† Ute Allendoerfer


Ehrenmitglied, Rhein-Lahn-Kreis
[fc-user:1713]

Über mich

Ute Allendörfer *1946 - † 2020
Ute Allendörfer *1946 - † 2020


----

das waren noch Zeiten,
das waren noch Zeiten,
† Ute Allendoerfer

wie der Titel schon, sagt, das waren noch Zeiten.
Ausgeschieden am 31.10.2019


___________________________________________

Teamtreffen 2014
Teamtreffen 2014
Team der fotocommunity.de
Teamtreffen 2016
Teamtreffen 2016
Thomas Agit
Der Frau Allendörfer ihr Schreibtisch
Der Frau Allendörfer ihr Schreibtisch
Stephan Tijink

Teamtreffen 2012
Teamtreffen 2012
Peter Mertz
Teamtreffen 2017
Teamtreffen 2017
Thomas Agit
Teamtreffen 2018
Teamtreffen 2018
Thomas Agit



Profilfoto: Peter Mertz
_________________________________________________________________

================================================================
Nun ist es soweit, ich habe die Verantwortung als Head of fotocommunity am 1.1.2016 abgegeben :)
Ich bleibe unserer fotocommunity erhalten, jedoch mit weniger Stunden und
trotzdem Einsatz ;)
Alles nachzulesen hier:
http://www.fotocommunity.de/blog/fotocommunity-inside/das-sind-wir/ute
LGute
___________________________________________________________________


2005 / April
seit dem ersten Juni 2001 kenne und liebe ich die fc. Sie macht inzwischen einen sehr großen Teil meines Lebens aus. Schon kurze Zeit nach meinem ersten Upload und den ersten 1000 Anmerkungen, wurde ich von
Andreas Meyer
gefragt, ob ich hinter die Kulissen schauen wollte. *Eigentlich* wollte ich nicht, doch wie das so mit dem Wort *eigentlich* ist, einmal geschnuppert, hat mich das *Dahinter* nicht mehr losgelassen. So wurde mehr aus dem Hobby, und der Zeitverbrauch stieg mit den Userzahlen und dem immer wachsenden Umfang der fc. Zu dieser Zeit habe ich als Krankenschwester in einer Sozialstation gearbeitet, und der Dienst zu ungünstigen Zeiten, führte dazu, das ich mich immer mehr in die *Materie* fc einarbeiten konnte.

Eines wunderschönen Tages (Januar 2005) wurde ich wieder gefragt, ob ich nicht ganz mitmachen wollte. Das bedeutete für mich, nach 42 Jahren ( Jahrgang 1946)Krankenschwester einen Neuanfang, und das in der immer noch geliebten fc. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. So kam es, wie es wohl kommen musste. Ich bin die erste fest angestellte Mitarbeiterin, und darauf bin ich auch ein bisschen Stolz. Somit wurde der erste April, einer der wichtigsten Tage in meiner beruflichen Laufbahn. Mein Aufgabengebiet ist vielfältig, immer noch interessant, die Stunden die ich hier verbringe, es sind viele, verbringe ich sehr gerne hier in der fotocommunity.
Viele von euch die mein Profil besuchen, kennen mich persönlich, viele hatten schon Kontakt zu mir, bedingt durch kleine und große Probleme, oder einfach so. Nicht immer konnten wir einen gemeinsamen Weg finden. Das finde ich persönlich sehr schade, und mir tut es um jeden verärgerten User leid. Eben weil ich immer auch noch User geblieben bin, und Freude an den vielen Kontakten habe, die ich im Leben außerhalb der fotocommunity niemals so hätte finden können. Manchmal frage ich mich: gibt es noch Seiten außer der fc ? Dieser zeitliche Aufwand war und ist nur möglich durch die Unterstützung meines Mannes
[fc-user:26150]
der mir den Rücken freihält. Danke :)) Gemeinsam mit den vielen freiwilligen Helfern, möchte ich die fc ein langes Stück Weg begleiten, meine Kraft, Zeit, Ideen einbringen und sie trotz ihres enormen Wachstums, als eine besondere Seite erhalten,
unsere *fotocommunity* eben.

