Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Astronomisches Observatorium

Astronomisches Observatorium

3.410 12

thomas-digital


Premium (Pro), Tübingen

Astronomisches Observatorium

Das Bohnenberger-Observatorium auf dem Schloss ist restauriert und wieder zu besichtigen!
Dem Museum der Universität Tübingen MUT wurde nun die museale Nutzung des historisch bedeutenden Observatoriums von Johann G. F. Bohnenberger auf Schloss Hohentübingen übergeben. Dies ist um so bedeutsamer, als das kleine Observatorium vor 200 Jahren speziell für den sogenannten „Reichenbach'schen Wiederholungskreis“ errichtet wurde; ein Gerät, das nach 16 Jahren wieder an seinen ursprünglichen Ort zurückgeführt werden konnte. Den Wiederholungskreis gibt es weltweit nur noch wenige Male, so etwa in Florenz, Mailand oder Paris. Allerdings existiert nur in Tübingen das historisch einmalige Gesamtensemble aus Originalgerät und speziell dafür errichtetem Gebäude, das auch noch das älteste Bodenobservatorium der Welt darstellt. Die Sanierung wurde im September 2018 abgeschlossen – pünktlich zur 200-Jahrfeier der württembergischen Landesvermessung, die an diesem Ort ihren Ausgangspunkt nahm.
[Museum Universität Tübingen]

Tübinger Kupferdächla
Tübinger Kupferdächla
thomas-digital
,
Mörikes Kegelbahn
Mörikes Kegelbahn
thomas-digital

Kommentare 12

  • Dirk Peters - Astro- u. Naturfotografie 22. Januar 2019, 20:33

    schön fotografiert und zusammen mit dem inlet des „Reichenbach'schen Wiederholungskreis“ dargestellt. vielen Dank auch für die kurze aber gute geschichtliche Erläuterung  !  lg, Dirk
  • Axel Küster 10. Januar 2019, 10:21

    Eine sehr schöne Darstellung des Observatoriums mit dem extra dargestellten Innenraum. Sehr interessante Info. LG Axel
  • Tors 10. Januar 2019, 7:00

    eine gute Präsentation mit einem Vorderplan, der den Innenraum zeigt.
    Beleuchtung verschönert die Räume mit Schatten. 
    MfG Tors
  • Andreas Boeckh 9. Januar 2019, 22:19

    Schon wieder was gelernt - und dazu ein stimmungsvolles Bild betrachtet.
    Andreas
  • enner aus de palz 9. Januar 2019, 13:33

    Klasse von dir präsentiert, die Innenaufnahme ist top, gefällt mir sehr gut mit den Lichtsternen und dem Licht-Schattenspiel.
    LG Rainer
  • Fidibauer 9. Januar 2019, 9:12

    ein tolles (Lehr)stück... - da bin ich ja mal gespannt, wann die ersten Schmierfinken kommen und dieses sehenswerte Häuschen zu ihrer Leinwand zweckentfremden..
    lg Fidi
  • PixRaus 9. Januar 2019, 7:58

    Schön gezeigt und beschrieben . LG Herbie
  • GEO-Lurchi 9. Januar 2019, 6:53

    Genial, Bild und Text. Übersicht und Insert passen wunderbar zusammen und was mich eigentlich am meisten begeistert, sind die Schattenwürfe an der Decke des Observatoriums.
    LG ULI
  • Tekla-Maria 8. Januar 2019, 23:14

    das ist ja interessant - super deine Dokumentation - wieder was gelernt!
    Gruß Tekla
  • Hans Pfleger 8. Januar 2019, 23:07

    Wieder was dazugelernt- das kannte ich bis dato überhaupt nicht. Müssen wir glatt nochmal ein übertreffen in Tübingen machen. :-)
    • thomas-digital 9. Januar 2019, 8:28

      :) da hat die Autokorrektur aber wieder ein schönes Ergebnis geliefert! :) - passt ja auch zu einem Usertreffen 
      aber im Ernst, mit euch gerne jederzeit wieder!
  • - Edith Vogel 8. Januar 2019, 22:09

    Eine wunderbare Aufnahme mit guter Beschreibung