Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
526 14

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Grünspan

Grünspanbecherlinge vom November 2011.

Kommentare 14

  • mag ich 28. August 2015, 8:43

    moin frank. die sind ja nur ca. 2-5 mm groß, also schwer zu finden und vermutlich nicht leicht so abzubilden wie hier... ich hatte noch nicht das glück. gruß, uwe
  • Joachim Kretschmer 26. August 2015, 20:40

    . . . immer wieder verblüffend ist die Wirkung solch eines gelungenen Motives . . . die Farben sind einmalig . . . da kann man nur loben . . . Viele Grüße sendet Joachim.
  • MykoPeter 26. August 2015, 13:22

    Zur beeindruckenden Schönheit wurde alles gesagt - aus meiner Erfahrung nur ein kleiner Nachtrag: Bilder von diesem attraktiven Pilz entsprechen farblich selten exakt dem Eindruck, den man vor Ort hatte. Das gilt selbst für Aufnahmen, die das gesamte Umfeld korrekt wiedergeben. Ob und wie das physiologisch - physikalisch zu erklären ist, weiß ich nicht.
    Viele Grüße - Peter
  • Frank Moser 26. August 2015, 9:10

    @alle: Danke für Euer Interesse und Eure Anmerkungen!
    @alle, die das Umfeld kritisiert haben: Ihr habt recht da sind einige unscharfe Stellen. Ich hätte weiter stacken müssen, um sie zu verhindern. Habe ich aber nicht - leider! :-)

    Gruß,
    Frank.
  • Stefan Traumflieger 26. August 2015, 0:39

    farblich wirken die Becherlinge fast schon artifizil aber sind natürlich deswegen ein attraktiver Hingucker. Du hast da sicherlich viel dran gearbeitet, um die Schärfentiefe und auch schwarzen Bildbereiche zu rekonstruieren. Letzte Spuren sind noch erkennbar aber was solls, insgesamt überzeugt die Arbeit. Überlegt hätte ich, das Bild zu spiegeln, um den Blick in Leserichtung ruhen zu lassen.
    Conny hat die seinerzeit auch abgelichtet. Interessant zu sehen, was ihr beiden anders gemacht habt ;-.)
    Unter einem alten Baumstamm..
    Unter einem alten Baumstamm..
    Conny Wermke


    VG Stefan
  • IngoR 25. August 2015, 18:39

    Da hast du aber tief im Archiv gebuddelt, um den Schatz zu heben. Die Farbe ist schon sehr beeindruckend. Sehr schön das ganze. Unten links sieht es etwas verwaschen aus - vermutlich fehlten ein paar Aufnahmen im Stack ?
    Den Grünspanbecherling habe ich leider noch nicht finden können.

    Viele Grüße, Ingo
  • Gruber Fred 25. August 2015, 18:39

    Die habe ich nich nie in Natur gesehen, dann erfreue ich mich an Deinem Bild.
    Vermutlich ein Stack der sehr gut gelungen ist.
    Licht und Farben begeistern mich total.
    LG Fred
  • Karl Böttger (kgb51) 25. August 2015, 15:09

    Gibt es die wirklich. Die sehen ja aus wie von einer anderen Welt. Spitzenmäßig fotografiert von dir.
    LG Karl
  • Heinz J. 25. August 2015, 12:39

    Da schließe ich mich wieder gerne voll dem allgemeinen Lob an. Obwohl die Farben intensiv sind, wirken sie dennoch sanft und auch die dunkleren Schattierungen passen gut ins Bild. Ganz prächtig!
    VG, Heinz
  • Maria J. 25. August 2015, 11:44

    Ich staune nur ...
    und würde sie gern auch mal selbst finden ...
    LG Maria
  • Werner Weg 25. August 2015, 11:16

    wahnsinn was die Natur für Farben bereit hält.

    Gruß
    Werner
  • Wiebke Q-F 25. August 2015, 11:00

    Was für Farben für einen Pilz. Hätte ich sie nicht selber gesehen, damals in Mcpom, würde ich es kaum glauben können, dass es so eine intensive Pilzfarbe gibt.eine interessante Gruppe hast du gefunden. Durch deine perfekt dezente Ausleuchtung hast du aus den Becherlingen ein echtes Schmückstück gemacht.
    bewundernde Grüße
    Wiebke
  • Wolfgang Zeiselmair 25. August 2015, 10:39

    Sachen findest Du - unglaublich. Ich überlege gerade den Bürotag zu beenden und suchen zu gehen. :-)
    Die Farbe ist schier unglaublich.
    Gruß
    Wolfgang
  • fotoGrafica 25. August 2015, 10:19

    fantastische farbe
    gruss wolfgang