Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ein Blick in den Nachbarsgarten kann sich fotografisch lohnen

Ein Blick in den Nachbarsgarten kann sich fotografisch lohnen

ALLWO


Premium (Basic)

Ein Blick in den Nachbarsgarten kann sich fotografisch lohnen

Hallo liebe FC Freunde
Durch Zufall habe ich dort eine mir bis jetzt unbekannte Mohnblume entdeckt, bei der es sich wohl um einen gefüllten Fransenmohn ( Papaver laciniatum ) handelt, der nach Wind und Regenschauer schon leicht gerupft aussah, aber dadurch fotografisch spannende Einblicke gewährte, und die wollte ich auch Euch gerne zeigen.

Kommentare 332

  • spBiggi 20. Februar 2020, 13:33

    Wie kann man so scharfe Fotos machen!!! Das haut mich um! Dieser Einblick in diesen außergewöhnlichen Mohn genau mittig geöffnet - also das ist unheimlich schön! Das ist echtes Können - kommt von Kunst und Du hast es drauf!
    Grüße
  • Sonja Grünbauer 19. Februar 2020, 14:42

    immer wieder freue ich mich auf deine Bilder....Wunderbar++++ VG Sonja
  • BunteWelt 13. Februar 2020, 13:09

    Auch durch Regen und Wind gerupft eine ganz besondere Schönheit und natürlich
    auch bestens dargestellt durch Dein fotografisches Können lieber Wolfgang.
    LG Conny
  • Heike Loß 10. Februar 2020, 17:58

    Du präsentierst die Schönheiten immer sehr exzellent.
    Wieder eine feine Aufnahme.
    LG Heike
  • NikonFe2-Typ 2. Februar 2020, 16:15

    Bilder für ein Blumenbuch für Fotografen! Jede Blüte ein Wunder der Natur und so aufgenommen!
    Liebe Grüße von Henning
  • Piroska Baetz 31. Januar 2020, 17:17

    sie ist wunderschön, ich hatte ein-paar jahre her schon auch in eine garten diese art vieles mohnblumen "blumenbett" gesehen, sie waren wunderschön..
    lg. piri
  • Doris Wepfer 28. Januar 2020, 14:51

    Was für eine fantastische Entdeckung. Die Vielfalt der Blumen ist grandios und so schön und spannend, wenn man eine sieht die man noch nicht in der Sammlung hat. Ein wahre Pracht. LG Doris
  • whl 24. Januar 2020, 18:14

    Du zeigst hier so viele herrliche Blüten, wo soll man hier nur anfangen und wo aufhören...
    LG Werner whl
  • emen49 15. Januar 2020, 17:18

    Eine ganz zarte, aparte Schönheit. Wieder bestens von Dir gezeigt und fotografiert - mag ich!
    Viele Grüße 
    Marianne
  • Hann 64 14. Januar 2020, 19:59

    Ja sie ist Wunderschön ich hab sie auch im Garten lg Hannelore
  • Hannfried 13. Januar 2020, 20:39

    Diese Blume habe ich bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Interessante welche filigranen Objekte die Natur geschaffen hat. Die Aufnahme zeigt diese Ausnahmeschönheit perfekt in voller Prachte!

    Viele Grüße und die besten Wünsche fürs Jahr 2020
    Hannfried
  • Julipp 9. Januar 2020, 21:53

    Deine Blütenbilder sind kleine Gedichte , berührend und schön 
    Liebe Grüße Jutta
  • Günter Graph 9. Januar 2020, 17:33

    Der Halbkreis ist noch erhalten und fotografisch sieht gerade das
    besonders reizvoll aus, ähnlich einem geflügelten Engel.

    Liebe Grüße vom Günter und auch dir ein gutes und gesundes
    neues Jahr Wolfgang.
  • elfel 9. Januar 2020, 3:11

    Einfach klasse!
    LG elfel
  • MoHu 2. Januar 2020, 17:52

    Das ist ja wirklich ein unglaubliche Mohnart, hoffentlich versamt sie sich in deinem Garten. Ich wöre auch noch Abnehmer.
    Sehr dekorativ und du hast die Schönheit ins perfekte Licht gesetzt.
    Liebe Grüsse und ein gutes, neues Jahr.
    LG Monika