Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Tore Straubhaar


Pro Mitglied, Höxter

tipp und tapp mit dem Mond...

Skitour in Lappland, Januar - Februar 2012

Lappland Ende Januar 2012, die Tage sind noch sehr kurz. Gegen 14.00 Uhr ist es stark dämmrig, um 15.00 Uhr mehr oder weniger dunkel. Wir haben unsere Tour so gelegt, dass wir mit dem zunehmenden Mond unterwegs sind. Als wir in Nikkaluokta unsere Sachen in die Pulken (Schlitten, die man hinter sich her zieht) verstaut haben, ist es schon nach Mittag. Wir gehen in die Dunkelheit. An den ersten beiden Tagen ist es stürmisch, ab und zu verschwinden wir in einer Staubwolke aus Pulverschnee. Der Mond geht auf, wir suchen unseren Weg in die Alleinsamkeit der nordischen Bergwelt, der Mond wird unser Begleiter sein...

Die nicht ganz so prickelnde Bildqualität liegt an den Iso 3200, es war schon recht finster...;-)

http://www.youtube.com/watch?v=F9WvsHSsF-Q&feature=autoplay&list=WLAEC6DBF7A8920300&lf=mh_lolz&playnext=3



Kommentare 35

  • Wisconsin 2. September 2014, 21:25

    was für eine aufnahme - und die erläuterungen dazu, einzigartig
  • Doreen A. 13. April 2014, 22:37

    Buhh, das sieht ungemütlich aus!
    Die Aufnahme ist schon speziell und echt genial!
    L.Gr. Doreen
  • Baumbewohnerin 6. Februar 2013, 20:36

    Ich bin restlos fasziniert von deinen Bildern und Texten...insbesondere auch von diesem hier. Es geht mir ungefähr wie Hans Lachmann...
    Vieles, was du hier schreibst und beschreibst, ähnelt oder gleicht den Expeditionsbeschreibungen Reinhold Messners, als er im Himalaya herumkraxelte und zufällig auf dem Everest landete.
    Schnee schmelzen...na klasse, und ich fahre durch den Schnee in den Getränkemarkt:-)
    Bin gespannt auf alles, was du noch zeigen wirst.

    LG
    Drea
  • Schwarze Feder 2. November 2012, 16:56

    stark das pic .
    (oder das durchhalten ;)
    Klasse
  • Editha Uhrmacher 29. September 2012, 18:25

    das ist ja mal ein hammerbild.
    alle achtung!
    gruss editha
  • hans lachmann 11. Juni 2012, 15:00

    Hallo Tore , eigentlich weiß ich gar nicht zu welchem Foto ich hier meinen Kommentar abgeben soll ... die sprechen mich alle so sehr an , einfach wunderbar ! Wir fahren im Herbst wieder nach Norwegen ... da hoffe ich auch wieder auf das spezielle Licht ! Lg. Hans
  • Christopher R 2. Juni 2012, 12:26

    ganz große klasse! solche Bilder gefallen mir! Würde ich mir sofort an die Wand hängen!

    Grüße aus dem Fichtelgebirge
  • Deadmoon 7. April 2012, 3:02

    Ich finde dieses Foto sehr stark. Es beeindruckt mich wie du trotz der Wetterbedingungen den Bildaufbau zur Priorität gemacht hast. Mein Kompliment zu diesem Foto!
    Liebe Grüße, Andreas
  • Frau Holle11 2. März 2012, 22:13

    Was für ein Bild - die Stimmung kommt perfekt an! SUPER!
  • Mareike Uhlmann 2. März 2012, 9:27

    Supergenial.
    Absoluter Stimmungstraeger.
  • AGo. 1. März 2012, 20:25

    die kälte kann man spüren... perfekt!
    glg Angelika
  • BlümchenundCo 29. Februar 2012, 0:44

    Sehr ausdrucksstarkes Foto. Die Iso ist doch völlig in Ordnung wenn dann solche ein Foto herauskommt.
    VG Andrea
  • Scrap Thomas 28. Februar 2012, 20:54

    Gesendet von der fotocommunity iPad App
  • Scrap Thomas 28. Februar 2012, 20:54

    Wow! Sehr beeindruckende und klasse wirkende Stimmung! Sehr schön.

    Vg, Thomas



    Gesendet von der fotocommunity iPad App
  • Bildgestalter 28. Februar 2012, 19:09

    Wirklich gelungen!

    VG
    Andreas
  • Axel Wesche 24. Februar 2012, 21:41

    sehr geheimnisvoll und was die Bildquali betrifft, ich finde es völlig o.k. gefällt mir saugut
    lg Axel
  • Astrid Buschmann 24. Februar 2012, 20:05

    Also an der ISO würd ich mich nicht aufhalten, das sieht man nicht, höchstens an der anhaltenden Kälte, das Bild find ich wunderschön - und auf dem warmen Sofa kommt einen das nicht wirklich hart an...
    LG Astrid
  • R X T 24. Februar 2012, 19:39

    Daumen hoch!!!
  • Briba 23. Februar 2012, 21:53

    gelesen. :-)
  • Tore Straubhaar 23. Februar 2012, 21:25

    Hallo Brigitte,

    Schneetreiben ;-).

    Vielen Dank und viele Grüße von Tore
  • Briba 23. Februar 2012, 21:23

    Es ist eines der Stimmungsvollsten, die ich von Dir kenne. Der Nebel, oder ist es Schneetreiben?, macht es sehr mystisch.
    LG Brigitte
  • Andreas Hinzer 23. Februar 2012, 19:01

    Das passt ja in jeden Horrorfilm .... Shinning 2 ...diesmal in Lapland.
    Geil.
    LG Andreas
  • T A N J A Wolf 23. Februar 2012, 18:23

    Ich finde das Foto sehr gut gelungen, wobei das noch untertrieben ist.
    Ich denke, schon durch die Licht- und Witterungsverhältnisse ist es speziell. Die Farben sind wunderbar harmonich.
    LG Tanja
  • Christiane Steinicke 23. Februar 2012, 18:08

    das sieht gut aus, die einbrechende Dunkelheit erzeugt hier eine leicht unheimliche Stimmung, man spürt die Kälte und die Einsamkeit förmlich
    lg
  • Annette He 23. Februar 2012, 17:53

    Gleich wird er von der Dunkelheit verschluckt, das Bild hat fast schon was Mystisches.

    Gruß,
    Annette