Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Stefan Schwetje


World Mitglied, Braunschweig
[fc-user:1694560]

Über mich

Fotografiere was dir gefällt, auch wenn es vielleicht technisch nicht immer Perfekt wird, der Spaß sollte im Vordergrund stehen !!!

Hallo liebe Hobby- und Profifotografen !
Ich bin 1969 geboren, verheiratet und wohne in Braunschweig.

Was fasziniert mich an der Fotografie ?
- festzuhalten was man selber gerne sieht

- die eigene Stimmung anderen ohne Worte zu zeigen, auch dafür ist Fotografie gut

- ich kann dabei herrlich abschalten und den Alltag vergessen. Am liebsten bin ich in der Natur unterwegs.

- auch auf dem Gebiet der Portrait / Teilakt / Aktfotografie möchte ich mich verbessern, du Modelst gerne, wohnst in oder der nähe von Braunschweig - dann meld dich bitte

- Nein, ein Weltklasse-Fotograf bin ich nicht, aber ich kann damit leben ! Klar versuche ich mich überall zu verbessern, aber selbst wenn das nicht gelingen sollte lebe ich immer noch gut damit.

- Ich habe nix gegen Perfektionismus, aber einige vergessen hier das das ganze auch letztendlich nur ein Hobby ist. Also - lasst mal fünfe gerade sein und macht nicht alles schlecht was nicht zu 100% Perfekt ist.

Was nervt mich an der FC ???
Das es hier ständig Mitglieder gibt die meinen darüber urteilen zu dürfen, welches Foto Niveau hat und welches nicht ! Ich finde jedes zahlende Mitglied darf selber entscheiden was er fotografiert und was er davon einstellt. Also liebe "ach-war-das-mal-Anspruchsvoll-hier" Nörgler, passt euch ein Foto nicht (ganz gleich ob euch nun das Motiv oder die Professionalität nicht gefällt) klickt weiter und hört auf den Moralapostel bzw. den zu spielen, der zu bestimmen hat welches Foto Anspruch hat und welches nicht !!!
Dasselbe ist es mit dem Geschmack des Fotografen, wenn mein Motiv mittig plaziert wurde, dann ist das so, es ist und bleibt mein Geschmack. Es muss mir gefallen und keinem anderen !
Und noch was... Bastelt ihr an euren Fotos herum soviel ihr mögt ! Meine Bilder werden bis auf die Ausnahme SW nicht verfotoshopt !!!
Ihr möchtet mich kontaktieren ?
Kein Problem - aber bitte N I C H T per Quickmessage, entweder kommen diese Nachrichten gar nicht oder extrem verspätet an !!! Versucht es lieber per Fotomail !

RECHTLICHER HINWEIS:
Die hier veröffentlichten und gezeigten Aufnahmen / Photos unterliegen dem aktuellen Urheberrecht und sind mein persönliches Eigentum.
Die Fotos dürfen ohne meine ausdrückliche, mündliche oder schriftliche Genehmigung weder verwendet, heruntergeladen, umgestaltet oder nachbearbeitet, in Umlauf gebracht und / oder weiter verwertet und verbreitet werden.
Die Verwertungsrechte liegen bei mir.
Bei Zuwiderhandlung behalte ich mir rechtliche Maßnahmen vor.

sonstige Hobby´s :
- unsere Wüstenrennmäuse
- Fußball (vorm Fernseher - grins)
- das schwierige Thema Holocaust / Auschwitz

Kommentare 372

  • suissecoach_photos 9. September 2018, 14:51

    Danke für dein Lob
    selbstsicher
    selbstsicher
    suissecoach_photos
  • Albert Rudolf 1. September 2018, 16:43

    Vielen Dank für dein Lob zu meinem Bild
    String Theory (2)
    String Theory (2)
    Albert Rudolf

    Viele Grüße, Albert
  • naxoss 30. August 2018, 23:19

    Guten Abend Stefan,
    wenn ich Deinen Text lese, dann kann ich mich im Wesentlichen mit Deinen Ansichten wiederfinden. Ich bin erst  seit kurzem dabei und hatte keine Ahnung, wie das Milieu hier tickt. Inzwischen habe ich natürlich die eine oder andere Erfahrung machen können, zum Glück alles im Rahmen des Normalen.
    Als ich mein erstes Auschwitz-Foto hier einstellte war ich mir überhaupt nicht im Klaren, ob und welche Reaktionen dies auslösen wird. Es hätte ja sein können, dass dies hier ein reines Schön-Wetter-Forum ist und Bilder mit historischem und dokumentarischen Bezug abgelehnt werden.  Das ist zum Glück nicht der Fall.
  • alhei 24. August 2018, 8:37

    ich danke dir Stefan... :-)
  • philipp52 18. August 2018, 21:38

    Mir gefällt neben vielen Fotos besonders dein Text, der hofffentlich das Ziel, uns etwas in unseren Ansprüchen gegenüber Anderen zu mäßigen, erreicht
    LG Philipp
  • Jupp Kaltofen 17. August 2018, 20:45

