Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sandbahnrennen Altrip

Sandbahnrennen Altrip

19.750 12

Martina Wolf


Pro Mitglied, Altrip

Sandbahnrennen Altrip

Jedes Jahr findet in Altrip bei Ludwigshafen an Fronleichnahm das Sandbahnrennen statt. Seit 1971 hat das Tradition in der Pfalz. Die Fahrer legen eine Strecke von 702 Meter im Staub zurück - immer im Kreis. Dieses Jahr bei 32 Grad - vor 4.000 Zuschauern.

Weitere Infos:
Speedwayrennen finden auf einer flachen, ovalen Strecke mit einem Untergrund aus Kalksandstein statt. Laut offizieller Definition handelt es sich um einen „Belag aus Granit, Schiefer, Ziegel-Granulat oder ähnlichem ungebundenen Material auf einem Untergrund aus fester Erde“.[1] Die Rennfahrer legen ihre Maschinen seitwärts in die Kurven (sogenanntes Powersliding), wobei die Hinterräder nach außen „ausschlagen“ und sie mit den Vorderrädern um die Kurven steuern.

Bei einem Speedwayrennen starten vier oder sechs Fahrer gleichzeitig in einem stehenden Start. Ihre Motorräder müssen mindestens 80 Kilogramm wiegen, haben keine Bremse und nur einen Gang. Die Motoren sind 500-cm³-Einzylinder-Viertakter mit Methanol als Kraftstoff. Auf den Geraden werden Geschwindigkeiten bis zu 130 km/h erreicht.

Kommentare 12