Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
mein lieber schwan

mein lieber schwan

826 48

Kommentare 48

  • Günter K. 7. Juni 2009, 15:06

    ja, die produktion lief den tag auf hochtouren ;-)
    lg günter
  • Verena-W 7. Juni 2009, 14:13

    Eine kleine Fee bei ihrer Zwischenlandung am Seeufer...
    vielleicht hat sie gerade eine der Enten in einen Schwan verwandelt? Und dahinter stehen schon zwei weitere "hässliche Entlein" Schlange und warten auf ihre Verwandlung in einen stolzen Schwan.
    Nette Szene, wie das Mädchen über dem Boden zu schweben scheint!

    LG Verena
  • Elrie 24. Januar 2009, 19:54

    ... da hau ich schnell ab.... der is ja fast so groß wie ich! LG Elke
  • Rikki und Winni 23. Januar 2009, 10:40

    Na, da nimmt das Kind doch lieber die Beine in die Hand und rennt, was ??? Mit Schwänen ist da nicht zu spielen!
    Klasse Aufnahme!
    LG Rikki
  • Renate Friedrichsen 20. Januar 2009, 22:47

    1,2,3 - spring vorbei.
    Denn man kann nicht wissen -
    mancher Schwan hat schon gebissen !

    Wieder einmal klasse festgehalten.
    LG Renate
  • Sabine Dußling 19. Januar 2009, 22:08

    Er denkt sich bestimmt : Was will denn der kleien Hüpfer hier ;-))) Fliegt höchstens aufs Näschen.*g*
    GLG Sabine
  • Doris H 19. Januar 2009, 17:08

    Mir gehts wie Suze, zumal ich heute kopfwehbedingt einen Aussetzer habe.
    Auf Abstand
    Auf Abstand
    Doris H


    Also mir gefällt das Foto sehr...mehr ist heute nicht drin...

    LG Doris

  • Ruth U. 19. Januar 2009, 16:16

    Das ist ja ein fantastisches Foto ... das Mädchen wirkt durch die Perspektive auch nicht größer als der Schwan ... hier stimmen Bildgestaltung und Schärfeverlauf hundertprozentig ... dazu hast Du das Mädchen auch noch so quasi im Sprung erwischt .... das Bild faszinert mich ... Du schaffst es immer wieder, außergewöhnliche Szenen zu fotografieren ...
    LG Ruth
  • Angelice W 19. Januar 2009, 16:07

    Man zeigt nicht mit nackten Fingern auf angezogene
    Schwäne :o) Mei isch des ein Brummer. Der Schwan
    könnte dem Mädel auf den Kopp spucken :o)
    Supi eingefangen.
    LG Angie
  • Bea Dietrich-Gromotka 18. Januar 2009, 22:58

    Für mich ein klarer Fall von unterlassenser Hilfeleistung..GEMEINHEIT!*!*
  • Iris von Knobelsdorff 18. Januar 2009, 22:57

    Ach du lieber Schwan
    hat er's ihr angetan?
    Er hat doch nicht gezwackt
    das wäre ja vertrackt!
    Nun hüpft es fort, das brave Kind
    dorthin, wo keine Schwäne sind!
  • Regina Hermes 18. Januar 2009, 22:23

    ... was bleibt zu schreiben....????
    wieder mal eine super Aktion eingefangen
    Lieben Gruß
    Regina
  • uferlos 18. Januar 2009, 21:01

    In ihrem Sternchenmantel sieht sie aus wie eine kleine süße Hexe, die auf einem imaginären Besen reitet und mit ihrem kleinen Zauberfinger den frechen Nachbarjungen in einen schönen Schwan verwandelt hat - doch das stellt sich als grober Fehler heraus, da der Junge im "Schwanenkostüm" immer noch frech ist und sie ins Bein zwicken will °!° auch zaubern will gelernt sein ;-)))
    LG Ina
  • Lisa und Albert 18. Januar 2009, 20:57

    Klasse !
    sg albert
  • Traudl H 18. Januar 2009, 19:56

    naja, wenn erklären nix hilft, dann macht man's am besten vor :-) ist das guuuuuut!
    LG Traudl

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 826
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz