6.574 60

Ulrich Diez


Premium (Complete)

Abgeholzt

Vor gut einem Jahr stand hier noch ein Fichtenwald, dem der Borkenkäfer den Garaus gemacht hat. Nun sieht es recht ungeordnet aus, wobei dieses wilde Selbstüberlassen auf mich durchaus seinen Reiz ausübt, insbesondere, wenn das angestrahlte Herbstlaub sowie drei Rehböcke die Szenerie bereichern.

---------- Wildlife im Sauerland ---------

Kommentare 60

  • Hansjörg Walter 27. Januar 2023, 23:09

    Sehr gute Arbeit.
    VG Hansjörg
  • Josef Köneke 14. Dezember 2022, 22:14

    Klasse Szene in top Qualität 
    Grüße Josef
  • Manu T. 5. Dezember 2022, 14:52

    Wunderschönes Wildlife in tollem Licht.
    LG.Manu
  • Ingrid und Gunter 5. Dezember 2022, 9:00

    Eine fantastische Momentaufnahme. Super.
    LG Ingrid & Gunter
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 1. Dezember 2022, 16:58

    Das Bild hat eben richtigen Wildlife - Charakter. Und die Rehe scheint die "Unordnung" gar nicht zu stören. Wundervoll mit dem strahlenden Herbstlaub und dem forschenden Blick der Tiere.
    LG Heike
  • ESBE 28. November 2022, 21:54

    ein sehr stimmungsvolles Bild, durch das schöne Licht, die drei Böckchen sind natürlich das Highlight, für sie ist das Totholz sicher auch ein Ort an dem sie sich gut verstecken können und so erfüllt es wieder seinen Zweck, für die Insekten natürlich auch,
    LG Steffi
  • jbd68 28. November 2022, 14:19

    schön anzusehen :) VG Björn
  • franks.art 28. November 2022, 11:12

    Ein irre schönes Licht!
    VG Frank
  • ayla77 27. November 2022, 20:00

    Jedenfalls hattest Du ein traumhaftes Licht, das die Blätter zu Leuchten gebracht hat. Und das Wild schaut hübsch zu Dir. Lg, Bettina
  • Kerstin Püttmann 26. November 2022, 17:37

    Ja stimmt, mit den drei Rehen sieht die Szene sehr gut aus! Da übersieht man auch schon mal den traurigen Umstand, dass die Borkenkäfer den schönen Wald zerstört haben! Kerstin
  • Ulrich-Guhl-Naturfotografie 26. November 2022, 9:12

    Rehwild liebt natürlich solche Flächen wo nun sicherlich der Unterwuchs nach wächst, den es in einem Fichtenwald nicht gibt. Du hast natürlich clever erkannt, was hier zu holen ist. Entstanden ist eine schöne Naturaufnahme mit den 3 Rehböcken. LG Ulli
  • gabi44 23. November 2022, 22:47

    Sicher eine schöne Begegnung - auch af mich wirkt es entsprechend.
    "Aufgeräumte" Wäler gibt es Gott sei Dank nicht mehr. Das Totholz
    ist ein wichtiger bestandteil des Waldes zum Nutzen vieler Tiere. Zu dieser Erkenntnis ist man leider sehr spät gekommen
    lg gabi 44
  • Rainer Switala 23. November 2022, 15:21

    natur wie es jetzt ist
    guter wildliveschuß
    gruß rainer
  • Hanne L. 21. November 2022, 16:39

    Für die Tiere ist die 'Unordnung' sicher von Vorteil. Eine sehr malerische Szene!
    Herzliche Grüße, Hanne
  • Wolfgang Kaeding 21. November 2022, 14:10

    Hallo Ulrich,
    dem Rehwild scheint die Unordnung nicht zu stören und Dir ist dort ein gutes Foto gelungen.
    Viele Grüße Wolfgang