Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

12.465 81

Regenschutz?

Eine Karde taugt auch nicht als Regenschutz wird sich Herr Gimpel gedacht haben.

Kommentare 79

  • Ricky Kimmich 17. August 2019, 18:53

    Muy hermoso
  • whl 9. Juli 2019, 13:08

    Schönes Motiv und feine Farben Karl, LG Werner whl
  • smartjogger 18. Mai 2019, 8:52

    herrlich, 
    wenn man sich diesen Gedankengang des Gimpels so vorstellt … ;-))

    eine wunderschöne Aufnahme ***
    beste Grüße ...
  • Vogelfreundin 5. Mai 2019, 18:44

    Lieber Herr Böttger!

    Gerade klicke ich mich durch Ihre Fotos, aufmerksam geworden durch das Foto des Goldhähnchens. 
    Zum Dompfaff habe ich eine persönliche Geschichte: Ich wuchs bei meiner Urgroßmutter auf, das war in den 60ern. Wir wohnten auf dem Land, an der damaligen "Zonengrenze", wirtschaftlich unterentwickelt. Wir hatten einen Brunnen im Garten, Hasen im Stall und Kartoffeln auf dem Acker. Aber wir hatten schon ein Wasserklosett! Und draußen unberührte Natur. Das wollte ich nicht missen. 
    Von der weiten Welt erzählte mir eine pensionierte Lehrerin, die bei meiner Urgroßmutter zur Untermiete wohnte. Sie hatte allerlei Bücher über die Planeten, über Geschichte, Literatur, Kunst. Doch am liebsten schaute ich mit ihr ein Vogelkundebuch an. Ich saß auf ihrem Schoß und erwartete mit Spannung den Augenblick, an dem sie die Seite mit dem Dompfaff aufschlug, und wir beide mit Entzücken "Ohhhhhhh" riefen. 

    Liebe Grüße
    • Karl Böttger (kgb51) 6. Mai 2019, 8:48

      Vielen Dank für die Anmerkung. Das Leben schreibt schon interessante Geschichten und ich finde es gut, dass so manches so lange Auswirkungen hat.
      Bei mir war es mein Großvater, der Vogelhäuschen zum Füttern und Brüten im Garten hatte und später mein Vater, der sogar bei der Vögelkartierung aktiv war. So richtig ist es bei mir aber erst losgegangen als ich in den Ruhestand gegangen bin. 
      LG Karl
  • noblog 21. April 2019, 20:52

    sehr schön
    LG Norbert
  • Rudolf Averbeck 29. März 2019, 11:25

    Ein starkes Bild. Die Farben und auch die Freistellung finde ich klasse.
    Liebe Grüße
    Rudolf
  • Küster Petra 28. März 2019, 18:12

    Gut getroffen. LG Petra
  • Ulrich-Guhl-Naturfotografie 28. März 2019, 11:53

    Hier gefällt mir vor allem die Bildgestaltung sehr. GU
  • Sabine Junge 28. März 2019, 9:31

    Das ist eine Aufnahme mit hohem Schmunzelfaktor!
    Trotz des Regens wirkt der Gimpel stolz: Der Regen kann ihm wohl nicht wirklich etwas anhaben! ;-)
    LG Sabine
  • philipp52 27. März 2019, 15:19

    Extraklasse
    LG Philipp
  • Wolfg. Müller 27. März 2019, 10:38

    Auch dir hätte kein ganzer Kardenstrauch gereicht. Anerkennung, dass du bei dem Wetter mit der Kamera unterwegs warst. Hast den Herrn aber gut auf den Chip gebannt.
    Gruß Wolfgang
  • Ulrich Diez 25. März 2019, 18:22

    Nicht wirklich...aber toll, dass du bei dem Sauwetter draußen warst...es hat sich gelohnt!
    VG Ulrich
  • roadrunner.xl 25. März 2019, 12:56

    nun ja, manchmal ist Wenig mehr als Nichts ;-))
    sehr schönes Motiv, bestens von Dir umgesetzt, das gefällt mir
    LG vom roadrunner.xl
  • e.huebi 25. März 2019, 8:28

    Klasse mit diesen feinen Regentropfen, und bei diesen eher trüben Farben sticht die herrlich rote Brust des Gimpels besonders schön hervor.
    Lg ELke
  • Monika Arnold 22. März 2019, 18:46

    Sehr gelungen Dein Foto.
    Ganz liebe Grüße Monika

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Views 12.465
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkII
Objektiv M.300mm F4.0 + MC-14
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 420.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten