Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Pixelfärber


Free Mitglied, Frankfurt
[fc-user:1211891]

Über mich

Die Wege trennen sich.

Die neue Version der FC ist für mich in vielerlei Hinsicht nicht mehr akzeptabel. Am 02.05.2016 habe ich meine ca. 1200 Fotos gelöscht und mein Abo gekündigt.

Ich bedanke mich bei den Mitgliedern für die interessanten Fotos und die erfreuliche Kommunikation.

Kommentare 190

  • Sigrid Warnke 3. Mai 2016, 19:06

    Das finde ich sehr schade, ich werde dich hier vermissen. Ich warte ab, ob es übersichtlicher wird und ich mich an die Veränderungen gewöhnen kann.
    Ich danke dir für deine Kommentare zu meinen Bildern, die ich immer besonders geschätzt habe.
    LG Sigrid
  • motorhand 2. Mai 2016, 19:36

    Machs gut !
    Ich versuche hier noch eine Weile auszuhalten und hoffe weiter auf ein paar wesentliche Änderungen.
  • Ursula Elise 16. November 2015, 21:43

    Du hast bei einem Foto Bezug genommen auf eine Deutung von mir. Da das so fast ungeheuer selten ist in dieser 'community', wo eigentlich alle autistisch schreiben, habe ich mir mal so angesehen, was du schreibst. Das hat bewirkt, dass ich mal verfolgen möchte, was du so weiter zeigst und schreibst. Also: orange .
    Gruß Ursula
  • Frau Ke 5. November 2015, 0:39

    Vielen Dank für Deinen Besuch, ich habe mich gefreut.
    cu
    .)
  • Petrosilius Krallemann 7. September 2015, 8:31

    Warum bin ich erst jetzt auf diese wohlfeilen Formulierungen aufmerksam geworden?
    Die Spaziergängerin von Herrenhausen
    Die Spaziergängerin von Herrenhausen
    Petrosilius Krallemann
  • Pixelfärber 18. August 2015, 17:15

    @Ermerson 1. Du wirst bei mir auch keine Model- und Modefotografie finden. Auch keine schiefen Horizonte, aber für die Zukunft ausschließen kann ich das nicht.

    Ich bin der Meinung, dass es in der Fotografie keine Regel ohne Ausnahmen gibt. Deswegen schaue ich lieber genauer hin, bevor ich ein Bild nur wegen einer bekannten Regel abwerte. Aber das Voting verleitet die Betrachter zu vorschnellen Urteilen. Das ist nichts für mich.

    Ich habe noch einen Kommentar unter das Bild gesetzt mit Beispielen für schiefe Horizonte aus der professionellen Modefotografie.
  • Emerson 1 17. August 2015, 20:38

    Du brichst in deinem langen Kommentar eine Lanze für schiefen Horizont und auslaufendes Wasser, aber auf deinen Fotos soweit eine Horizontlinie vorhanden, sind die schnurgerade. Aber auch auslaufendes Wasser ist subjektiv, mancher mags ich eben nicht.
    LG, Emerson.
  • Klade 18. Juli 2015, 14:31

    Hallo Pixelfärber,
    vielen Dank für Deine kommentierenden Anmerkungen zu miene Bildern vom Mosambik.
    Deinen Spruch auf dem Profil zu Anmerkungen und Kommentaren und Deine Einstellung dazu finde ich aussergwöhnlich, aber so sollte man es nehmen. Im Sinne weiterer schöner Kommentare setzt ich dich mal auf Orange.
    VG
    Klaus
  • DereL 23. Oktober 2014, 17:34

    Danke für deine ausführlichen Anmerkungen zu verschiedenen Bildern von mir. Sie sind anspornend und hilfreich zugleich. Weiß zu schätzen, dass du dir Zeit nimmst.
    VG
    Ludger
  • rofioi 15. August 2014, 20:41

    Danke für deine Anmerkung zu meinem Foto :-)
  • Elvira Ludwigs. 14. August 2014, 21:08

    Hallo .

    Vielen Dank für deine netten Worte.

    Vg Elvira.
  • Ingeborg K 10. August 2014, 12:53

    Danke für Dein Interesse. Ein Besuch von Düsseldorf - und Umgebung - lohnt sich wirklich .
    LG Ingeborg
    Düsseldorf - Wohnstraße im Wirtschaftshafen
    Düsseldorf - Wohnstraße im Wirtschaftshafen
    Ingeborg K
  • jtcs 10. August 2014, 7:21

    Danke für Deine Anmerkung ! Dein Steinhaufen hat mich angesprochen - für mich hat Fotografieren das Sehen zurückgebracht - Du hast Recht es ist alles schon da. LG Jörg
  • Lisabella 7. August 2014, 17:06

    Ich danke für Deinen Besuch - hat mich sehr gefreut.
    ohne die Leere könntest Du die schönen Bäumchen gar nicht sehen und als solche wahrnehmen.
    So ist das bei den Japanern.... eines bedingt das andere. Und joggen kommt einem Ruhesuchenden in Japanischen Gärten schon gar nicht in den Sinn.
    Aber wahrscheinlich hast Du es eh als Witz gemeint.
    Liebe Grüße von Lisa
  • Gregor Nolte 10. Juli 2014, 20:55

    Danke für Deine Anerkennung.
    Hat mich sehr gefreut.
    Tschüß Gregor
  • 1 78
  • 13 8.373
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse