Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

23.194 15 Editors' Choice

Folker Winkelmann


Pro Mitglied, Bremen

Riverside

Editors' Choice
Eine späte Abendstimmung, etwas surreal entrückt wirkend mit den unscharfen Lichtern und verfremdeten Farben. Im Hintergrund ist eine Skyline auszumachen, ein Weg führt dorthin in ein Lichterzentrum, da dürfte
jetzt was los sein. Aber wir befinden uns hier etwas außerhalb, vom Lärm und dem hektischen Treiben abgesetzt. Ein Fluss zieht rechts langsam vorbei.

Wenn wir dem Fluss nach rechts folgen, entdecken wir das Paar. Es hat sich hier auf einer Bank niedergelassen, sie sitzt auf seinem Schoss, beide befinden sind gewissermaßen geschützt im Schatten.

Eine symbolische Konstellation. Den Fluss hatte bereits Bruce Springsteen mit seinem Song "The River" beschrieben, diese Geschichte ging nicht wirklich gut aus, die Protagonisten mussten ihren Traum der harten Realität anpassen. Aber jetzt entstehen hier am Fluss wohl neue Träume und die Skyline im Hintergrund symbolisiert dann wohl die Zukunft. Drücken wir die Daumen, dass es diesmal keine Johnstown Company ist.

Kommentare 14

  • Ursula F. 29. Mai 2019, 12:17

    Glückwunsch dem Fotograf für dieses Krönchen obwohl ich die Wahl der FC hier gar nicht verstehe.
    VG Ursi
  • Willy Brüchle 24. Mai 2019, 16:41

    Ab in die Tonne. MfG, w.b.
  • Anja Szonn 10. Mai 2019, 9:46

    Klasse
  • Editors' Choice 9. Mai 2019, 10:46

    Eine späte Abendstimmung, etwas surreal entrückt wirkend mit den unscharfen Lichtern und verfremdeten Farben. Im Hintergrund ist eine Skyline auszumachen, ein Weg führt dorthin in ein Lichterzentrum, da dürfte
    jetzt was los sein. Aber wir befinden uns hier etwas außerhalb, vom Lärm und dem hektischen Treiben abgesetzt. Ein Fluss zieht rechts langsam vorbei.

    Wenn wir dem Fluss nach rechts folgen, entdecken wir das Paar. Es hat sich hier auf einer Bank niedergelassen, sie sitzt auf seinem Schoss, beide befinden sind gewissermaßen geschützt im Schatten.

    Eine symbolische Konstellation. Den Fluss hatte bereits Bruce Springsteen mit seinem Song "The River" beschrieben, diese Geschichte ging nicht wirklich gut aus, die Protagonisten mussten ihren Traum der harten Realität anpassen. Aber jetzt entstehen hier am Fluss wohl neue Träume und die Skyline im Hintergrund symbolisiert dann wohl die Zukunft. Drücken wir die Daumen, dass es diesmal keine Johnstown Company ist.
  • ELEIRBAG 30. April 2014, 9:31

    ... beeindruckend ...
    schult die Wahrnehmung!
    LG Gabriele
  • Suchbild 27. April 2014, 23:17

    Mit Liebespaar. Sieht nach lauer Sommernacht aus.
  • Norbert Borowy 27. April 2014, 8:31

    nach einer langen Nacht...
  • André Reinders 26. April 2014, 22:23

    Klasse Farben und herrlich mit der Unschärfe!!!!

    GLG & ein schönes Wochenende

    André
  • fotovoltaik 26. April 2014, 19:50

    Ich glaub, Du kannst fotografieren, was Du wilst. Die Farben sind immer ein Hit. Hier gefällt mir besondrs die Abendstimmung.
    LG Markus
  • Harry Kramer 26. April 2014, 8:36

    schön verträumt...!!!

    lg Harry
  • Lucy i.t.S. 26. April 2014, 8:20

    Ich mag diesen melancholischen Hauch in Deinen Bilern!

    Schööön!

    Lucy

    .
  • Zwei AnSichten 26. April 2014, 7:49

    sehr fein !
    lg Ingrid
  • Andreas Beier 26. April 2014, 5:42

    sehr gut
  • die Maike 26. April 2014, 2:21

    Love it. Es geht Richtung City, aber noch nicht konkret, ohne festes Ziel. Alles noch verschwommen, auch in Gedanken.
    Die Lichter.... !

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Views 23.194
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Editors' Choice 9. Mai 2019

Öffentliche Favoriten