Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Kölln


Free Mitglied, Pinneberg

Dubai - Dubai Mall

Eine weitere Attraktion der Dubai Mall ist das sich über drei Etagen erstreckende Aquarium. Es ist 32,88 Meter breit und ist 8,3 Meter hoch. In dem aus 75 Zentimeter dicken Acrylglas bestehenden Becken befinden sich in 10.000 Kubikmetern Seewasser, das man dem Persischen Golf entnimmt, 33.000 Seetiere und Fische u.a. Haie mehrerer Arten, Barsche, Rochen, Riffbewohner und Riesenkrabben, aber auch Robben und Pinguine. Durch das untere Becken verläuft ein zwei Meter hoher schmaler Fußgängertunnel, dessen Wände nur 19 Zentimeter dick sind, was der natürlichen Größenwiedergabe der Tiere dient. Da kein natürliches Licht in das Becken dringt, verfügt es über eine Lichtanlage mit Regie für Tag- und Nachtsimulation; ebenso über Fütterungsautomaten und eine wassersparende Wasserumlauf- und Reinigungstechnik. Quelle: Wikipedia.

Standpunkt und Motiv: http://goo.gl/maps/narpR
Neuseelandreise März 2012

Kommentare 18

  • Zoom 61 11. Januar 2014, 15:04

    Sehr schön !! Das Aquarium ist echt beeindruckend...

    Grüße Gabriela
  • Helga Broel 13. November 2013, 17:39

    Wow, kann mir vorstellen, dass man aus dem Staunen nicht herauskommt, wenn man durch die Dubai Mall besucht.
    LG Helga
  • Johann Dittmann 4. November 2013, 1:38

    Kaum zu glauben, was man mit Oel so alles machen kann.
    Eine attraktion ist dies auf jeden Fall.
    VG
    Hans
  • Lichtspielereien 2. November 2013, 18:43

    Na dann wüsste ich schon, wo Herbert & ich die Tage vermutlich verbringen würden.
    Erst Shoppingcenter dann hier ))) lach
    Grandios.
    LG
    verena
  • Walter Nork 31. Oktober 2013, 19:14

    Ein tolles Foto eines fotografischen Paradieses. Was mir an dieser Aufnahme noch gefällt, ist die sehr gelungene Kombination von Reisefotografie und "Natur". Die Größenverhältnisse werden sehr plastisch dargestellt.
    Gruß
    Walter
  • Ryszard Basta 31. Oktober 2013, 18:45

    Wie von J.Verne Ilustration.
    Eindrucksvoll und einmalig
    Dein Foto und Anlage
  • Susanne Romegialli 31. Oktober 2013, 16:08

    Wow, einfach gigantisch, klasse aufgenommen! Gruss Sue
  • Richard. H Fischer 30. Oktober 2013, 23:29

    Das haben wir alle mit unseren Benzinkosten bezahlt.
    Ich habe ja schon etliche Aquarien gesehen, - aber dies haut alles um.
    Toll mit den Figuren da unten drin.
    Lieben Gruß, Richard
  • Mario Fox 30. Oktober 2013, 20:15

    Das wirkt ja toll. Wie ein surreales Gemälde, auch dadurch entsteht dieser EIndruck, weil Du das BIld so schön verdichtet hast
    ciao mario
  • Roland Brunn 30. Oktober 2013, 19:46

    Wahnsinn !
  • Joerg Fischoetter 30. Oktober 2013, 19:05

    Ein wirklich gewaltiger Eindruck, Wolfgang! Die ausführliche Info finde ich auch sehr hilfreich.
    Gruss Joerg
  • Wolfgang Kölln 30. Oktober 2013, 16:13

    @Roland: Das grösste Becken im Stralsund ist zwar schon riesig (das größte Deutschlands), aber das in Dubai ist tatsächlich fast viermal so groß...
    Gruß Wolfgang
  • Roland Brunn 30. Oktober 2013, 15:42

    Hallo Wolfgang,
    das Ozeaneum in Stralsund hat auch ein riesiges Einzelaquarium und dürfte diesem in nichts nachstehen, glaube ich. Eine sehr gute Aufnahme bei diesen Lichtverhältnissen !
    VG Roland
  • Erwin Oesterling 30. Oktober 2013, 15:41

    Wolfgang, es ist nicht einfach so ein Aquarium zu fotografieren, dennoch beachtlich, was der aufmerksame Betrachter alles entdecken kann.
    Gruß Erwin
  • Wolf-Ekkehard Kessler -BlendArt Fotografie- 30. Oktober 2013, 15:07

    Wow- starkes Erlebnis!!!
    LG
    Ekke
  • Klephoto 30. Oktober 2013, 13:33

    ein sehr faszinierendes Photo
    lg Stephan
  • Otto Mann 30. Oktober 2013, 12:20

    Sehr schönes Foto,gefällt mir gut.
    Als wir vor einigen Jahren da waren, war das Becken undicht und wir wurden evakuiert.
    Die ganze Mall gesperrt,die dachten es bricht auseinander.
    .Die Dimension erkennt man erst wenn man davor oder im Tunnel steht,
    ein wenig Größenwahn halt.
    VG AO
  • The Wanderers 30. Oktober 2013, 11:50

    Hi Wolfgang***Im erstenAugenblick habe ich gedacht Du wärst auf dem Planeten Utopia gelandet. Hier sieht man was man mit Geld*viel Geld* alles machen kann. Ganz grosses Kino die Aufnahme und danke für die Vorstellung.
    Gruss Eberhard

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Neuseeland 2012
Klicks 1.362
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 32.0 mm
ISO ---