Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Senecio halleri (uniflorus) - Einköpfiges Kreuzkraut

Diese nur im Wallis auf Urgestein vorkommende attraktive Alpenpflanze, mit der ich mich seit über 10 Jahren intensiv beschäftige, hat unter den extremen Flachlandbedingungen meines Alpinums in ca 170 m Höhe ,noch nie so schön geblüht wie oben gezeigt. Blüten gab es zwar immer mal aber nie so schön und die denen am Gebirgsstandoert schon nah kommen.
Trotz intensiver Rechersche scheint es im Flachland in Sachsen kaum vergleichbares zu geben. Im 300 bis 400 Meter Bereich wird es da schon günstiger bei einigen Liebhabern. Angeboten wird sie aber nirgends nach meiner Kenntnis.

Canon EOS 50 D
Canon 28-135 IS
1/15
Tv modus
f. 22.0
-2/3
ISO 400
135 mm
24.05. 09
Freihand (schwieriges Gelände, kein Hochbeet)

Kommentare 15

  • Wolfgang Ritzinger 16. Juni 2009, 7:27

    tolle kräftige Blüten, auch die Farbe und das silberne Kraut sieht sehr schön aus.
    LG Wolfgang
  • Oktoberwind 15. Juni 2009, 20:02

    Deine Pflanzen sind wirklich bemerkenswert, dein Eifer und deine Geduld auch. Bei deiner Pflege werden es wohl richtige Prachtstücke werden.
    LG Martina
  • Urs Aeschlimann 15. Juni 2009, 0:45

    Wunderbare Aufnahme dieser wohl eher seltenen Pflanze. Sehr schön.
    HG
    Urs
  • Swantje M. 14. Juni 2009, 20:14

    Du hast so viele interessante Blumen in deinem Garten. Klasse.
    LG Swantje
  • Micha Berger - Foto 14. Juni 2009, 17:33

    ...jeden tag neues wissen über die pflanzenwelt der alpen.....!
    wenn mein altes hirn das wenigstens alles speichern könnte... :-)))
    danke, velten
    lg micha
  • Reinhold Reeh 14. Juni 2009, 1:28

    Wunderschön ist dein Kreutzkraut, und auf einem Blatt
    hat es Besuch von einer Raupe !!
    LG Reinhold
  • Douglore Rabe 13. Juni 2009, 23:43

    Das Gelb der Blüten leuchtet richtig intensiv. Es ist wirklich eine sehr schöne Pflanze.
    LG Douglore
  • Lemberger 13. Juni 2009, 22:20

    das kann ja gar nicht anders sein- bei deiner pflege...
    du weißt ich liebe sie...und freue mich, sie hier zu sehen!
    herrlich ist deine aufnahme!
    lg mh
    wünschen euch einen schönen sonntag.
  • Ryszard Basta 13. Juni 2009, 20:10

    wunderschoene Pflanze
    sehr gut praesentiert
    und beschrieben.
    Tolle Arbeit von Dir
  • Karla Riedmiller 13. Juni 2009, 20:09

    ja, da lacht das Herz!! und wir freuen uns mit Dir!!
    lG karla
  • just a moment 13. Juni 2009, 14:42

    Das ist ein wirklich sehr schönes Ergebnis, über das Du freuen kannst... sie ist außergewöhnlich schön mit ihren herrlich gelben Blüten und Deine Aufnahme von ihr ist ganz hervorragend gelungen.. meinen Glückwunsch!!!
    LG Petra
  • Beate Und Edmund Salomon 13. Juni 2009, 10:25

    Bei deiner guten Pflege muß diese Pflanze auch einmal deine Mühe mit herrlichen Blüten belohnen.Sie sehen ja wirklich wunderschön aus mit ihrer intensiven gelben Farbe und bestens fotografiert hast du sie, als würde man davor stehen.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Joachim Kretschmer 13. Juni 2009, 8:55

    . . sieht wieder sehr schön aus, Deine Pflanzendarstellung. Das Gelb wirkt eben stets exquisit, auch die Bildgestaltung ist Dir bestens gelungen . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Eva Winter 13. Juni 2009, 7:18

    Du kannst sehr stolz sein auf dieses Ergebnis. So wie du es beschreibst, ist es ja nicht gerade einfach, diese wunderschöne Blüte in deiner Heimat heranzuziehen.
    LG Eva
  • gottfried-th 13. Juni 2009, 5:36

    Hallo Velten,
    da freue ich mich mit dir, dass die 'Kultur' auf 170 m so gut gelungen ist.
    Und das Bild ist nicht weniger gut mit den frischen Farben und der gewohnt tollen Tiefenschärfe!
    VG go