Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Becherflechten mit einer Krone und Raureif geschmückt! - Un lichen couronné et garni...

Becherflechten mit einer Krone und Raureif geschmückt! - Un lichen couronné et garni...

sARTorio anna-dora


World Mitglied, Kandersteg

Becherflechten mit einer Krone und Raureif geschmückt! - Un lichen couronné et garni...

D'où vient cette couronne? Je n'ai aucune idée...
La gelée blanche, ensemble avec la "couronne", donne une décoration à ce lichen.

--- Diese für mich erstaunliche Aufnahme ist am
30. Oktober 2017 in der Umgebung der Fafleralp, (CH-Lötschental, Wallis), auf etwa 1500 m.ü.M. entstanden.
Sie war in einem oft von Lawinen heimgesuchten früheren Wald, in dem fast alle Bäume geschädigt sind.
Als Unterlage war wohl auch altes Holz, aber vor allem viel Moos zu finden.

Woher diese "Krone" kommt weiss ich überhaupt nicht. Ist einem dieser Becher wohl etwas "auf den Kopf" gefallen?




In meinem Portfolio findet ihr jetzt 160 Flechten:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg

Kommentare 37

  • Tessali 13. Mai 2018, 9:50

    Wie im Märchenwald!! Eine beeindruckende Aufnahme!! LG Petra
  • A.Sohr 17. März 2018, 15:55

    Das könnte Teil einer trockenen Blüte oder ein Samen sein, vielleicht von Gras.
    Eine schöne Entdeckung, dann noch der Reif dazu, sehr schön.
    LG Andreas
    • sARTorio anna-dora 17. März 2018, 16:22

      Das ist sehr wohl möglich, aber es schien wirklich genau auf dem Becher verankert zu sein...
      Liebe Grüsse. Anna-Dora
    • A.Sohr 17. März 2018, 16:31

      Das gefrorene Wasser macht's doch möglich.
      Sonst haben die Becher so schöne rote Auswüchse. Es hat immer nicht gepaßt wenn ich mal solche gesehen habe.
      Liebe Grüße Andreas
    • sARTorio anna-dora 19. März 2018, 3:44

      Danke, ja, das gefrorene Wasser hat es möglich gemacht, das leuchtet ein!
      Liebe Grüsse. Anna-Dora
  • fotofanbernd 26. Februar 2018, 10:25

    Interessante Märchenwelt. Eine faszinierende Makroaufnahme.
    Gruß, Bernd
  • Depy 26. Februar 2018, 5:51

    schaut toll aus

    LG
  • Velten Feurich 26. Februar 2018, 4:06

    Die Krone sieht auf den ersten Blick auch mit ein wenig Phantasie aus, wie eine Pfote oder Hand aus einem Medium herausgestreckt,...Herzliche Grüße Velten
  • waldfeecss 25. Februar 2018, 17:56

    Unglaublich, was die Natur so einfach mal zaubert! Dieses Mininaturkunstwerk begeistert mich sehr und deine Aufnahme ist einfach wieder erstklassig!
    LG von Constanze
  • de ceulaer 25. Februar 2018, 17:53

    superbe macro encore une fois ! tu es vraiment la spécialiste !
    bravo !
    amitiés
  • Petra H. 25. Februar 2018, 17:24

    Sieht wirklich königlich aus, tolle Aufnahme!
    LG Petra
  • Duska 25. Februar 2018, 17:01

    Ich bin immer wieder begeistert von der Mutter Natur wie sie als wahre Künstler wirkt und uns damit erfreut. Eine Ausgezeichnete Aufnahme.
    Liebe Grüße Duska
  • miko55 25. Februar 2018, 16:40

    Denise Biellmann ist dir ja vielleicht ein Begriff. Sie kommt ja aus Zürich und wurde 1981 Welt- und Europameisterin im Eiskunstlaufen. Ihr Markenzeichen war die von ihr kreierte Biellmannpirouette. Damals eine Sensation, inzwischen alltägliche Figur beim Eiskunstlauf.
    Auf jeden Fall ist es grandios, daß du uns mal die goldene Krone eurer Eisprinzessin präsentierst. Schon erstaunlich, daß du sie so für Fotozwecke ausgehändigt bekamst. Wir sind begeistert.
    Liebe Grüße aus dem schneelosen, ziemlich kalten und inzwischen wieder mausgrauen Magdeburg senden dir Evi und Michael.
    (Morgen laden wir auch wieder ein Makro insbesondere für dich hoch!)
    • sARTorio anna-dora 25. Februar 2018, 16:51

      Danke für den witzigen Vergleich... Da bin ich gespannt auf euer Makro!!! Bei uns sind scheinbar die Mäuse älter als bei euch, denn sie sind nicht mausgrau aber maus-weiss-grau...
      Herzliche Grüsse.
      Anna-Dora
  • Susanne47 25. Februar 2018, 16:07

    Deine Naturmakros sind einfach wunderschön, liebe Anna-Dora, immer wieder entführst du uns in die faszinierende Welt der kleinen Wunder. Das glaube ich dir gerne, dass du fast als Eiszapfen zuhause angekommen bist, doch es hat sich mehr als gelohnt. Vielleicht probier ich's auch noch mal in den nächsten Tagen :-)
    Grüessli Susanne
  • Elvina Benoist 25. Februar 2018, 15:44

    Des petits bijoux que ces lichens bordés de givre et pour la couronne, j'ai une idée - sans celle d'une charmante fée !!! amitiés, Elvi
  • Vitória Castelo Santos 25. Februar 2018, 14:21

    Sehr gut fotografiert!!!
    einen schönen Sonntag
    LG Vitoria
  • alicefairy 25. Februar 2018, 14:08

    Und das mit Eis geschmückt. Sieht einfach super aus
    Lg Alice
  • Elske Kalolo -Strecker- 25. Februar 2018, 13:50

    ein ganz ausgezeichnetes Makro, sieht schön aus,
    lieben Gruß, Elske