Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Nightdip

Braunkohletagebau Garzweiler

Der Bagger 288 - er ist so schwer wie 13.000 VW Golf, zwei Drittel so hoch wie der Kölner Dom und stellt mit seinem Schaufelrad (21,60 Meter) ein achtstöckiges Wohnhaus in den Schatten. Er und sein fast baugleicher "Kollege" 289 waren 1978 die ersten Bagger einer Geräte-Generation, die täglich 240.000 Tonnen Kohle fördern können.

Korrektur von Jürgen Leuffen:
Demnach ist dies der Bagger 284 (Höhe 70m-Länge 200m-ca 8.000 t schwer) und somit kleiner als der Bagger 288 (Höhe 96m-Länge 225m-12.840t) - Danke!

Dazu hört der GW immer noch http://www.youtube.com/watch?v=2PmPlSC-3o8

Mit abendlichem Glückauf

Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/

Mit Dank an Jürgen Leuffen für die tolle Begleitung

Mehr Dipper in Garzweiler:

David vs. Goliath
David vs. Goliath
Conny Müller

Mutter Erde
Mutter Erde
Conny Müller

Bagger sehen
Bagger sehen
Conny Müller

Big spoon at night
Big spoon at night
Conny Müller

Kommentare 38

  • Thomas Johannes Riemann 13. März 2012, 19:40

    Toll, dass Du den Bagger auch im Dunkeln ablichten konntest. Das sieht klasse aus.
    LG Thomas
  • -Jörn Hoffmann- 23. Februar 2012, 22:46

    . . . stark !
    Die Farben, diese Klarheit . . .
    Ganz große Klasse . . . !
  • Reiner Christian 26. Januar 2012, 20:55

    Spitze !!
  • carinart 25. Januar 2012, 18:13

    Meine Güte, ist das ein herrliches Ungeheuer, mit dieser Beleuchtung!
    L.G. Karin
  • Ladislaus Hoffner 20. Januar 2012, 15:43

    Braunkohle ist der einzige heimische Energieträger, der uns - neben den regenerativen - im ausreichenden Umfang zur Verfügung und Unabhängigkeit garantiert.

    Dir ist mit Deiner Foto-Reihe eine sehr gut gelungene visuelle Reportage gelungen.

    Viele Grüße
    Ladi
  • Gerhard Busch 19. Januar 2012, 16:09

    WAHNSINN!!!
    Gruß Gerhard
  • Jürgen Divina 18. Januar 2012, 23:41

    Die Bearbeitung macht es so schön warm, starke Farben.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Jochen D 18. Januar 2012, 18:16

    Ein schöner Bagger. Besonders in dieser Beleuchtung. Und alles knackig scharf. Der sieht so aus, als ob er auf einem Tuch steht. Soll der als Geschenk eingepackt werden? ;-)
    LG Jochen
  • Reinhard Arndt 18. Januar 2012, 17:31

    Schwere Technik als Kunstwerk. Danke auch für die interessante Info zu dem Foto, die mich staunen lässt.
    LG
    Reinhard
  • nur ein moment 18. Januar 2012, 16:24

    ... na wenn das der Arni Schwarzenegger sieht ist der doch sofort hier .... ;-)

    Mensch ist das ein Ungetüm, und deine Aufnahme ist ja wohl umwerfend!!! Mein Komplement, die Mühe hat sich gelohnt!
    lg, nur ein moment
  • melkart (pepe jaime) 18. Januar 2012, 11:40

    Espectacular nocturno. Gran trabajo. Felicidades
  • Reiner Wahl 17. Januar 2012, 18:24

    ob 284 oder 288, diese bagger sind jedenfalls gigantisch und sehen in diesem licht etwas unheimlich aus.
    lg
    reiner
  • Sigrid Springer 17. Januar 2012, 17:43

    wirklich klasse festgehalten, ein Hammer .....

    LG Sigrid
  • Stefan M. Walther 17. Januar 2012, 15:23

    Eine sehr imposante Nachtaufnahme+++ Mir gefallen auch die Lichtsterne sehr gut, die wahrscheinlich von einer ziemlich geschlossenen Blende herrühren!?
    LG Stefan
  • Alfredo Yanez 17. Januar 2012, 15:08

    Las minas a cielo abierto son todo un problema para el medio habiente! La toma es excelente!
    Saludos y buena luz!*
    Alfredo