Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ein Fall für die Spurensicherung ...

Ein Fall für die Spurensicherung ...

678 71

Maria Kaldewey


Premium (World), München

Ein Fall für die Spurensicherung ...

... es sieht nicht gut aus - für wen auch immer ...

-------------------------------------------------------------------------------

Dies ist mein Beitrag zum Fight-Club-Thema diese Woche:

von oben herab
von oben herab
Fight-Club


------------------------------------------------------------

Mehr Abstraktes findet ihr in diesem ORDNER:

Abstrakt
Ordner Abstrakt
(56)

Kommentare 71

  • Maria Kaldewey 2. Oktober 2016, 23:31

    @ milchschäfer2: Ja, aber es war ja schon die Idee zum "von oben herab".
    Man kann nicht alles haben im Leben :-).
  • milchschäfer2 2. Oktober 2016, 21:18

    wie paßt dies Foto zum Fight Club Thema : rot wie Blut !
  • marslicht 20. September 2016, 18:01

    Ich glaube die CSI brauchts hier nicht. Eher wohl einen Bausachverständigen. Sieht aus als hätte der Maler gepfuscht, oder hatte keine Lust mehr und die Farbeimer an die Wand geklatscht. Dennoch eine schöne Aufnahmen die Räum für die Fantasie lässt. Aber bist Du nicht zwei Wochen zu früh mit dem Thema? Liebe Grüße Bernd
  • PEM56 20. September 2016, 0:36

    Wiederum Schlicht und Genial. Toll dargestellt in den Rottönen!
    LG, Peter
  • Maria Kaldewey 20. September 2016, 0:00

    Sybil, das ist eine Ermittlung, die schon länger läuft. Und es dürfen - sicher wirst du dafür Verständnis haben - natürlich nicht alle Details der Öffentlichkeit bekanntgegeben werden.

    Trotz einer geheimen Observierung

    der Röntgenblick des CSI Neuried
    der Röntgenblick des CSI Neuried
    Maria Kaldewey

    gelang es den Hintermännern vor dem Zugriff Akten zu vernichten

    Neues vom CSI Neuried
    Neues vom CSI Neuried
    Maria Kaldewey


    Möglicherweise handelt es sich bei den hier gezeigten Spuren auch um etwas, das in Zusammenhang mit diesem Verbrechen hier steht:

    CSI Neuried
    CSI Neuried
    Maria Kaldewey


    Sind das Beweise genug für dich, dass man hier NICHT untätig ist?

    Beste Grüße vom CSI.
  • Sybil.J 19. September 2016, 23:34

    Pah! Ich will Beweise sehen :-)))
  • Maria Kaldewey 19. September 2016, 23:25

    Sybil J, Traubensaft war's verbindlich nicht. Der CSI Neuried ermittelt weiter ...
  • Sybil.J 19. September 2016, 23:22

    Ah bah. Traubensaft :-P
    CSI Kaldewey kann wieder abrücken :-D
  • Maria Kaldewey 19. September 2016, 23:22

    @ alle: Ich freue mich, dass meine mordlüsterne Umwandlung eines harmlosen Bildes hier so viel Anklang findet. Danke euch für eure kreativen, eure humorvollen, eure analytischen und auch eure fahndungsrelevanten Anmerkungen. Ihr seid die Besten. Und die Kommentare eine Inspiration.

    Liebe Grüße, Maria.

    P.S.: Und jetzt hab ich Stress, weil ihr auf die Fortsetzung wartet. Ich werd mein Bestes geben, nicht zu enttäuschen :-).

    Schon einmal entkam bei einer Fahndung ein Täter nur knapp:

    Auf'm Sprung ...
    Auf'm Sprung ...
    Maria Kaldewey
  • Brita H. 19. September 2016, 23:01

    Sieht spannend aus. Wie es wohl weiter geht?
    VG Brita
  • Prost Marlies 19. September 2016, 22:07

    höchst dramatisch - der Anfang eines Krimis?
    LG Marlies
  • Rondina 19. September 2016, 15:33

    dein Motiv vom Tatort ist schon sehr dramatisch. Liegen denn schon erste Ergebnisse der KTU vor??
    liebe Gruesse Rondina
  • milchschäfer2 19. September 2016, 14:45

    ein Fall für die Spurensicherung - aber das Foto : vom Rot zum Schwarz in so schönen unterschiedlichen / und doch aus einem Guß / Strukturen
    Gruß Andreas
  • Petra Lubitz 19. September 2016, 11:04

    Ich denke, blutrot ist erst übernächste Woche dran :-)
    Klasse Bildidee, richtig super umgesetzt!
    Gruß Petra
  • Sichtweite 19. September 2016, 7:05

    Sieht nach Suizid mit einer pumpgun aus...
    Gruß
    Jochen

Informationen

Sektion
Ordner Abstrakt
Views 678
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX100M3
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 15.3 mm
ISO 500