5.930 46

brunosch


Premium (Complete), Regensdorf

Idyll im Grünen

La Grand Brière ist nach der Camargue das zweitgrößte Moor Frankreichs. 1970 wurde es zum Naturpark ernannt, um den Fortbestand der Naturschätze der Region zu gewährleisten. Hinter den vom Schwemmland der Loire geformten Deichen hat sich ein immenses Hochmoor mit einer Fläche von insgesamt 40.000 Hektar entwickelt, aus dem sieben Inseln herausragen. In dieser aufgrund des Torfs als „Schwarzes Land“ bezeichneten Landschaft konnte sich eine sehr spezifische Fauna und Flora entwickeln. Die Menschen wiederum finden hier die notwendigen Rohstoffe für die traditionelle Lebensweise. (Quelle: Bretagne-Reisen)

Kommentare 46