Markus Benk


Premium (Pro), Stuttgart

iaido

i bzw. iru steht für anwesend sein, körperlich wie geistig
ai bedeutet passen, übereinstimmen, in diesem Kontext so viel wie sofortige Aktion und Reaktion, wann immer notwendig
do ist der Weg oder auch das Prinzip
Also in etwa der Weg des ganz Dabei-Seins.

Quelle: Wikipedia

Motorradunfall vor 18 Jahren.
Mit Iaido begonnen hatte er ein Jahr vor dem Unfall. Danach dauerte es etwa zwei Jahre bis er weitergemacht hat. An zweihändiges Schneiden war am Anfang gar nicht zu denken, weil er dann immer aus dem Rollstuhl gefallen ist.

Kommentare 137

  • MSSM 26. April 2015, 22:59

    Ich mag Bilder die mein Herz berühren. Merci.
  • DanC 19. Dezember 2013, 12:20

    Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen für dieses wirklich außergewöhnliche und sehr ausdruckstarke Photo!
    Ich zolle dem Herrn im Rollstuhl meinen allergrößten Respekt! Ich habe selbst einige Jahre Kampfkunst betrieben - allerdings ohne Schwert - und kann nur erahnen welche Willenstärke und Kraft er aufbringt um seinen Sport auszuüben. Ich wünsche ihm allzeit gutes Gelingen und dem Photographen allzeit gut Licht!
  • DILOSCHO 24. Juli 2013, 7:23

    Perfekt :-)
  • claus.s 16. Dezember 2011, 18:04

    Das Bild beeindruckt mich sehr, tolle Aufnahme. Mein vollster Respekt gilt dem Budoka im Rollstuhl. Daß jemand mit einer Behinderung Kampfkunst betreibt und der Respekt gilt auch denen, die ihn trainieren lassen. **Als selbst aktiver Kampfsportler, meine tiefste Verneigung**




  • Margit -die Bildermacherin 15. Dezember 2011, 11:22

    Da mein Sohn auch zu der "Rubrik" "Menschen die anders sind" gehört, weiß ich umso mehr den Inhalt und die Aussage deines Bildes mit dem starken Iaidokämpfer zu würdigen.Ich finde es klasse, solch Bilder von Menschen zu sehen, die man sonst nicht sieht...Wo ein Wille ist...Gratulation zum Bild -und meine Bewunderung dem Schwertkämpfer... lg M.
  • Gunnar Krebs 23. November 2011, 22:21

    ich habe sehr lange selber kampfkunst betrieben und mich fasziniert die ausstrahlung des rollstuhlfahrers. sie bringt genau das rüber, was du unten gut erklärt hast.
    ich finde ihn bewundernswert und dein foto seeeehr ausdrucksstark.

    lg g
  • Danny Liska 22. November 2011, 16:12

    Bewundernswert.
    LG Danny
  • Piroska Baetz 21. November 2011, 16:42

    ja, es ist ein schöne sport art und ein gute foto, ich wünsche damit weiterhin viel spaß diesm weg und gute gesundheit
    l.g piri
  • laura fogazza 19. November 2011, 11:31

    +
    laura
  • 0x FF 18. November 2011, 17:35

    Glückwunsch.
  • Ulrich Zessin 14. November 2011, 9:39

    Sehr schön- Mann, Bild, Galerie und Startseite.Meinen Glückwunsch, Ulli
  • Dirk No.elle 14. November 2011, 9:28

    Starkes Bild mit viel Aussagen, und Respekt für den Herrn im Rollstuhl!

    lg
    Dirk
  • Stani° 14. November 2011, 9:19

    ein echter Benk, wie ich ihn so seit langem schätze
  • bänu 13. November 2011, 14:57

    freue mich für dich und dein starkes foto! ... lockert die einseitige geschmacksrichtung in dieser galerie sehr angenehm auf ...
  • Gisa S. 13. November 2011, 11:16

    ...Glückwunsch...!

Informationen

Sektion
Ordner Zen
Views 48.050
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon Eos 1 Ds Mk III
Objektiv EF 135/2
Blende 2.0
Belichtungszeit ---
Brennweite 135 mm
ISO ---

Auszeichnungen

Galerie (Menschen)
12. November 2011 289 Pro / 265 Contra

Gelobt von