Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das "Rosa-Ziesel" am Samenspender

Das "Rosa-Ziesel" am Samenspender

470 5

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Das "Rosa-Ziesel" am Samenspender

Das doch noch ziemlich viel kleinere Vögelchen erinnerte mich wohl nur durch seine Pausbacken so an die kleinen Steppen-Nager.
Auch hatte es keine Neigung, meine Frontlinse abzuschlecken (wie die wohl tun mögen ;-), sondern war nur so beschäftigt, dass es sich daher von recht nahe fotografieren ließ.

Die Hänflinge sind recht findig, noch vor dem Pusteblumen-Stadium diese zusammengeklemmten (aber "fertigen") Löwenzahnblüten zu entdecken.
Und obwohl es schwieriger ist, als aus ähnlichem Gefäß die Salzstangen zu entnehmen, können sie die einzelnen, noch zusammengefalteten "Fallschirmchen" aus dieser Hülle ziehen.

Dann wird, wie man hier sieht, einfach noch im Schnabel quer geschoben, bis da der kleine Samen als eigentlicher Fund abgebissen werden kann.

An diesem Bluthänflings-Männchen (von vorgestern) ist übrigens noch sehr deutlich die weitgehend noch verdeckte Rotfärbung von Brust und Stirn zu erkennen. Bei den immer noch hier Durchziehenden, die es noch weiter nach Norden treibt, ist das vermutlich ausgeprägter als bei hiesigen Vögeln, die doch den Abbildungen in Bestimmungsbüchern schon näher gekommen sind.

Kommentare 5

  • Fabienne Muriset 3. Mai 2008, 22:47

    Köstlich...! Nicht nur die Pose, auch die Geschichte dazu. Sind ja ganz schlaue und geschickte Viecherl :-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Mabel B. 3. Mai 2008, 21:22

    Der kleine Kerl sieht richtig niedlich.
    LG Mabel
  • Marina Luise 3. Mai 2008, 8:41

    Er hat wirklich "Pausbäckchen" - sieht der süss aus! :))
  • B. Walker 3. Mai 2008, 5:22

    Auch, wenn ich mir die Zeit zum Beobachten nähme, das hier von Dir erzählte Verhalten des so putzig abgebildeten Hänflings würde ich wohl nicht erkennen.
    LG Bernhard
  • Velten Feurich 3. Mai 2008, 4:21

    Wenn sie immer nur das fressen würden was wir uns wünschen wie hier, wäre das eine feine Sache. Feine Hänflingsbild! LG Velten