Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Kölln


Free Mitglied, Pinneberg

Te Puke - Kiwi 360°

Zum Schluss noch etwas Interessantes zur Geschichte der Kiwi (Quelle: Wikipedia):

Die Früchte stammen ursprünglich aus dem südlichen China. Die Lehrerin Mary Isabel Fraser importierte die ersten Samen aus einer Mission in Yichang im Jangtsekiangtal im Januar 1904 nach Neuseeland. Der Gärtner Alexander Allison pflanzte diese auf seinem Grundstück südlich von Wanganui an, wo die Pflanzen 1910 erstmals Früchte auf neuseeländischem Boden trugen. Der Gartenbauwissenschaftler Hayward Wright züchtete aus diesen zunächst Chinesische Stachelbeere genannten Pflanzen erstmals kommerziell die Sorte ‘Hayward’, die auch noch heute einen Großteil der gehandelten Kiwifrüchte ausmacht. Um 1950 wurden diese erstmals in der Bay of Plenty angebaut und schon bald darauf nach Europa und Nordamerika exportiert.

Standpunkt und Motiv: http://goo.gl/maps/vyH12
Neuseelandreise März 2012

Kommentare 13

  • Zoom 61 12. April 2013, 10:11

    @ Wolfgang

    Danke für die Info.....das kann ich mir vorstellen !!

    Grüße Gabriela
  • Wolfgang Kölln 11. April 2013, 19:38

    @Gabriela: Wir haben sie leider nur in flüssiger Form, nämlich als Likör, probiert, aber der war 'mal so richtig lecker... ;-)))
    Gruß Wolfgang
  • Zoom 61 11. April 2013, 19:26

    Und soooo viele, lecker !!

    Haben die da wie bei uns geschmeckt, oder noch besser ??

    Grüße Gabriela
  • Lichtspielereien 8. April 2013, 0:13

    einfach zum auslöffen schön !
    lg
    verena
  • Susanne Romegialli 6. April 2013, 21:29

    Schöne Aufnahme und interessanter Text! Gruss Sue
  • michael mandt 6. April 2013, 20:17

    in bild und text eine perfekte doku.

    lg
    michael
  • Mario Fox 6. April 2013, 18:55

    sehr verlockend- und intertessant DEine Infos -wie immer ;-))
    ciao mario
  • Roland Brunn 6. April 2013, 18:42

    "Von der Sonne verwöhnt" könnte man dieses Foto auch nennen, Wolfgang ! Am Baum gereift und frisch gepflückt sind sie wohl ein Genuß !
    VG Roland
  • Erwin Oesterling 6. April 2013, 16:16

    Hallo Wolfgang, jetzt sehe ich zum ersten Mal, wir Kiwis gemacht werden. Danke, das bildet.
    Gruß Erwin
  • Richard. H Fischer 6. April 2013, 13:28

    Wirklich interessante Details, Wolfgang.
    Sehr andersartige Blätter.
    Lieben Gruß, Richard
  • Ryszard Basta 6. April 2013, 12:22

    wie schoen die Farben
    und Schaerfe des Bildes
  • Claudia Pelzer 6. April 2013, 11:46

    Ihr wart wohl zur richtigen Zeit dort. Als wir dort waren, hingen nur im Eingangsbereich ein paar Alibi-Kiwis.
    Ich fand es unheimlich interessant zu sehen, wie die Kiwis angebaut werden. Fast so wie Wein.
    Man möchte Deine Früchte gleich pflücken und auslöffeln ...
    LG Claudia
  • some kinda hippy earth child 6. April 2013, 11:42

    Ich finde es immer wieder spannend zu sehen wie all die Früchte, die wir so verzehren, in ihrem natürlichen Lebensraum aufwachsen.

    Interessante Geschichte noch dazu.

    LG, Mary

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Neuseeland 2012
Klicks 695
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 35.0 mm
ISO ---