Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

ePICS


Complete Mitglied, Deggendorf
[fc-user:500386]

Über mich

Portrait0149
Portrait0149
ePICS

-Profil/Kontakt-

Account von Josef Ertl, gerne auch Sepp
Baujahr: 1975
Mitglied seit: 06.Nov 2004

Alle meine Fotos sind in Unterordner verschachtelt. Wer sich also beispielsweise nur meine Bachbilder anschauen will, braucht nur auf den Ordner Bachbilder gehen und findet dort alle meine eingestellten Bachfotos.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/500386?sort=new&folder_id=347235

BITTE KEINE LOBE MEHR OHNE ANMERKUNGEN - DANKE !!! (Für mich eine Fehlfunktion der FC und eine unzureichende Form der Bewertung von Fotos.)
...............................................................................................................
-Ausrüstung-

Kameras:
Canon EOS 80 D (Spiegelreflexkamera)
Panasonic DMC-FZ 2000 (Bridgekamera 67 mm)

Objektive:
Canon EF F4.0 16-35 mm L IS USM (77 mm Gewinde)
Sigma EX F1.4 50 mm DG HSM (77 mm Gewinde)
Sigma EX F2.8 150 mm DG APO HSM MACRO (72 mm Gewinde)
Tamron AF F2.8 70-200 mm SP Di VC USD (77 mm Gewinde)

Filter:
B+W Graufilter 77 mm 102 4x - ND 0.6, MRC F-Pro (2 Blenden)
B+W Graufilter 77 mm 103 8x - ND 0.9, MRC F-Pro (3 Blenden)
B+W Graufilter 77 mm 106 64x - ND 1.8, MRC F-Pro (6 Blenden)
B+W Verlauffilter Grau 77 mm 702 MRC F-Pro (2 Blenden)
B+W Verlauffilter Grau 67 mm 702 MRC F-Pro (2 Blenden)
B+W Polfilter 77 mm KÄSEMANN zirkular, MRC F-Pro (1-1,5 Blenden)
B+W Filteradapter 77/67 mm

Lee Filtersystem
Verlauffilter Grau Soft ND 0.9 (3 Blenden)
Filterhalter + Adapterring 77 mm

Zubehör:
Nissin Di622-Mark II (LZ 44)
Canon RC-1IR-Fernauslöser
Vanguard Stativ Alta Pro 283 CT + Vanguard SBH-100 Kugelkopf
Cullmann Einbeinstativ MAGNESIT 550 + Vanguard SBH-100 Kugelkopf
Softbox Apollo Westcott Micro 20,3 x 13

Gegenlichtblenden
Canon EW-82 für Canon 16-35mm
LH829-01 (tulpenförmig) für Sigma 50mm
HA001 für Tamron 70-200mm
..............................................................................................................
-Software/Plugins-

Photoshop CC 2019 V20.0.1 - Camera RAW 11.1
Bridge CC 2019 V9.0.2
Lightroom Classic CC 2019 V8.0
Photomatix Pro 4.2 - HDR
PTGui Pro 10.0.15 - Panorama
NIK Collection 12/2013
Neat Image 7.6 - Rauschreduzierung
Sharpen4Wep CC - Schärfen/Verkleinern/Exportieren für Web
Beauty Panel von Stöhr - Allerlei nützliche Aktionen
..............................................................................................................
-bevorzugte Fotomotive-

Reisen

Die Gassen von Agüimes
Die Gassen von Agüimes
ePICS


Katzen

Kater Jacky
Kater Jacky
ePICS


Natur

vergänglich
vergänglich
ePICS


Bachläufe

Entlang des Rieslochweges
Entlang des Rieslochweges
ePICS


Heimat

Oida Bauernhof
Oida Bauernhof
ePICS


Makros

One day in my live
One day in my live
ePICS


Kircheninnenansichten

Deg-Passau14#025
Deg-Passau14#025
ePICS

.............................................................................................................
(c) ... copyright

Meine hier veröffentlichten Lichtbilder und Lichtbildwerke unterliegen dem Urheberrechtsgesetz (§ 2 Abs.1 Ziff.5 Urheberrechtsgesetz).



































__________________________________________________________

Kommentare 306

  • J.Tr. 20. Oktober 2018, 7:30

    Servus, seit einiger Zeit bin ich wieder öfters im "Fotoblogbereich Bayerwald" unterwegs. Mir gefallen deine Fotos! Selbst habe ich noch keine Langzeitbelichtung am Wasser ausporbiert, um den Schleiereffekt mit dem Fliesgewässer zu erzielen. Als langjähriges Freemitglied möchte ich vielleicht auch einmal dazu beitragen, vielleicht etwas neues zu probieren. VG aus Grafenau, Josef
  • Gary Fotos 14. Oktober 2018, 11:03

    naja die trassierbänder mögen nicht schön sein aber sie sind nun mal da und gehören zum rennsport dazu,ich denke mir warum soll ich was wegmachen was in echt da ist und dazu gehört!
  • antonio naranjo ojeda 16. September 2018, 10:07

    Playas  de Fuerteventura.-
    FUerteventura no es una playa ,es una isla .Tiene maravillosas playas algunas de ellas deserticas ,pero se se va acabando por desgracia .Isla muy bella pero muy árida.Saludos
  • DaMaLe 13. Mai 2018, 17:16

    Vielen Dank für den netten Kommentar :-)!! Ich hab auch noch andere Prag-Bilder in meiner Galerie, vielleicht gefallen dir die ja auch.

    VG David
  • ePICS 12. Februar 2018, 13:39

    Chill mal - gähn :-)))
  • Mauro Tomassetti 12. Februar 2018, 13:17

    Denken Sie, wie viel ich lachen, wenn ich Müll Fotos in der Galerie zu sehen!
  • ePICS 12. Februar 2018, 12:59

    Ich lach mich gleich tod Herr Tomassetti. Zu flaches Niveau sorry.
    Mehr als die - in Votings sind Sie wohl nicht in der Lage zu dokumentieren. Schade daß solche Mitglieder hier auch Fotos beurteilen dürfen.
  • Mauro Tomassetti 12. Februar 2018, 11:04

    so viele Sterne bedeutet nicht, ein guter Fotograf!
    Ciao ciao
  • Mauro Tomassetti 12. Februar 2018, 9:47

    Ich habe nur meine persönliche Meinung geäußert, über ein Bild von schlechter Qualität, wenn Sie nicht einverstanden sind, konstruktive Kritik gehen auf Facebook!
  • Harald Ferber 22. Januar 2018, 22:28

    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und das Lob.
    LG Harald

    Little mexican girl
    Little mexican girl
    Harald Ferber
  • Hartmut Ustorf 2. Januar 2018, 8:52

    Hallo Sepp.
    Danke für die Info.
    Na ja, also ich bin nicht so sehr überrascht. Und wie ich Dich neulich verstanden habe, bist Du es auch nicht, oder?

    Aber so ganz fürchterlich falsch ist ja deren Argumentation auch nicht, wobei mir so einige Unstetigkeiten in der Argumentation ins Auge fallen: Wenn man die Lobfunktion deaktivieren kann, dann zwingen nicht die Websitebetreiber den Betrachter zum verbalen Kommentieren, wie sie schreiben. Sondern dann weigert sich der Fotograf, ein Lob entgegenzunehmen. Das tut er im Rahmen seiner freien Entscheidung.

    Aber okay, geh mal davon aus, daß Du auch zukünftig Lobe erhalten wirst, wahrscheinlich auch von mir, wenn mir ein Bild gefällt. Denn bevor ich nachschaue, wer hinter einem Bild steckt - darüber sehe ich bewußt hinweg, um mich bei meinem Urteil nicht beeinflussen zu lassen - schreibe ich etwas, wenn ich was anzumerken habe, oder ich lobe halt wenn ich der Meinung bin, daß bei einem Bild alles paßt. Erst danach schaue ich nach, wer das Bild gemacht hat. Diese Reihenfolge halte ich strikt ein!

