Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Iris von Knobelsdorff


Free Mitglied, Bad Lauchstädt
[fc-user:827512]

Über mich

Ich bin Lehrerin, die ständig auf der Suche nach Motiven ist, die eventuell abmalbar sind... da ich gern zeichne (mein zweites Hobby). auf meiner HP sind schon einige Fotos von diversen Reisen in die nähere und weitere Umgebung so wie auch Bilder, die ich gemalt habe. HP gestalten ist also eine weitere "Untugend" von mir.
Ich fotografiere mit einer Canon EOS 450D - mit der macht das ganze natürlich viel Spaß.
Fotobearbeitung mach ich gern mal mit Paint Shop Pro, ACDsee und manchmal auch gimp..
Mit anderen Worten: ich spiele auch gern.
Nun muss ich aber sagen, dass ich mich nicht unbedingt dem Erfolgszwang aussetze, nun unbedingt jede Woche was Neues und Hinreißendes zu fotografieren und zu produzieren... wenn ich irgend welche Ereignisse vor die Linse kriege, kommt dann dafür auch mal mehr... und dann mal ne Weile gar nix, dann bin ich mit anderen wichtigen Dingen befasst.

Hier in der Fotocommunity, so habe ich bereits festgestellt, muss man, wenn man fotografieren will - ich meine, so richtig fotografieren und nicht nur eine Situation, die ins Auge springt, einfach knipsen... mindestens mit Säge, Axt, Handgranate oder auch schwereren Geschützen bewaffnet sein und erst mal die Situation richtig fototechnisch vorbereiten. Strommasten, die auf dem Bild sind, müssen umgelegt werden - damit die Stromkabel nicht mehr stören... Werke wie das Bunawerk müsste man wegbomben, denn sie stören ja die Landschaft oder einen schönen Sonnenuntergang... Äste im Bild müssen abgesägt oder weggeschnitten werden, Passanten beseitigt (dazu reicht vielleicht ein scharfes Messer). Und Kinderkarussells - das geht ja gar nicht. Was haben die auf einem Spielplatz zu suchen, wenn dahinter gerade eine schöne Wolkenstimmung herrscht? Die Wolken kann man sich nicht einpacken und woanders hinzerren, wo die Landschaft - ganz ohne Strommasten, Werke, Industrieschornsteine oder gar Windkraftwerke ist, also muss man anderweitig handeln...
Nee, ganz im Ernst.
Harmonie ist der Mensch mitsamt seiner Industrie, seiner Technik in seiner Umgebung und Umwelt, auch wild gewachsene Sträucher oder hängende Äste gehören dazu, mögen sie manches Mernschen ästhetisches Empfinden auch stören - gerade diese Menschen möchten weder auf die Technik noch auf die Industrie verzichten, wenn es darum geht, mit viel Aufwand Landschaften schön zu fälschen, mit allerlei Programmen wird da gefeilt und gebastelt (Gut, dass der Strom aus der Steckdose kommt und nicht aus dem Kraftwerk, welches den Sonnenuntergang gerade empfindlich stört)...
Wer Bilderbuchszenarien haben will, kann sie sich ja malen.
So, das musste mal raus.

Kommentare 87

  • Peter C. Hug 21. Juni 2011, 0:26

    ... bei mir sieht es leider auch schon nicht mehr so aus, Iris... aber die meisten Künstler brauchen auch ein bisschen Chaos, um kreativ sein zu können... Du sicher auch, oder?
    LG
    Peter
  • Monika Tombrink 27. Mai 2011, 18:43

    uiiiiiiii Iris, da hast Du mir aber ein ganz großes Lob gemacht . Darüber habe ich sehr gefreut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Monika
  • Doris.Se. 26. Mai 2011, 13:52

    Liebe Iris,
    viele Grüße und ein herzliches Dankeschön von mir.
    LG Doris
    Sei nicht traurig
    Sei nicht traurig
    Doris.Se.
  • fotobirgit 21. März 2011, 20:36

    Hallo Iris, liebe Grüße aus Schwerin und danke für Deine lieben Anmerkungen. Hier ein kleines Dankeschön von mir :-)

    Den hattest Du am 26.09.2011 auch vor der Linse!
  • Monika Tombrink 9. März 2011, 19:25

    Hallo Iris, ganz herzlichen Dank für Dein großes Lob an mein Bild . Auch die zweite Gemeinschaftsarbeit, die Fille sans nom angestoßen hat, war bereits jetzt ein Erfolg.
    LG Monika
  • Peter C. Hug 6. Februar 2011, 22:54

    Schön, von dir zu hören, Iris. Ich freue mich, wenn es dir gefällt.
    LG
    Peter
  • Monika Tombrink 6. Februar 2011, 17:36

    Hallo Iris, ich bin schon auf deinen Beitrag zu Janinas "Mandelblüten-Aufgabe" gespannt:-)
    Es macht unheimlich Spaß, zu sehen, wieviele unterschiedliche Ergebnisse dabei heraus kommen.
    Danke für deine nette AM.
    LG Monika
  • HamburgerDeern54 5. Februar 2011, 12:34

    Kleiner Geburtstagsgruß für dich, liebe Iris !!
  • Monika Tombrink 28. Dezember 2010, 15:30

    Liebe Iris, ganz herzlichen Dank für dein Lob an mein Bild . Also, deine Bemerkung, dass mein Mann lieber das Auto ins Bett nimmt: wenn er es so lieb hätte, wäre es schon seit sechs Jahren zu Gast in unserem Schlafzimmer :-)))
    Ne ne, ich bin doch noch immer an erster Stelle :-)
    Ich wünsche dir ein glückliches und gesundes Neues Jahr.
    LG Monika
  • Monika Tombrink 7. Dezember 2010, 8:21

    Liebe Iris, ich danke dir ganz herzlich für dein Lob an mein Bild . Darüber habe ich mich, wie immer, gefreut.
    Aber deine Anmerkung hat schon etwas Denkwürdiges:
    Als ich mit dem Grundieren angefangen hatte, wollte ich zuerst eine Skyline malen. Erst, als die Farbe getrocknet war, hatte ich den Eindruck, dass dort Segelboote zu sehen waren.
    Ich glaube, ich male auch noch die Skyline :-)))
    Schönen Tag noch.
    LG Monika
  • Monika Tombrink 21. November 2010, 18:02

    Liebe Iris, ganz herzlichen Dank für dein nettes Lob . Es hat Spaß gemacht, dieses Bild nachzumalen.
    LG Monika
  • Peter C. Hug 28. Oktober 2010, 14:33

    Ich freue mich, dass es dir gefällt, Iris! Vielen Dank!
    LG
    Peter
  • Doris.Se. 27. Oktober 2010, 21:57

    Herzlichen Dank, Ines. Dort konnte ich mich in der idyllischen Umgebung super erholen. Und Pilze gab es massenweise. Ich war in meinem Element:-).
    Viele Grüße
    von Doris
    Altenbrak
    Altenbrak
    Doris.Se.
  • Doris.Se. 17. Oktober 2010, 20:02

    Liebe Iris,
    herzlichen Dank für Deine Anmerkung zu meiner Rose. Manchmal ist es schon notwendig aus dem Dunklen herauszutreten.
    Viele Grüße
    Doris
  • Monika Tombrink 8. August 2010, 14:24

    Ja, der Sommer ist schön, liebe Iris. Lass ihn uns genießen. Danke für Deine AM .
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    LG Monika

Meine Statistiken

  • 26 1
  • 4.707 4.634
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse