Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Cool, der Kandel... ! ...oder: Schatten sind nicht schwarz... !

Cool, der Kandel... ! ...oder: Schatten sind nicht schwarz... !

4.966 17

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Cool, der Kandel... ! ...oder: Schatten sind nicht schwarz... !

Der Kandel ist nicht "Herr Kandel" sondern der Berg "Kandel"... ;-))

Ich finde, dass er sehr "cool" wirkt
in seinen himmel-bläulichen Schnee-Schatten...

Es mag vielleicht aussehen,
als hätte ich hier kräftig in die Farbverstärkung (Sättigung) gegriffen,
das war jedoch nicht der Fall !

Wer außerdem glaubt, dass Schatten immer "schwarz" sind,
hat nichts von den Impressionisten gelernt.
Diese haben uns die Augen geöffnet und gelehrt,
dass Schatten nicht "Kein-Licht" sind
sondern nur sehr dunkles farbiges Licht...

Genau das können wir sehr gut sehen:

Ein unterbelichteter Schattenhang könnte zwar schwarz sein,
ist er aber richtig belichtet wie hier,
so sind die Schatten (hier) bläulich zu erkennen,
so stark, dass selbst die Bäume dieses eingestreute schwache Himmelsblau annehmen...

Schon mal was von den "Blauen Bergen" gehört... ? ;-))
*
Frage: Siehst Du die Frau in der roten Jacke...?

Wenn nicht, dann (und sowieso) betrachte das Bild im Großformat,
klicke dazu ins Bild und dann auf das [ ]-Symbol... !
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch andere blaue Schatten-Bilder:

...doch noch Winter...
...doch noch Winter...
KLEMENS H.
Lichtorange und schattenblau... (Winter-Impression an der Weser...)
Lichtorange und schattenblau... (Winter-Impression an der Weser...)
KLEMENS H.
...mal warm... ...mal kalt...: Schlängelkurs des Winters...
...mal warm... ...mal kalt...: Schlängelkurs des Winters...
KLEMENS H.

Kommentare 17

  • Jürgen Evert 11. Februar 2019, 18:12

    Ach ja, so schöne Winteraufnahmen würde ich auch gerne mal wieder machen.
    Schöne Strukturen im Bild.
    Gruß Jürgen
  • Seidenweber 10. Februar 2019, 15:55

    Du weißt nicht nur, wovon Du schreibst, Klemens,
    Du kannst es auch :-)
    Eine herrliche Aufnahme mit Licht uns Schatten,
    einem spannenden Bildaufbau mit tollen Linienführungen 
    und,  nicht zuletzt, der Person in Rot,
    die dem Blick in die Bildtiefe ein spannendes Ziel
    bietet.

    Gruß
    Peter
    • KLEMENS H. 10. Februar 2019, 17:24

      Danke, Peter, für deine (lobende) ANALYSE-
      (deswegen mein Lob, NICHT wegen deines Lobes...)   ;-)))
      HG Klemens
  • Nikonus 9. Februar 2019, 7:32

    ein gut gestaltetes Rauhreifbild mit feiner Lichtstimmung
    L.G.Rudi
  • Gisela Schwede 8. Februar 2019, 20:06

    Nicht nur der Kandel ist cool, sondern das gesamte Bild. Der Bildaufbau mit der Kurve im Vg und der Blick auf die Frau in Rot genau vor dem Blau der Schatten, das gefällt mir sehr gut. Die Raureifstimmung tut natürlich ihr Übriges.
    LG Gisela
  • Bri Werner 8. Februar 2019, 17:32

    Das ist wirklich beeindruckend wie du die feinen Schattierungen zwischen den Bäumen herausgearbeitet hast. Mir gefällt die kleine Person durchaus und gerade in Rot. Sie geht genau platziert etwas neben der Mitte langsam aus dem Bild heraus und nimmt meinen Blick, der auch den Hang hinunterläuft, mit. Sehr schön sind die weich pudrigen Baumwipfel. LG Bri
    • KLEMENS H. 9. Februar 2019, 10:57

      Ich hoffe, Bri, dass Du damit nicht meinst,
      dass man meine Bearbeitung erkennen kann...   ;-))
      Es war tatsächlich etwas dunstig über dem Wald,
      was ich durch mehr Kontrast und Schärfe "geklärt" habe...

      Was die "kleine rote Frau" angeht, so hatte ich sie schon lange vorher entdeckt
      und habe solange gewartet,
      bis sie ungefähr an der gewünschten Stelle angelangt war...
      LG Klemens
    • Bri Werner 9. Februar 2019, 13:04

      Naja, man erkennt es nicht wegen technischer Mängel, sondern wegen deiner technischen Finesse. Du legst ja immer sehr viel Wert darauf, dass die Schatten nicht "absaufen" - und das ist dir hier bestens gelungen. :-))
    • KLEMENS H. 9. Februar 2019, 16:11

      Na, dann bin ich erleichtert...   :-))
  • Constantin H. 8. Februar 2019, 16:51

    Sehr lecker, der Zuckerkandel!
    Die Komposition ist sehr fein austariert, wobei der Schwung des rauhreifbedeckten Ackerweges wie bestellt wirkt...!
    Welche geheimnisvoll verhüllte Gestalt stellte sich denn da als pinkfarbener Blickfang zur Verfügung?
    Ich hätte sie (die Gestalt) wohl weggestempelt... Aber das soll kein Ratschlag sein, nur eine beiläufige Feststellung.
    Schönes Winterbild!
    Herzliche Grüße, Constantin
  • alicefairy 8. Februar 2019, 16:49

    Das sieht wunderschön aus so angezuckert! Licht und Schatten und die Struktur des Bodens sind einfach Klasse
    Lg Alice