Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Jürgen Divina


Complete Mitglied, Ruhrgebiet

Braunliest

heißt der indische Eisvogel, Halcyon smyrnensis. Der Schnabel ist deutlich wuchtiger als bei unseren.

Kommentare 60

  • noblog 17. März 2019, 16:36

    tolle Aufnahme
    LG Norbert
  • Doreen A. 7. März 2019, 23:57

    Ein besonders hübsches Exemplar zeigst du hier.
    Klasse Aufnahme!
    LGr. Doreen
  • Enzo48 7. März 2019, 9:38

    Das hübsche Kerlchen hat sich den passenden Zweig
    für seine Greiferkrallen ausgesucht.
    LG Heinz
  • Blula 6. März 2019, 21:28

    Was für ein entzückendes Geschöpf, fabelhaft fotografiert von Dir !
    VG Ursula
  • Ulrich Limburg 6. März 2019, 9:58

    Ein schönes Tier exelent fotografiert. LG Ulrich
  • struz 5. März 2019, 13:43

    Den hast du exzellent abgelichtet.
    Gruß Struz
  • Josef Schließmann 5. März 2019, 10:10

    Ganz toll hast du den indischen Eisvogel abgelichtet, klasse.

    LG Josef
  • Erika Avery 4. März 2019, 21:59

    Immer eine Freude, diese Eisvögel zu sehen, so spezielle Farben hat dieses indische Exemplar.
    Liebe Grüsse - Erika
  • Ursula Schütt 4. März 2019, 17:47

    Diesen wuchtigen Schnabel braucht er bestimmt für die Futtersuche,
    auch der indische Eisvogel hat wunderschöne Farben, perfekt aufgenommen.
    LG Ursula
  • Sabine Junge 3. März 2019, 13:35

    ...und was für ein Knuffel! Toll hast du den sehr hübschen Federball einfangen können... natürlich mit der Kamera, so, wie es sich gehört! ;-)
    LG Sabine
  • Arnd U. B. 3. März 2019, 11:33

    Den habe ich bislang noch nicht einmal auf einem Bild gesehen. Man fragt sich, warum die Evolution diesen wuchtigen Schnabel hervorgebracht hat. Ein tolles Bild! 
    Liebe Grüße Arnd
  • Bernhard Jörgensmann 2. März 2019, 10:59

    Sehr schön und nahe in bester Schärfe erwischt. 
    L G Bernhard.
  • magic-colors 2. März 2019, 0:54

    Sieht so ähnlich aus, wie der Lachende Hans.
    Aber du hast recht, der Schnabel ist imposant.
    Ein wunderbares Exemplar hast du hier erwischt.
    lg aNette
  • Diruwi 1. März 2019, 23:06

    Wunderbar, wie er dort hockt!
    Die prächtigen Farben in allen Einzelheiten fein erfasst!
    Dass der Ast nicht aus der Ecke heraus wächst, überrascht ein wenig ... :-))
    Alles Gute, Dietmar
  • Inge Köhn 1. März 2019, 22:08

    Das ist ja ein herrlicher Vogel. Feine Aufnahme in bester Schärfe und Bildgestaltung
    LG Inge

Informationen

Sektionen
Ordner Asien
Views 4.932
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D500
Objektiv AF-S Nikkor 200-500mm f/5.6E ED VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 500.0 mm
ISO 4000

Öffentliche Favoriten