    Wie schon gesagt, die Alternative zum Lob sind flache und seichte Kommentare bei Zustimmung, wenn denn ein Betrachter überhaupt kommentiert! Die finde ich zum Beispiel etwas weniger erhellend. Und viele Mitglieder verbitten sich in ihrem Profil ausdrücklich Schmeicheleien und Lobhudeleien und inhaltsleere Kommentare, Begriffe, die ich aus den betreffenden Profilen zitiert habe. Und da ist auch was dran.

    Ich finde, ein Lob tut nicht weh. Und es wird auch nirgends gespeichert und angezeigt, außer in den Symbolen am oberen Bildrand. Und man muß sich auch nicht damit beschäftigen, wie z.B. mit unnötigen Kommentaren, mit denen man nichts anfangen kann.

    Ich glaube, Du fährst richtig wenn Du Dir vergegenwärtigst, daß Dein Foto wieder mal jemandem gefallen hast. Wer hingegen nicht loben kann weil die Funktion deaktiviert ist, wird wohl nur in Ausnahmefällen verbal kommentieren sondern achtlos zum nächsten Bild weiterklicken. Die Zahl der Rückmeldungen nimmt drastisch ab und damit auch Dein Überblick, wie Deine Fotos bei den Betrachtern ankommen. Ich finde es nämlich gut, wenn ich auch darüber einen Überblick bekomme, auch wenn ich grundsätzlich der Meinung bin, daß mein Bild zunächst einmal mir selber gefallen muß. Denn ich betreibe keine Auftragsfotografie.

    Schönen Tag und Gruß vom Rhein an die Donau, Hartmut
  • ePICS 2. Januar 2018, 8:18

    Hallo ePICS,

    Danke für deine Mail und die guten Wünsche! Wir werden auch
    2018 unser Bestes geben, um die fotocommunity weiter zu
    entwickeln.

    Bzgl. der Loben-Funktion folgende Anmerkung: Eine solche
    Funktion ist inzwischen ein "must-have" - also eine
    Standardfunktion eines jeden sozialen Netzwerkes. (Auch die
    fotocommunity ist eins).

    Diese Funktion wurde auf langjährigen Wunsch vieler
    Mitglieder der fotocommunity eingeführt und wird auch
    beibehalten werden. Wir können niemanden zwingen, verbal
    Rückmeldung zu geben.

    Die Erfahrung zeigt, dass Die Anzahl der Kommentare nur
    unwesentlich zurückgegangen ist. Inhaltlich ist das Niveau
    der Kommentare gestiegen. Das liegt wohl daran, dass die
    Nutzer, die früher "Toll!" geschrieben haben oder "Klasse
    gesehen" jetzt eher den Loben-Button klicken.

    Mitglieder, die ausführlicher zum Bild schreiben wollen,
    tun dies auch weiterhin.

    Wir wünschen Dir ein gesundes und fotografisch
    erfolgreiches Jahr 2018!

    Liebe Grüße,
    Lars Ihring

    http://www.fc-user.de/9065

    PS: Die offiziellen Weihnachtsgrüße der fotocommunity:
    http://www.fotocommunity.de/blog/fotocommunity-inside/und-ein-erfolgreiches-jahr-2018

    ----------------------------
    Deine Anfrage vom 2017-12-31 15:05:32:

    >Als erstes möchte ich dem Team der FC mit Ihren gesamten
    Personal ein gesundes neues Jahr wünschen !
    >
    >Ich bin seit Nov 2004 ein sehr engagiertes Mitglied der FC
    und kann wohl behaupten, daß ich die FC sehr gut
    kennengelernt habe. Das größte Update wurde zum Glück nun
    in 2017 wieder neu hingebogen, um es kurz anzuschneiden...
    >
    >Für 2018 jedoch wünsche ich mir noch eine für mich ganz
    wichtige Funktion:
    >Bitte macht es mir möglich diese Lobfunktion (ohne
    Anmerkung) zu sperren !!! Für mich ist dies eine Form der
    Bewertung, die keine Bewertung ist. Ich will echte Kritik,
    ob positiv oder negativer Art in Form von echten Worten.
    >
    >MfG Ertl
    >--------------------------------------------------------------------------------------
  • Hartmut Ustorf 1. Januar 2018, 11:42

    Danke Sepp für die Info. Wenn's Dir nichts ausmacht, kannst Du mich ja auf dem Laufenden halten bezüglich dieses Themas und der Kommunikation mit den FC-Leuten. Deren Reaktion interessiert mich.
    Gruß Hartmut
  • ePICS 1. Januar 2018, 9:11

    Ich hab es mal versucht. Schaun wir mal was sie dazu schreiben.

