Der Nachtwächter auf dem Lilienstein

Der Nachtwächter auf dem Lilienstein

7.403 16

Sebby275


kostenloses Benutzerkonto

Der Nachtwächter auf dem Lilienstein

Da man diesen Baum zu Sonnenaufgang kaum noch fotografieren kann, dachte ich mir, fotografiere ihn doch einfach mal in der Nacht.
Da der Mond nur eine schmale Sichel hatte und zeitig unterging, sollte dieser Aktion eigentlich auch nichts mehr im Wege stehen.
Das Wetter war perfekt und die Luft sehr sauber durch den Regen die Tage vorneweg.
Die Freude war riesig, als ich am Lilienstein unten durch Nebelschwaden fuhr.
Oben angekommen bot sich ein Anblick, den ich nie wieder vergessen werde.
Grandioser Sternenhimmel, eine sehr gut sichtbare Milchstraße und ein riesiges Nebelmeer.
Das alles habe ich versucht im Bild festzuhalten, so gut es ging.
Canon 6D, ISO 3200, 14mm Sigma f2, 20 Sek.
Die Bearbeitung erfolgte "normal", ohne wie wild in der Milchstraße herumzupinseln.
Leider hat sich der Baum durch den Wind auch etwas bewegt, und zwar bei allen gemachten Fotos.

Kommentare 16