Andreas Krieter


Premium (Complete), Großraum Hannover

Nachtleuchten im Moor

....... aufgenommen nach dem Sommer letzten Jahres
Die Moore werden immer trockener!
Es ist hier auch gerade in der Nacht eine ganz besondere Stimmung, drohen der Moor vielleicht in den nächsten noch heißeren Sommern zu vertrocknen, das sehr bedenklich ist.
Gerade deswegen möchte ich ein mal mehr zeigen was für schöne und auch gewichtige Naturparadiese es zu schützen gibt!

Kommentare 64

  • Peter Franke 17. Dezember 2020, 8:33

    Eine exzellente Landschaftsaufnahme, ausdrucksstark und eindrucksvoll.
    LG Peter
  • Latigid Wolfgang 5. Dezember 2020, 23:35

    Eine exzellente nächtliche Aufnahme dieser schönen Moorlandschaft mit sehr feiner Bildgestaltung!++

    Gruß  Wolfgang
  • Tante Mizzi 29. November 2020, 7:11

    Eine ganz phantastische Aufnahme ... der Sternenhimmel ist gigantisch und das leuchtende Moor sieht super aus, so ein Naturidyll muss geschützt werden !!!
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent und bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Mizzi
  • jean-paul guigo 23. November 2020, 18:30

    splendide panorama  !!!!!!!
    amts  jp
  • Bernd's artworks 23. November 2020, 16:09

    hier steht ein wahrer meister hinter der kamera--top foto-bild +++
    lg.bernd
  • Marlies A.-F. 23. November 2020, 12:04

    Sagenhaft ausdrucksstark! LG Marlies
  • Thoralf 21. November 2020, 22:21

    ganz ausgezeichnet
    LG Thoralf
  • Ricky Kimmich 21. November 2020, 17:30

    maravillosa
  • Charlotte EMSER-SCHAFERLEE 21. November 2020, 8:43

    Ja so was zu sehen, das ist ja schon ein Glück!!! Dieses Bild ist ein richtiges Wunderwerck, und was du dazu schreibst ist sehr interessant ! Das wusste Ich ja nicht das die Moore so troken werden!!!  Was ein Nachtzaubeer !!!! Deine Realisierungen sind ja voller Magie, aber so was hatte ich noch nicht gesehen !!! Ja Ich glaube dir, das so Paradiese geschützt müssen , in den nächsten Jahre - Alles ist für mich hier Traûm, und der Natur !!!
    Mit meine Komplimente für diese Bildern der Natur, und meine sehr freundliche Grüsse 
    von Charlotte
  • DietmarsBildPC 1 20. November 2020, 18:08

    Das Moor zu dieser Zeit habe ich noch nicht gesehen und so teuflisch schön die Landschaft auch sein mag, der fantastische Himmel darüber fasziniert mich noch ein wenig mehr. Über die Auswirkungen der Klimaerwärmung mache ich mir längst keine Gedanken, die Bilder der letzten Tage haben gezeigt, nur noch grenzenloser Egoismus hat sich breit gemacht.  Viele Grüße Dietmar
  • Willi von Allmen 20. November 2020, 10:48

    Zwar Bild-bezüglich eine Nebensache - aber ich bin sehr erstaunt über die Dichte feinster Sternchen die hier zu erkennen sind;  ein 'Staub-Loch'?
    lg Willi
    • Willi von Allmen 20. November 2020, 10:53

      Eigener Nachtrag:  Die Fülle verschiedenster Elemente gestaltet ein wunderbar erzählerisches Bild - da geh ich gern auf Entdeckungsreise; insbesondere im Vollbildmodus und natürlich sehr gedämpftem Umgebungslicht ist das fantastisch!
      lg Willi
    • Andreas Krieter 27. November 2020, 19:11

      Hallo Willi,
      kein Staub-Loch, eigentlich sind in dunklen Nächten immer so viele Sterne zu erkennen.
      Vielen Dank und Grüße 
      Andreas
  • Andrea W. photography 20. November 2020, 9:49

    Für mich ist diese Aufnahme auch ein Bild der Hoffnung. Es transportiert einen unglaublichen Kontrast zwischen dem langsamen Sterben und der Weite und dem pulsierenden Leben. Wieder eine sehr starke Arbeit, Andreas. Und wenn Jemand zeigen kann, was für wunderbare Naturparadiese es zu schützen gibt - dann du.
    LG Andrea
  • Butterfly53 19. November 2020, 16:27

    Super schöner Nachthimmel!
    lg Gerda
  • linke michael 17. November 2020, 17:56

    Deine Bilder sind für mich einfach Mega!!!
    Gruß Michael
  • Ursula Schütt 17. November 2020, 15:09

    Manchmal bin ich richtig überwältigt von deinen Bildern
    und jetzt auch wieder, ein Traumbild.
    LG Ursula