Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wieder eine unbekannte schöne Blütenpflanze III

Wieder eine unbekannte schöne Blütenpflanze III

498 12

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Wieder eine unbekannte schöne Blütenpflanze III

Diese schöne leuchtend gelb blühende Blume fand ich oberhalb von El Paso in großer Zahl. Wie so oft bitte ich um Bestimmungshilfe.

Kommentare 12

  • Wolfgang Linnartz 26. Januar 2014, 12:15

    Siehste Andreas - und ich sach auch noch: Die Welt ist auch im Winter bunt. Nur leider bei uns nicht. Schön, Deine Erinnerung aus El Paso jetzt genießen zu können und nicht dann, wenn hier auch alles üppig bunt ist. Ach ich sehe gerade, dass dieses Bild aus Februar 2013 stammt. Da lag hier Schnee und man war über jeden Farbtupfer froh.

    LG + Euch auch einen schönen Sonntag.

    Wolfgang
  • Dr.Thomas Frankenhauser 5. April 2013, 0:12

    Wunderbar, Andreas! Die kann man hier sogar als Gartenpflanzen kaufen.
    LGT
  • Inge S. K. 21. Februar 2013, 21:52

    Ähnlich wie der Goldmohn auf den Kanaren.
    Das sind schöne Farbtupfer.
    LG Inge
  • Marianne Th 17. Februar 2013, 14:57

    Sehr apart ist die Farbe des kalifornischen Mohns.
    Der braucht die Sonne des Südens und gefällt mir sehr.
    LG marianne th
  • Eva-Maria Nehring 16. Februar 2013, 23:46

    Hier hast Du ja bereits den Namen.
    Feine Farben.
    LG Eva
  • B. Walker 16. Februar 2013, 4:32

    Ja, Andreas, die solltest Du eigentlich auf Deiner letzten USA Reise schon gesehen haben. ;-)
    Uns erfreuten und verblüfften diese Schlafmützchen (die Blüten sind nur bei Sonnenschein geöffnet) jedenfalls an Kaliforniens Küsten ungemein.
    LG Bernhard
  • Ingeborg K 15. Februar 2013, 21:52

    Ich meine auch, es sind Mohnblüten. Mohn gibt es ja in den veschiedensten Farben und Formen.
    LG Ingeborg
  • barbara hetterich 15. Februar 2013, 17:41

    Dieser Farbtupfer holt einen quasi ins Leben zurück. Ich meine unserer bescheidenes Wetter. Wenn ich rausschaue, bekomme ich doch langsam die Krise.
    Diese Farben sind wunderschön, die gesamte Aufnahme ist zu schön.
    Vielen Danlk für dieses Licht - vielen Dank für all Deine bezaubernden Aufnahmen. Sie sind wunderschön und tun uns soooo gut.
    Dir ein wunderschönes Wochenende
    mit lieben Grüßen
    barbara
  • Trautel R. 15. Februar 2013, 11:34

    tut gut, diese gelben blüten im winter zu betrachten.
    hier hätte ich dir auch helfen können.
    lg trautel
  • Eifelpixel 15. Februar 2013, 10:38

    Das ist Californischer Mohn.
    Kannst du bei dir im Garten Säen .
    Blüht auch schon im der Eifel

    Ein gutes Wochenende wünscht Joachim
  • mawie 14. Februar 2013, 18:16

    Genau, Escholzien, kalifornischer Mohn. Gibt es auch noch in anderen Farben und säen sich immer wieder neu aus. Schöne Farben und Bild.
    LG Margrit
  • denknix 14. Februar 2013, 16:52

    Sehr schöne Aufnahme! Meiner Meinung nach müsste das Kalifornischer Mohn sein!

    VG Rolf