    Hallo ePICS,

    vielen Dank für Deine Nachricht. Wir werden umgehend
    antworten.

    Neuigkeiten, Informationen und auch mal ein Blick hinter
    die Kulissen findest Du täglich in unserem Blog:

    http://www.fotocommunity.de/blog
    http://status.fotocommunity.de

    Derzeit beträgt die ungefähre Wartezeit 11 Stunden, 19 Minuten.

    Du kannst uns auf diese Email Antworten, wenn Du
    zusätzliche Angaben machen möchtest oder sich das
    Problem gelöst hat. Bitte verändere dabei nicht die
    Betreffzeile. Bitte beachte außerdem, dass wir keine
    Dateianhänge verarbeiten können.

    **** Deine Nachricht in Kopie:
    *********************************

    Als erstes möchte ich dem Team der FC mit Ihren gesamten Personal ein gesundes neues Jahr wünschen !

    Ich bin seit Nov 2004 ein sehr engagiertes Mitglied der FC und kann wohl behaupten, daß ich die FC sehr gut kennengelernt habe. Das größte Update wurde zum Glück nun in 2017 wieder neu hingebogen, um es kurz anzuschneiden...

    Für 2018 jedoch wünsche ich mir noch eine für mich ganz wichtige Funktion:
    Bitte macht es mir möglich diese Lobfunktion (ohne Anmerkung) zu sperren !!! Für mich ist dies eine Form der Bewertung, die keine Bewertung ist. Ich will echte Kritik, ob positiv oder negativer Art in Form von echten Worten.

    MfG Ertl

    ****************************************************************
    BITTE BEI ANTWORT DIE BETREFFZEILE NICHT VERÄNDERN. VIELEN
    DANK!
    fotocommunity User-Team
    http://www.fotocommunity.de
    ****************************************************************
  • Hartmut Ustorf 31. Dezember 2017, 17:33

    Hallo Sepp.
    Danke für Deinen Kommentar in meinem Profil.
    Haha, lob' mich doch mal....

    Aber mal im Ernst: Den Vorschlag mit einer Sperre durch Wegklicken der Lobfunktion kannst Du ja den Websitebetreibern unterbreiten. Es gibt doch bei den Indivudialeinstellungen mehrere solcher Möglichkeiten mit Klick- bzw. Auswahlkästchen. Ob Du erfolgreich damit bist, bleibt abzuwarten. Wieviele Mitglieder diesen Vorschlag unterbreiten, wirst Du aber wohl nie erfahren.

    Ich selber übrigens finde ein Lob nicht schlecht; wenn mir ein Foto rundherum gefällt, ist das Lob die höchste Anerkennung. Statt Lob bleiben ja alternativ nur seichte Kommentare. Die finde ich dann allerdings doch weniger erbaulich als ein Lob. Ja, es gibt sogar viele Mitglieder, die sich solche Kommentare ausdrücklich verbitten.

    Ich habe jedoch auch schon Antworten von Mitgliedern auf Kommentare erhalten, die unwirsch auf konstruktive Vorschläge reagiert haben.

    Du siehst, es ist niemals möglich, die individuellen Präferenzen zu berücksichtigen. Man kann nicht bei jedem Foto zuerst im Profil des Fotografen nachschlagen und herumblättern, "wie hätt' er's denn gerne".

    Ich selber schreibe Kommentare nur dann, wenn ich Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten habe. Ansonsten lobe ich. Dabei darfst Du davon ausgehen, daß ich mir das Bild vorher genau angesehen habe. Das Loben ist bei mir keine 08/15-Routinehandlung.

    Gruß und Frohes Neues Jahr 2018
    Hartmut
  • 959 146
  • 45.630 35.620
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Bildbearbeiter/Designer
  • Fotointeressiert

Ausrüstung