108.420 35

T. Schiffers


Premium (World), Heinsberg

Rallye the Ring

... wusste grad net, ob ich was aus dem Rallyesport oder von der legendären Nordschleife zeigen soll ...
... ich hoffe hiermit zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen zu haben ... !!;-))

Neues aus der " grünen Hölle " im Sommer 2016

Kommentare 35

  • jopArt 1. April 2020, 15:34

    zwei absolute highlights des motorsports fototechnisch bestens unter einen hut gebracht,
    der ring ist sicher nicht pikes peak , aber dennoch ein würdiges geläuf für den audi! ;-)

    lg hans
  • Sascha.A.Schmidt 18. April 2019, 21:14

    der Renner der 80er Jahre....und ein wahres Monster.....
    Diesen Audi kann man immer zeigen......hoffentlich auch noch in zwanzig Jahren.....
    Super getroffen...
    Beste Grüße, Sascha
  • Weinstein 27. Dezember 2016, 23:39

    Hier hast du d r e i Fliegen mit einer Klappe geschlagen!! Der Audi ist es doch wert, ihn immer mal wieder zu zeigen... Klasse Aufnahme aus einer besonders sehenswerten Perspektive... das kommt bei mir sehr gut an! Trauere immer noch unserm Audi nach.. er war traumhaft.. aber dann kam er in die Jahre... so wie ich :-). Auf jeden Fall ist diese hervorragende Aufnahme mein Favorit!
    Lieben Gruß
    Hanne
  • Egbert14 14. November 2016, 20:34

    ...sehr gut.
    Die tiefe Perspektive ist absolut gelungen...
    SG, Robert
  • Eifelpixel 6. November 2016, 7:15

    Der Audi wird immer ein Fotoobjekt bleiben
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Otto.A 31. Oktober 2016, 15:38

    Ich möchte mich bei denen entschuldigen, denen ich vielleicht mit meinem Fachsimpeln über den Quattro auf den Geist gegangen bin. Fest steht auf alle Fälle, dass der Quattro Rallyegeschichte geschreiben hat: als erstes Auto mit Turbomotor und Allradantrieb. Lancia hat mit dem S4 und Peugeot mit dem 205 T16 dann nachgezogen und dabei Autos gebaut, die viel leichter zu fahren waren.

    Auf jeden Fall ist Tino ein echt richtig toller Schnappschuss gelungen.

    VG Otto
  • Andre24V 24. Oktober 2016, 19:48

    Sollte jemand an diesem Auto etwas finden was nicht der reinen Performence dient kann er sich gerne bei Audi melden. Die wissen jedenfalls nicht mehr :-D
    Tolles Foto.

    vg
  • WOLLE H 20. Oktober 2016, 10:05

    Geniale Aufnahme von dem Boliden !!!
    Gruss Wolfgang
  • Lutz Bittag 20. Oktober 2016, 1:22

    Der Ur-Quattro, egal in welcher Version, ist für mich noch immer eines der faszinierendsten Rallyeautos überhaupt.
    Ein tolles Foto.
    Gruß LUTZ
  • Howie Munson 16. Oktober 2016, 20:34

    ...so oder so, auf dem Punkt getroffen und die "Hölle" drumrum drapiert. Gut so !!!
    VG Howie
  • Andreas Rode 16. Oktober 2016, 18:05

    Yepp, schöne, tiefe Perspektive. Und mit dem Wald im HG, könnte es auch fast ein Abschnitt auf einer richtigen Rallystrecke sein. Feiner Schuss !
  • Otto.A 16. Oktober 2016, 8:59

    @karlheinz: es ist mit ziemlicher Sicherheit zwar das Auto, das Röhrl 1984 bei der Monte gefahren hat. Das Fahrzeug ist zwischenzeitlich aber in Privatbesitz. Der Fahrer ist also absolut nicht Walter Röhrl. Für den Piloten ist das Auto übrigens eher ein Albtraum. Beim S1 hat man dem Auto einfach auf die Schnelle hinter der B-Säule fast 40 cm aus der Bodengruppe und der Karosserie geschnitten. Damit ist das Auto dann kaum mehr geradeaus gelaufen, weshalb Audi dann schleunigst eine Entwicklungsstufe mit Namen E2 nachgeschoben hat, die mit Unmengen an Spoilerzutaten das Problem Geradeauslauf dann etwas besser im Griff hatte.
    Viele Grüße Otto
  • Karlheinz Rosenkranz 15. Oktober 2016, 13:00

    Der Rallye-Traum schlechthin und wenn dann noch der Altmeister Röhrl selbst pilotiert, ist die Welt in Ordnung.
    VG Karlheinz
  • Thomas Tilker 15. Oktober 2016, 8:05

    Macht sich gut vorm wilden Eifelgehölz...
    LG Thom
  • Günter68 14. Oktober 2016, 14:35

    Immer wieder gerne gsehen!
    Ein Hammer-Kistchen!
    Dat gibt Gänsehaut beim ausatmen! :-)
    Sehr schöne Perspektive!
    Grüße
    Günter