....und dann kam Polly

....und dann kam Polly

3.545 9

Renate Britz


kostenloses Benutzerkonto, Köln

....und dann kam Polly

... schüttete einen Eimer Farbe aus
und machte mein Leben wieder bunt...

Fast ein Jahr ist vergangen, seit der PeeWee nicht mehr bei mir ist. Die Lücke, die er in meinem Leben hinterlassen hat, war sehr, sehr groß, die Stille und Einsamkeit in der Wohnung war Anfangs kaum zu ertragen. Mit der Zeit wurde der Schmerz kleiner und ab und an habe ich meine neue "Freiheit" sogar genossen. Ich konnte in Urlaub fahren oder eben mal spontan ausgehen ohne schlechtes Gewissen. Ich habe mich in die Arbeit gestürzt, bin wieder ausgegangen und der Schmerz wurde kleiner...
Und plötzlich wurde mir dieser kleine Notfall vom Straßenkatzenverein Köln, von dem ich schon den PeeWee vor 16 Jahren "in Pflege" genommen hatte, ans Herz gelegt und ich habe spontan meine Türe und mein Herz geöffnet.
Irgendwie war es genau der richtige Zeitpunkt und was mir auch sehr gefallen hat ist, dass die kleine Polly das totale Gegenteil vom PeeWee ist, äußerlich wie charakterlich. Ich habe sie erstmal in Pflege genommen, wollte wissen, ob das funktioniert mit uns beiden. Aber es sieht schon jetzt so aus, als hätte sie ihr endgültiges Zuhause gefunden und ich muss mich nun das zweite Mal als "Pflegestellenversager" outen. :D
So, jetzt könnt Ihr Euch auf was gefasst machen, denn ab jetzt werde ich die "Katzen-fc" wieder mit Katzenfotos nerven - oder auch erfreuen, je nach dem.
Heute wollte ich Euch die Polly erst nur einfach mal zeigen... :)
Viele liebe Grüße aus Köln...
Renate mit Polly (ehemals "Ninja")


Kommentare 9

  • Conny 11 22. Dezember 2016, 17:35

    Ooooh was seh ich da, eine neue Mitbewohnerin bei dir. Das freut mich ganz sehr Renate.
    Lg ist ja eine Hübsche!
    LG Conny
  • Canadawolle 2. Dezember 2016, 12:28

    Guten Tag Renate
    Glückwund zu Polly, wird dich über PeeWee hinwegbringen...
    Gruß
    Wolfgang
  • mathias.b 13. November 2016, 18:04

    ...erstmal...hallo polly herzlich willkommen, du bist ja ein ganz schickes katzenmädel...und du hast es bei deiner dosi richtig gut erwischt...sie wird dich verwöhnen nach strich und faden.....

    hallo renate....da freuen wir uns aber für dich,
    aber vor allem für polly das du ihr nicht nur die türe geöffnet hast sondern sie auch gleich noch in deinem herz aufgenommen hast...
    und das sie charakterlich nichts mit peewee gleich hat ist auch gut so, sie soll ihn ja nicht ersetzen...
    wir wünschen euch beide eine schöne zeit zusammen....
    zu zweit ist halt doch schöner, ok nicht immer, aber das kommt immer auf das "wesen" ;-) an und bei diesem hier kannst du bestimmt nichts falsch machen ;-))
    ...wir freuen uns auf ganz viele bilder von der süssen ""maus...........

    liebe sonntagsgrüße
  • Astrid Wiezorek 3. November 2016, 10:15

    Wie mich das freut!. Willkommen kleine Polly. Du wirst es bei Renate gut haben, denn ich glaube fest daran, dass du für immer bei ihr bleiben darfst. Ja, es muss immer der richtige Zeitpunkt sein, dann wird das Herz auch wieder weit. Polly wird es dir danken, sie sieht obersüß aus. Ich freue mich schon jetzt auf Katzenfotos hier. Ich wünsche euch BEIDEN alles Gute und alles Glück für die Zukunft.
    LG Astrid

    "Ohne Katze hat man doch gar keine Wohnung, sondern nur einen kargen Aufenthaltsraum. "
  • bri-cecile 2. November 2016, 16:51

    Das versteh ich, diesem lieben Gesichtchen kann man sich nicht verweigern!!!!!
    Schön, dass sie bei dir ein neues Zuhause gefunden hat...und ich bin überzeugt, dass nichts Zufall ist, sondern Alles zum richtigen Zeitpunkt geschieht!!
    Ich wünsch euch Beiden viel Freude miteinander und bin gespannt auf viele Fotos!!!!!!!
    LG brigitte
  • Karen Goerttler 2. November 2016, 15:55

    Juhu, die Polly hat einen neuen Dosenöffner. Schön!

    Aber "Ninja"? Da erwarte ich Kampfgebrüll und Wildheit... Was solls, meinen Moritz hatte ich anfangs auch nur "Rambo" genannt, weil er sich benahm wie der Elefant im Porzellanladen. Die Phase hielt 2 Jahre, ab dann war er "Moritz". :)
    Ich freue mich auf mehr, liebe Renate.
  • Alfons Mühlegger 2. November 2016, 15:11

    Hallo Polly da freue ich mich aber das du jetzt im Katzen-fc bist und mit deiner Mama hast du ja sowieso einen Glücksgriff getan besser geht er ja gar nicht.
    Freue mich schon auf die nächsten Bilder von dir meine süße.
    Lg Alfons
  • † Ingrid Sihler 2. November 2016, 14:32

    Ach, Renate, eine schönere Nachricht kann es ja nicht geben,
    es ist so schön, dass Du Dein Herz öffnen konntest für diesen
    lieben Schatz, sie sieht bezaubernd aus, ja, ohne Katze das ist
    ja fast kein Leben mehr, ich hoffe so sehr, dass sie Dich wieder
    glücklich macht und Du sie, sie hat es verdient, ich weiß, wie
    schwer es ist nach so einem Verlust wieder ein Kätzchen auf-
    zunehmen, aber es war richtig so, freue mich so auf weitere
    Aufnahmen ...

    Lg Ingrid
  • japankatze 2. November 2016, 14:22

    Willkommen in der FC, liebe Polly! Du bist ja eine ganz Hübsche!!!

    LG
    Birgit
    =^..^=

Informationen

Sektion
Ordner PeeWee & Polly
Views 3.545
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv EF-S55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 4
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 55.0 mm
ISO 800

Gelobt von