Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jan Geerk


Pro Mitglied, Basel

Nordisches Feuerwerk

Gestern Nacht bot sich am Himmel über Nordnorwegen eine Nordlichtshow der Superlative. Spiralen, Bänder, Fackeln, Vorhänge, Koronas. Da war alles dabei. Im ganzen Monat seit ich hier bin war das eine der eindrucksvollsten, wenn nicht die beste Show. Wir waren völlig aus dem Häuschen und jubelten um die Wette. Die Emotionen sprudelten ungebremst heraus und in der Nacht träumte ich sogar von den Polarlichtern. :)
Kein Photo oder Timelapse kann das Erlebnis nur ansatzweise rüberbringen. Die Bewegungen der Lichter und Farbenspiele sind so grandios, man wird regelrecht süchtig danach. Aber andererseits ist auch okay wenn ich am Montag wieder in die Schweiz komm. Der Monat war traumhaft schön, voller Emotionen und Abenteuern aber auch recht anstrengend.

Entstanden auf einer Fototour mit mir als Guide bei Fotoreisen.ch

Vielen lieben Dank für den Vorschlag MartinaLuna

Gruss aus Tromsö

Es grünt so grün
Es grünt so grün
Jan Geerk

Zeichen des Himmels
Zeichen des Himmels
Jan Geerk

Tanz der Sonnenwinde
Tanz der Sonnenwinde
Jan Geerk

Kommentare 111

  • Brise48 14. Februar 2013, 16:35

    WAHNSINN!!!

    (Lob von einer Infizierten)
    Britta
  • nature-moments 12. Februar 2013, 21:31

    Bei diesen Gallerie entscheiden frage ich mich hier immer wieder. Für mich deine beste Arbeit mit Polarlichtern - hier stimmt für mich die komposition mit dem Vg sowie den linien im himmel
  • solarperplexus 12. Februar 2013, 17:28

    unglaublich, aber du setzt nach den tollen fotos der letzten wochen immer wieder noch einen drauf - klasse!!!
    LG
    Hanno
  • Peter Smiarowski 12. Februar 2013, 14:50

    von mir nachträglich ein Pro.
    Das Polarlicht wirkt wie ein Labyrinth, das ist noch eine Stufe schöner als das was wir in der Nacht vom 03.02.2013 gesehen haben.

    LG grüße aus dem grauen Ruhrpott, Peter
  • MartinaLuna 12. Februar 2013, 13:20

    Schade, dass es nicht geklappt hat, Jan!
    Was Wolfgang schreibt, kann ich nicht nachvollziehen, denn auch scheinbar oft gesehenes ist doch immer wieder neu und anders und auf seine besondere Art schön.
    Ich habe leider noch nie ein Nordlicht live erlebt....wahrscheinlich würde ich vor lauter Begeisterung das Fotografieren vergessen :))
    Lieben Gruß,
    Martina
  • Jan Geerk 12. Februar 2013, 11:14

    Danke für eure Votes und Kommentare und danke Tina für den Vorchlag.
    @Wolfgang: Schade siehst du das so. Ich entdecke selbst in der kleinen Schweiz so viele nicht totfotografierte Motive, und ich kann mich auch immer wieder über tolle Bilder von Naturschauspielen erfreuen. Man muss sich nicht abstumpfen lassen. Wenn es dir wirklich so geht, dann solltest du die Schauspiele echt mal in Natura erleben, dann bin ich sicher kannst du dich auch davon begeistern lassen. ;)
    Liebe Grüsse

    Jan
  • Heinz Helms 12. Februar 2013, 10:08

    pro
  • Matthias von Schramm 12. Februar 2013, 10:08

    c
  • Ulrich Grote 12. Februar 2013, 10:08

    Wolfgang Sh. spricht auch mir aus der Seele, ansonsten wie Frank

    E
  • Frank Bayer LEV 12. Februar 2013, 10:08

    wie Wolfgang Sh., hier gefällt mir aber der Schnitt unten nicht so wirklich. e
  • Lutz-Henrik Basch 12. Februar 2013, 10:08

    e
  • Michael Reisinger 12. Februar 2013, 10:08

    Zitat *Endlos, die Folge dieser Bilder ...* mit dem Argument könnte man das Voting eigentlich dicht machen ... trifft auf fast jedes Genre zu

    E
  • Marion V. 12. Februar 2013, 10:08

    +
  • Castellorizon 12. Februar 2013, 10:08

    Ich sehe das wie Wolfgang Sh.
    e
  • Anett Beinsen 12. Februar 2013, 10:08

    soooo oft gesehen ... und soooo oft bewundert ...
    aaaaucherlebenwill ..
    +