Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

ALLWO


Basic Mitglied

Mein fotografischer Abschied vom Rosenjahr 2018

Die Rose trägt einen berühmten Namen - Im Garten regiert sie, in Monaco der Fürst - Diese bezaubernde Sorte unter den Beetrosen zeichnet sich durch eine außergewöhnliche und farbintensive Blütenfarbe aus. Die Kolorierung der Beetrose Jubilee du Prince de Monaco ist zweifarbig in einem reinweißen bis cremefarbigen Grundton. Die Ränder der einzelnen Blütenblätter sind in ein kräftiges Rot getaucht. Dieses zeigt sich facettenartig von einem hellen pink bis tiefem Dunkelrot zum Blattrand hin. Ein wunderschöner, intensiver und beeindruckender Kontrast zugleich. Die Namensgebung der Rosa Jubilee du Prince de Monaco entstand zum 50 jährigen Regierungsjubiläum von Fürst Rainer von Monaco im Jahr 2000. Der Züchter dieser edlen Schönheit ist die französische Rosenzüchterfamilie Meilland.

Kommentare 328