mit herkömmlichen Zusatzlinsen/Zwischenringen...?....Fragen über Fragen.
    Bin gespannt was du noch zeigst.
    LG Roger
  • Hartmut Bethke 1. August 2019, 11:27

    Sieht gut aus. Ich wünsche dir und uns, dass es zum Herbst hin vielleicht doch etwas feuchter wird.
    LG Hartmut
  • Harry H. Zimmermann 1. August 2019, 11:04

    der Aufwand hat sich gelohnt, tolle Aufnahme
    Gruß Harry
  • Rolf Kurtz 1. August 2019, 9:54

    Da steckt ja gewaltiger Aufwand drin!
  • Marguerite L. 1. August 2019, 4:07

    grossartig, zum Staunen
    GrüessliM
  • Burkhard Wysekal 31. Juli 2019, 23:07

    Früher  wär der Computer  bei der  Bilderanzahl abgeraucht.......;-)).
    Ein irrwitziges  Motiv zum Staunen und Schlucken. Voll  gut  durchgezogen.
    LG, Burkhard
  • Axel Sand 31. Juli 2019, 20:48

    Eine starke Arbeit!
    Gruß Axel

Informationen

Sektion
Ordner Makroaufnahmen
Views 2.316
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-6400
Objektiv ----
Blende ---
Belichtungszeit 1/5
Brennweite ---
ISO 400

Gelobt von