Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.799 23

Zwecke


Pro Mitglied, Meiningen

Elisabethenburg

Das barocke Schloss Elisabethenburg war bis 1918 das Residenzschloss der Herzöge von Sachsen-Meiningen.

Das Schloss befindet sich am nordwestlichen Rand der historischen Altstadt von Meiningen im Schlosspark direkt an der Werra und beherbergt heute die Meininger Museen mit dem Max-Reger-Archiv, das Stadtarchiv und Thüringisches Staatsarchiv Meiningen, die Musikschule „Max Reger“, den Konzertsaal „Johannes Brahms“ in der Schlosskirche, ein Restaurant, ein Turmcafé, die Stadtverwaltung und die Trauungsräume des Standesamtes.

Die Geschichte zum Schloss erfahren sie bei Wikipedia : https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Elisabethenburg
Das Foto entstand von der Donopskuppe aus. Was die Donopskuppe ist, erfahren Sie in meinem Fotoalbum: http://horst-zwerenz.magix.net/alle-alben/!/oa/7459385/

Ich muss mich für meine lange Abwesenheit entschuldigen, werde aber dazu verdonnert, alle Fotos meiner Trautel zu kommentieren :-)

Kommentare 23

Informationen

Sektion
Ordner Schlösser und Burgen
Views 1.799
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv TAMRON 16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD B016
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 185.0 mm
ISO 100