Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

9.209 52

Juris-66


Pro Mitglied, Lübeck

Blutsonne...

Herbstsonne um 10.00 Uhr einmal ganz anders...
"Die Färbung wurde durch Staubpartikel aus der Sahara hervorgerufen. Die warme Luft, die das Orkantief Ophelia in den vergangenen Tagen an seinen Rändern nach Nordeuropa schaufelte, hatte die Grüße aus der Wüste an Bord. Und dank des feinen Hochnebels konnten wir mit bloßen Augen direkt in die rote Sonne gucken."
Meteorologe Alexander Hübener löste damit das Rätsel um dieses Naturschauspiel ;-))

.... Nur zur Doku ;-))

Kommentare 52

  • Jochen aus Bremen 8. Mai 2018, 8:14

    Ein zarter Traum, der meine Seele berührt. Auch wenn die Färbung durch eine Anomalie entstanden ist.
    LG Jochen
  • Ingrid und Gunter 7. November 2017, 16:06

    Das ist ja ein toller Schnappschuss,-super Aufnahme.
    LG Ingrid und Gunter.
  • dancingqueen74 31. Oktober 2017, 12:35

    Spontaner Einfall: Eine gruselige Nacht und die Fledermäuse kreisen bereits um die Bäume, ein Uhu ruft und nur ich als Betrachter bin gefangen in dieser unwirklichen Situation. .... .... ... Es war aber auch ein schaurig, schönes Ereignis. Und aauch wenn Du "nur zur Doku" schreibst: Ich finde es ein sehr stimmungsreiches und gelungenes Bild! LG Ulli
  • Rainer Beneke 29. Oktober 2017, 11:03

    Da hast Du die Gunst der Stunde genutzt. Feine Bildgestaltung perfekt aufgenommen.
    LG Rainer
  • Carsten D. - CD-Photo 29. Oktober 2017, 9:48

    Jetzt noch eine Fledermaus und es wird das perfekte Foto für Halloween.

    Grüße Carsten
  • Blue Bear Revival 27. Oktober 2017, 23:29

    Großartig hast Du dieses ungewöhnliche Naturschauspiel eingefangen und präsentiert. Der Schattenriss des Geästs und des Laubes gegen die tief orange leuchtende Sonne sind genau nach meinem Geschmack.
    GVG Gerd
  • bb.dohse 27. Oktober 2017, 0:26

    nice, klasse shot. War leider zu dieser Zeit in Berlin, wo es sehr bezogen gewesen ist. Lg Sebastian
  • Leinwolf 26. Oktober 2017, 15:02

    gefällt mir.
    Tolle Aufnagme.
    LG Wolfgang
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 26. Oktober 2017, 10:24

    Sehr wirkungsvoll mit den Silhouetten der Blätter im Vordergrund. Die rote Sonne ist ein toller Blickpunkt im Bild.
    LG Heike
  • Ulrich Stefanski 25. Oktober 2017, 8:38

    Wunderschöne Bildkomposition************
    So etwas habe ich bisher noch nicht gesehen.
    Ein tolles Naturschauspiel.
    LG
    Ulrich
  • Bruni13 23. Oktober 2017, 17:52

    so habe ich die sonne noch nie gesehen.
    dein foto gefällt mir sehr :-)
    lg bruni
  • Karin.M 20. Oktober 2017, 18:10

    Diesen besonderen Moment habe ich leider verpasst!
    Du zeigst hier sehr beeindruckend und brilliant dieses Naturschauspiel ,ich bin total begeistert!Ein bisschen Märchen,ein bisschen Sehnsucht kommt hier rüber ,das tut total gut!Danke für diesen wundervollen Scherenschnitt! LG Karin
  • Norbert Brandt 20. Oktober 2017, 17:45

    Diese Variante mit der Sonne, so wie du sie hier zeigst gefällt mir sehr gut. Auch die Waldbrände in Portugal und der Südwestwind der alles hierher geweht hat ist mit dafür verantwortlich gewesen.

    LG Norbert
  • Pentaxian 20. Oktober 2017, 15:51

    Ein beeindruckendes Naturschauspiel,war so bei uns leider nicht zu sehen...sehr schön
    die Äste und die Blätter im Vordergrund,wirkt wie ein Scherenschnitt.
    Gruß Peter
  • Bernd Brügging 20. Oktober 2017, 11:14

    Ja, ich hab sie auch fotografiert. Leider nicht so effektvoll, wie du es hier mit dem Astwerk im Vordergrund gemacht hast.
    Bin begeistert von deiner schönen Komposition, die Seltenheitswert haben wird.
    Herzliche Grüße aus dem Münsterland
    Bernd

Informationen

Sektionen
Views 9.209
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 600.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten