Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Neunjährige Wiesenweihe

Neunjährige Wiesenweihe

1.434 9

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Neunjährige Wiesenweihe

die ich anno 2003 schon einmal als Kleinkind in der Hand hatte.

Das ist zwar erst halb so alt wie der voriges Jahr hier letztmalig als 18-jähriger bestätigte Vogel, aber da auch dieser nun schon das dritte Jahr in Folge hier Brutvogel ist, ist das doch schon ein Stückchen weit, es dem alten Herrn vielleicht noch einmal gleichtun zu können.
Während ja der kürzlich hier schon vorgestellte 5-jährige da doch noch einen weiteren Weg hätte und es auch eher bei ein- oder zweimaligem Wiederfund bleiben kann.
Und während der andere kaum 5 km von seinem Geburtsort seinen Brutplatz gewählt hatte, ist dieser doch über 30 km davon entfernt (was bei Rückkehr von jenseits der Sahara immer noch ziemlich "punktgenau" ist).

Bei seiner rasanten Vogeljagd auf dem angehängten Bild (bei der selben Begegnung am 12.6.) hält er noch eben seine "green-card" hoch, die allerdings zur Identifizierung doch anders vor Cam oder Fernrohr gehalten sein sollte ;-)

Vogeljagd einer Wiesenweihe
Vogeljagd einer Wiesenweihe
Wulf von Graefe

Kommentare 9

  • shake 21. Juni 2012, 22:30

    Fein dass es den herrn immer wieder zu dir zurück zieht. Ist schon erstaunlich das sie bei der weiten Reise nur so wenig vom Kurs abkommen.
    LG Thomas
  • B. Walker 21. Juni 2012, 0:31

    Zum Glück hat er Dir wohl doch irgendwann seine "green-card" bereitwilligt gezeigt. ;-)
    Ein schönes Flugbild von Deinem Kind - kann man so sagen, denn an seiner sicheren Aufzucht warst Du ja maßgeblich beteiligt.
    LG Bernhard
  • Marina Luise 20. Juni 2012, 15:30

    Mensch Wulf - ich bin grade verwirrt - "die ich anno 2003 schon einmal als Kleinkind in der Hand hatte." - ich hätte dich doch für etwas älter gehalten! :)))
    Aber es gibt ja eben auch die Überflieger! :))

    Dein angehängtes Bild ist auch wieder stark - früher war er der "Red Baron" und sein letzter Wunsch war, als Vogel wiedergeboren zu werden!
  • Oliver B. Kluth 19. Juni 2012, 1:25

    Ich schätze Deine Fotos, Deine Hintergrundinformationen und Deinen Wortwitz sehr.
    LG Oliver
  • Jo Kurz 18. Juni 2012, 20:51

    es ist immer besonders nett, die alten bekannten wiederzutreffen! meine haus-turmfalkendame, jahrgang 2001, ist leider heuer nicht mehr aufgetaucht... :-(
    gruss jo
  • Axel Sand 17. Juni 2012, 12:45

    Immer wieder gerne lese ich Deine Erläuterungen. Sie sind einerseits lehrreich und andererseits habens ie für mich einen sehr feinen Wortwitz.
    Dieses Foto steht dem in Nichts nach.
    Begegnungen dieser Art müssen einfach stolz machen.
    Gruß
    Axel
  • Lichtspielereien 17. Juni 2012, 11:17

    Woww, ist er wieder da, Dein alter Freund.
    Wunderbar, da kann ich Deine Freude gut verstehen.
    LG
    verena
  • Lutz Wilke 17. Juni 2012, 10:00

    Sehr interessant, wie genau Du die Vögel kennst.
    VG Lutz
  • Annette Ralla 17. Juni 2012, 8:00

    Schön, wenn man einen Vogel über einen so langen Zeitraum "verfolgen" kann. Immer wieder auch erstaunlich, wie gut doch die Navigationssysteme der Vögel funktionieren. Deine Aufnahmen sind beide sehr gelungen!
    LG Annette