Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Toni Kanitz


Free Mitglied, Bremen

Geisterstunde

wildlife

Gespenstkrabben findet man auf fast jedem Sandstrand Thailands.

Diese sind unglaublich flink. Manche Arten sollen kurzzeitig Geschwindigkeiten von 1,6m pro Sekunde erreichen. Damit gehören sie zu den schnellsten wirbellosen Tieren.

Gespenstkrabben graben bis zu 1m tiefe Wohnröhren in den Sand.

Da Krabben über Kiemen atmen, tragen sie in ihren Kiemenräumen einen kleinen Wasservorrat mit sich, der durch Eintauchen in kleine Pfützen immer wieder aufgefüllt bzw. gewechselt wird.
Die seitlich einklappbaren Hochleistungsaugen machen ein unbemerktes anschleichen kaum möglich. Am besten man legt sich nahe des Spülsaums am Strand wo man nicht lange warten muss bis sie sich wieder nähern.

Nikon D70 | Tamron 180mm Macro 1:1 | 200 ASA | Blende 13 | 1/350 Sekunde | Zeitautomatik | Belichtungskorrektur -0,5 | aufgelegt | ungeblitzt | sonnig
LG Toni
http://www.natur-makro.de

Kommentare 71

  • Ben De 1. März 2006, 18:35

    Tolles Macro. Kosmisches Motiv. Macht wirklich Eindruck.

    BG

    Thomas
  • Heiko Heddergott 28. Januar 2006, 15:39

    Ich komme leider zu spät zum voten.
    Aber dennoch mein PRO haste.
    1a Macro bin begeistert.

    LG Heiko
  • Sebastian Scheuschner 29. Oktober 2005, 10:57

    Tolle Aufnahme
  • Lisa Knipst 4. Januar 2005, 12:07

    Wie schön !!!
  • Dani Studler 29. Dezember 2004, 9:10

    hmm, hatte ich doch recht mit meiner ersten Anmerkung! Gratuliere zum verdienten Sternchen!

    lg dani
  • Michael Gillich 25. Dezember 2004, 13:44

    Gratulation!
    lg MIKE
  • AnPriWa -Berlin- 25. Dezember 2004, 13:35

    Ohhh, schau mir in die Augen, Kleines;))
    Tolles Bild, Gratulation.
    LG Angelique
  • Regina D-Tiedemann 25. Dezember 2004, 12:47

    Klasse!!!!! LG Regina
  • Marco D. 25. Dezember 2004, 10:06

    Hohohoho
    Das ist klasse.
    Glückwunsch !

    Gruß
    Marco
  • Wiltrud Doerk 25. Dezember 2004, 9:58

    Geniale Aufnahme..., super Schärfe!
    Und da ich auf diesem Gebiet (Insekten...) noch viel lernen muß, stehst du nun auch auf meiner Buddyliste,
    lg von Wiltrud
    und dir und deiner Familie noch frohe restliche Weihnachtstage.
  • Bernd Bellmann 25. Dezember 2004, 9:39

    Herzlichen Glückwunsch zum Sternchen für dieses Super Bild. Habe leider erst jetzt deine tollen Makroaufnahmen entdeckt und dich sofort auf meine Buddyliste gesetzt.
    Gruß Bernd
  • Martin Gaus 25. Dezember 2004, 9:32

    Zum Rahmen ist ja schon genug gesagt, aber das Foto ist wirklich absolut stark! Gratulation
  • Pierre Ammille 25. Dezember 2004, 8:31

    pro
  • Toni Kanitz 25. Dezember 2004, 8:31

    Hallo Benjamin,

    danke für deine ehrliche Kritik.

    Der Grund warum ich immer diesen beschissenen Rahmen verwende ist folgender:
    Die Bilder sind in erster Linie für meine Homepage gedacht, welche sich hauptsächlich an Naturfreunde richtet. Für meine Zielgruppe ist die Benennung der Tiere informativer als der schönste Rahmen. Daher nutze ich einen farbneutralen Einheitsrahmen welches zu meiner HP passt.
    Auf meine Rahmen wurde ich schon öfter angesprochen und habe auch darauf reagiert und ihn etwas dezenter gestaltet... gefällt anscheinend immer noch nicht.
    Für ein Beispiel, welches für dich ein guter Rahmen und Schrift ist, wäre ich sehr dankbar!

    Gruss Toni

    http://www.natur-makro.de

  • M³ Mückenmüller 25. Dezember 2004, 8:31

    pro!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 15.556
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 25. Dezember 2004
159 Pro / 96 Contra

Öffentliche Favoriten