Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

11.172 16

HSchw


Premium (Pro), "Berner Oberland"

grimmig


Osterinsel … oder Rapa Nui wie die Bewohner*innen in ihrer Sprache, einem polynesischen Dialekt die Insel nennen.

An den Hängen des erloschenen Vulkanes Rano Raraku befanden sich Steinbrüche. Von hier stammen fast alle Steinfiguren (Moai) der Osterinsel. Heute stehen noch unzählige mehr oder weniger fertiggestellte Statuen an den Hängen des Berges. Sie sind bis zur Schulter respektive der Brustpartie ins Erdreich eingegraben.


Ich weiss … ein Klassiker der Osterinsel. Aber es musste sein.

Kommentare 16

Bei diesem Foto wünscht HSchw ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Gabi 04 22. September 2019, 17:02

    Es hat sich auch gelohnt! So schön schräg und gar nicht grimmig! ;-)
    LG Gabi
  • Andreas Rode 13. August 2019, 18:41

    Das würde mich auch noch mal reizen..... Osterinsel ! Schön festgehalten. Die Staffelung der Figuren erzeugen Tiefe im Bild.
  • Haidu Norbert 27. Juli 2019, 20:16

    Viele Dokus schon darüber geschaut.
    Klasse Bild.
    Lg,Norbert
  • Galerius 3. Juli 2019, 20:42

    toll - das muss man gesehen haben.
    da bin ich fast ein wenig neidisch ;-)
  • Torsten Ha. 13. Juni 2019, 20:07

    Sehen beeindruckend, gefällt mir gut
    Gruß Torsten
  • Anne Berger 10. Juni 2019, 11:20

    Die kann man sich immer wieder anschauen.
    LG Anne
  • Detlef Both 9. Juni 2019, 10:09

    Immer wieder stark.
    Vielleicht hätte ich die Gesichter ein wenig aufgehellt.
    Gruß Detlef
  • Wolfgang Blücher 8. Juni 2019, 17:35

    Gute Doku über eine einzigartige Welt.
    LG Wolfgang
  • picpit 2. Juni 2019, 20:21

    wohl denen, die diese Orignal vor die Linsen nehmen dürfen. Deine Umsetzung ist fotografisch sehr gelungen, starke Bildwirkung,
    viele Grüße, Peter
  • whl 2. Juni 2019, 17:57

    Vor diesen Riesenfiguren sollte man früher wohl Angst bekommen, heute auch noch?
    LG Werner whl
  • Benita Sittner 2. Juni 2019, 15:05

    ….wunderschöne Monumente und einfach nachvollziehbar dass man sie auch zeigt wenn man dort war....ich geniesse diese Landschaft mit den steinernen Figuren....
    VLG Benita
  • Ingo11 Rammer 1. Juni 2019, 23:50

    Ich weiss … ein Klassiker der Osterinsel. Aber es musste sein.

    kann ich nachvollziehen...;-)

    so gott will, in 4 wochen...:-)

    deine aufnahme ist klasse vom bildaufbau, der farbigkeit und schärfe her, hsch...

    für mich könnten lediglich die tiefen ein wenig in den beiden vorderen moais aufgehellt werden, um mehr details zum vorschein zu bringen...

    vg ingo
  • Depy 1. Juni 2019, 21:04

    sehr stark

    LG
  • Hansiwalther 1. Juni 2019, 11:15

    Ich kann das durchaus verstehen.
    Deshalb fährt man ja dahin.
    Für manche allerdings ein Foto mit hohem Neidfaktor.
    Gruß Hansi
  • light composer 1. Juni 2019, 9:22

    Für Gruppenfoto normalerweise die Personen besser nebeneinander. Hi hi.
    Zwar schon mehrfach gesehen, aber immer wieder beeindruckend, diese Skulpturen. Guter Bildschnitt und Anordnung. Glaube nicht, dass das ein grimmiger Gesichtsausdruck ist, haben sicherlich irgendetwas mit den Lippen gemacht.
    Gruß, Rainer