    Nun will ich nicht über Deine Bilder Urteilen - Akt bzw. Menschen fotografieren ist so gar nicht mein Ding. Die von mir gemachten Bilder würden meinem Ansprüchen nicht genügen. Bilder die nichts besonderes sind, gibt es zu genüge und warum sie dann machen?
    Im Grunde genommen gibt es in der FC nur Die, die es als Poesiealbum nutzen - also um von Dritten gelobt werden wollen, unabhängig ob das veröffentlichte Bild Qualität hat oder nicht.   Dann hätten wir die "möchte-gern-Perfektionisten". Das sind Die, die von Ihrer "Kunst" so überzeugt sind, dass sie einerseits Kritik überhaupt nicht vertragen und andererseits die Maßstäbe bei der Beurteilung andere Bilder übermäßig pingelig sind und dies auch so formulieren.
    Dann gibt es noch Die, die schöne Bilder machen und hin und wieder auch mal ein technisch nicht ganz perfektes Bild reinstellen, weil es dennoch schön aussieht. Im Umgang mit der Beurteilung von Bilder Dritter sachlich und mit Tipps kommentieren.
    Genau die sind mir am liebsten.
    Schlimm finde ich, wenn man immer die gleichen Modelle finden kann, die es weder verstanden haben was Ästhetik bedeutet und den Sinn des Fotografieren grundsätzlich gar nicht verstanden haben. Manche Bilder taugen nicht mal für die "Sankt Pauli Nachrichten" und dass finde ich problematisch. 
    Egal ob man für etwas zahlt oder nicht - bitte wo bleibt denn da der Sinn für das Außergewöhnliche - also dass, was das Bild überhaupt erstmal interessant macht?
    Ich will hier nicht von Kreativität, Art, Kunst oder Gott weiß was noch, reden. Diese Begriffe werden hier in der FC einfach viel zu häufig mit "Schund" verbunden.
    Wenn ich schon sowas wie:"fein-Arts" lese, kommt mir schon die Galle hoch und die Teilnehmer zahlen auch.  
    Unter Akt-Fotografie verstehe ich was völlig anderes als dass was man hier nahezu täglich vorgesetzt bekommt. Mancher müsste für seine Bilder bestraft werden - manches "Modell" sollte besser mal einen Psychiater konsultieren statt vor der Kamera pussieren.
    Was hier als Akt veröffentlicht wird ist "Nackt"-Fotografie und mit Kunst hat das gar nichts zutun. 
    Zum Schluss - es kommt nicht darauf an was man an Technik einsetzt um Bilder zu machen. Nicht jeder hat das Budget sich Equipment für tausende Euros anschaffen zu können. Das muss es auch nicht und auch dafür gibt es hier viele Beispiele.
    Was aber "Jeder" machen sollte und das gilt ganz besonders für "akt" Fotografie - mal über seine Bilder anschauen und überlegen, ob man diese wirklich auf die Öffentlichkeit los lassen will. Das hat mit Perfektionismus nichts zutun sondern mit dem Feingefühl für Ästhetik und der Rücksichtnahme auf den Betrachter. Das Hobby soll doch auch spaß machen - nicht nur dem Fotografen sondern auch dem Betrachter, denn der zahlt genauso viel. 

    Mit deinen Akt-Bildern kann ich nichts anfangen - aber das "Never Forget" gefällt mir sehr gut. Das Bild ist auch gut  in seiner Unschärfe und der gewählten Entwicklungshärte. Ein wenig auf Retro gemacht - das passt sehr gut dazu. 


    Jupp aus dem Pott
  • gregor.h 3. August 2018, 10:09

    Danke für deinen Lob für mein Foto- "Ostsee am Abend"

    LG Gregor
  • hensken 21. Juli 2018, 17:10

    danke für deine Anmerkung zu meinem Foto. l.g hensken
  • Angelo 20 19. Juli 2018, 18:19

    Du bist doch ein kreativer Mensch,dem fällt immer was ein.
    Jedes Foto was mir gefällt und ich anklicke,schreibe ich etwas.
    Wenn ich es besonders gut/schön finde dann setze ich ein Lob dazu.
    VG,Angelo 20
  • Jan-Frederik Maring 18. Juli 2018, 19:53

    Herzlichen Dank für deinen tollen Kommentar! Viele Grüße Frederik
  • Angelo 20 14. Juli 2018, 23:47

    Eine ehrliche und gute Meinung in Deinem Profil.
    Endlich mal Jemand der Rückgrad hat. Applaus,Applaus!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke für Deine netten Zeilen mit Lobe zu meinen Fotos,es ehrt mich.
    VG,Angelo 20
  • Olli 2105 26. Juni 2018, 17:06

    Vielen Dank für das Lob LG Olaf
  • Kexe 25. Juni 2018, 15:34

    Danke für deine Lobe und Kommentare, das freut mich sehr.

    LG Kexe
  • Hobby Cat 19. Juni 2018, 14:20

    Hallo Stefan
    Danke für dein Komentar.
    Dein Portfolio ist sehr gelungen, und keine Sorge, du kannst ruhig im Aktbereich weitermachen !!!
    LG aus Paris
  • Mario Holzhauser 15. Juni 2018, 8:35

    vielen Dank für dein Lob zu meinem Foto "Biene bei der Arbeit"
    VG Mario
  • 799 1.537
  • 13.685 19.536
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)

Ausrüstung

Nikon D 5100 AF-S DX Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6 VR (nicht mehr in Gebrauch)
Nikon D 5600 AF-P DX Nikkor18-55mm f/3.5-5.6G VR
+ AF-S DX VR Zoom-Nikkor 55-200mm f/4-5.6G IF-ED
+ Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD Telezoom
+ Tamron SP AF 60mm F/2 DiII Macro 1:1
+ Sigma 10-20mm 1:3,5 EX DC HSM Weitwinkel
+ Panasonic Lumix DMC FZ 45 (nicht mehr in Gebrauch)
+ Panasonic Lumix DMC FZ 200 (Kamera meiner Frau)
+ 64´er Graufilter
+ Pol Filter
+ Soft Filter
+ Stativ: Rollei C 6 i