Andreas Krieter


Premium (Complete), Großraum Hannover

* Im Zwielicht *

Im Zwielicht von diesem wunderbar mystisch/schaurigem Moornebel sieht die Landschaft ganz besonders und unwirklich aus. Der Tag erwacht und das Leben der Tiere die das Licht brauchen werden aktiv und das macht sich in der Geräuschkulisse hier auf angenehme Weise bemerkbar. Auch wenn dieser Ort so schaurig wirkt hat er eine ganz besonders ruhige Ausstrahlung auf mich. Es ist nur ein sehr kleines aber auch überaus schönes und interessantes Naturparadies hier im Neustädter Moor!



Kommentare 65

  • ayla77 Vor 21 Stunden

    Eigentlich sieht es hier nicht sehr attraktiv aus, aber die Lichtsituation bringt einen Zauber über die Landschaft. Lg, Bettina
  • JOKIST 5. Juli 2020, 22:09

    Daumen hoch, eine starke Aufnahme ist das.

    Ingrid und Hans
  • Roman Dullek 5. Juli 2020, 19:16

    Fantastische Licht- und Nebelstimmung. LG Roman
  • spBiggi 4. Juli 2020, 15:31

    Du sagst in Deinem Text genau das, was ich beim Anschauen dieses grandiosen Fotos empfinde! Man spürt all das, diese mystisch schöne Landschaft, das Erwachen des Lebens, wenn sich der Nebel lichtet, und die Sonne warme Strahlen in den Tag wirft...
    Grüße von Biggi
  • troedeljahn 3. Juli 2020, 14:08

    Wow, das Licht ist grandios. Richtig klasse gestaltet dein Bild. Respkt.
    Viele Grüße   Wolfgang
  • erwin rytz 3. Juli 2020, 11:54

    Eindrücklich  und schön gezeigt.
    Klasse Foto. LG Erwin
  • Dortmunder_Fotofan 2. Juli 2020, 21:17

    Wirkt mystisch die Moorlandschaft.

    VG Dietmar
  • Ricky Kimmich 2. Juli 2020, 19:46

    Maravilloso instante .. felicitaciones ... Hermoso día para vos
  • Hans-Günther Schöner 2. Juli 2020, 17:04

    5 Sterne von mir !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß
    Hans-Günther
  • Dark-Emerald 2. Juli 2020, 11:30

    Fantastisch, diese Landschaft, die aus einem Traum stammen könnte. Sie wirkt mystisch und unheimlich, was mir sehr gut gefällt. Eine großartige Landschaftsaufnahme!
    VG
    Brita
  • Michèle FLEURY 2. Juli 2020, 9:13

    L'eau et la terre, le ciel gris et la brume, un de tes paysages songeurs qui nous emportent loin dans des rêves de films étranges que l'imaginaire construit en regardant toute cette ambiance fantastique! Beauté et qualité d'image, un lieu où faire vivre une histoire! Amitiés et compliments, Andreas! Michèle
  • emen49 1. Juli 2020, 21:14

    Ganz tolle Licht- und Nebelstimmung. Sehr mystisch.
    Viele Grüße 
    Marianne
  • Bea E. 1. Juli 2020, 19:57

    Moore im Zwielicht haben etwas Schauriges an sich. Und diese Stimmung kommt so bei mir an mit all der Faszination für das Geheimnisvolle. Vielleicht auch deshalb, da es ein Ort des Übergangs ist, an dem aus Totem neues entsteht. Schaurig/schön deine Aufnahme. LG, Bea
  • Rainhard Wiesinger 1. Juli 2020, 18:30

    die mysthsche Stimmung wirkt sehr gut!
  • Willi W. 1. Juli 2020, 18:06

    Geheimnisvoll der anblick. Klasse von dir gezeigt.
    Liebe grüße Willi