Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.814 15

HerbertKpn


World Mitglied, Mittelbiberach

Wer bin ich?

Der Nebelwald an den Hängen der Anden in Ecuador ist nicht nur Heimat vieler feuchtigkeitsliebender Pflanzen, sondern auch der Lebensraum vieler Tiere, darunter vieler Vögel.

Wenn man dann als Fotograf nur gleichzeitig Experte für südamerikanische Urwaldvögel wäre ... Schön bunt ist er / sie, aber wie lautet der korrekte Name? Hier vertraue ich auf die Experten in der FC...

Das Fotografieren von Vögeln im trüben und manchmal düsteren Urwald hat seine Herausforderungen - deshalb ISO 12800.

Aufgenommen im Nebelwald nahe Quito, Ecuador, im August 2015
bessere Auflösung durch 2x anklicken

!!! Durch die dankenswerte Mithilfe von All Saints haben wir den Namen dieses hungrigen Gesellen:
Tukan-Bartvogel (Semnornis ramphastinus), lebt in den Nebelwäldern von Ecuador !!!

Kommentare 15

Informationen

Sektionen
Views 1.814
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv 70.0-200.0 mm f/4.0
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 200.0 mm
ISO 12800

Gelobt von