Ich bedanke mich für deinen Besuch in meinem Profil Natürlich freue ich mich, wenn ich auch noch als User gesehen werde, meine Bilder Beachtung finden, kritische Anmerkungen sind erwünscht, und das Salz in der Suppe, aber auch jede andere Anmerkung ist erwünscht und wird gerne gelesen.
Nicht immer kann ich zurückgeben was ich an Anmerkungen bekomme. Das tut mir leid, doch die Fragen im Support und einige andere Dinge innerhalb der fotocommunity haben Vorrang.
Ich wünsche uns allen ein harmonisches Miteinander, Menschen sind nicht genormt, das macht es spannend. Ich hoffe immer auf Lösungen und Wege die wir im Einzelfall gemeinsam suchen müssen.
Und wenn du denkst es geht nicht mehr: http://www.fotocommunity.de/kontakt
zum Support, da gibt es fast immer recht schnell einen Ansprechpartner.

Auf ein gutes Miteinander
Ute Allendörfer

Kommentare 1246

  • Kai Göbel 4. Juli 2021, 0:22

    Mein Beileid Ute, danke das ich Dich kennen lernen durfte und mit Dir zusammen einige Jahre hier wirken dufte, Du bist heute immer noch die meinige Mutter der FC.

    Pass gut auf Dich auf wo Du jetzt bist. Dies alles hier, haben wir Dir zu verdanken. Die FC ist Dein Lebenswerk.
  • Bernd Meyer 19. April 2021, 14:07

    Habe mich gerade fürchterlich erschrocken... ;-(
    Liebe Ute... ich habe Dich wirklich gemocht und Du hast mir in einer schweren Zeit sehr geholfen... ich danke Dir von ganzem Herzen und Du wirst immer in Erinnerung bleiben. Ruhe in Frieden... werde Dich sehr vermissen.
    Bernd
  • Hansiwalther 11. April 2021, 8:42

    Auch wenn es wehtut,  man muss loslassen.
    Ein letzter Gruß Hansi
  • Heiko Schulz ² 4. April 2021, 22:23

    Grüße an Dich, wo immer Du jetzt sein magst. Die Zeit vergeht hier, einst bleibt sie stehen. Und dann ist alles Eins.
    Ich hoffe, es geht Dir gut, Heiko.
  • Dieter Geßler 4. April 2021, 18:07

    Du fehlst!
  • Stefan Bar. ² 30. März 2021, 22:28

    Ein - weiterer - Tag zum Gedenken.
  • tenhan 6. März 2021, 21:51

    *
  • Chris allein zu Hause 30. Januar 2021, 18:02

    Oh nein , ich bin unenendlich traurig über diese Nachricht :-(
    Ruhe in Frieden liebe Ute .

    *
  • Andreas Beier 29. Januar 2021, 21:26

    *
  • Günter Roland 14. Januar 2021, 13:31

    Entschuldige bitte, dass Du lange nichts mehr von mir gehört hast.
    Ich hatte große Probleme mit meinen Augen und wünsche mir, dass es allmählich besser wird.
    Ich hoffe aber, dass es Dir soweit gut geht.
    Ganz liebe Grüße, Günter.
  • Marc Rolf Billeter 11. Januar 2021, 17:28

    Ich bin zu tiefst erschüttert, als ich heute von Deinem Tod gelesen habe. Es stimmt mich unendlich traurig, denn Du hattest mir noch vor einem Jahr geschrieben und ich hatte Dir nicht geantwortet, weil ich selber krank war und noch bin. Wenn auch die Worte fehlen, aber in meinem Herzen lebst Du weiter. Eine Tages werden wir uns wieder sehen...bis dahin, liebe Ute, ruhe in Frieden.
  • Reinhard Stomp 24. Dezember 2020, 12:52

    Tief schockiert habe ich jetzt von deinem Tod erfahren, ich habe eine Gänsehaut. Ich habe dich als sehr einfühlsamen und netten Menschen kennengelernt. da hast auch die Nachrufe an verstorbene Mitglieder eingestellt, die haben mich immer sehr berührt.
    Ruhe in Frieden, ich werde dich nicht vergessen.
    Reinhard
  • Rolf Pahnhenrich 3. November 2020, 13:11

    *
  • Adolf Zibell 10. Oktober 2020, 15:52

    *
  • Babs Sch 8. Oktober 2020, 9:27

    *
  • 901 692
  • 32.160 71.898
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotointeressiert

Ausrüstung

canon diverse Objektive
und ein Telefon, das auch
Bilder machen kann.