Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

nachtaktiv

Gabelschwanzmöve (Larus furcatus), North Seymour, Galápagos

Diese endemische Möve ist nachtaktiv und macht dann Jagd auf Fische und Tintenfische. Der individuell geformte, schneeweiße Fleck am Schnabelgrund ermöglicht den Jungen das Erkennen der Eltern im Dunkeln und erleichtert die nächtliche Fütterung.
Jemand aus der FC hat mal geschrieben, den roten Ring um die Augen hätte die Evolution geschaffen, damit Fotografen besser fokussieren können. Ich teile diese Auffassung. :-)

Weitere Galápagos-Fotos von mir findet ihr auf meiner Homepage:
http://www.nature-pics.net

Kommentare 23

  • Conny Müller 26. April 2013, 13:57

    Hervorragend scharf in einer tollen Mimik abgelichtet.
    Ein tolles Portrait ist Dir da gelungen, lieber Reinhard.
    LG
    Conny
  • Dominique BEAUMONT 23. April 2013, 10:11

    Excellente photo et SUPER COMMENTAIRE.
    Oui, la tache rouge autour de l'oeil est primordial
    Bravo Reinhard
    Dom
  • Bianca Dunkel 22. April 2013, 11:50

    Ein schönes, kontrastreiches Portrait. Der rote Kreis ums Auge ist echt toll. Die Details sind schön zu erkennen. Die Gestik ist auch super, scheint zu meckern, gefällt mir sehr gut, vg. Bianca & Michael
  • Starcad 21. April 2013, 21:24

    So eine habe ich noch nie gesehen. Den exotischen Vogel hast Du prima portraitiert. Herrlich!!!!!
    LG Marc.
  • Anita Jarzombek 20. April 2013, 15:40

    Schon beeindruckend Tiere zu erleben, die anderswo nicht vorkommen. Das relativ große Auge deutet auf die Nachtaktivität hin. Eine eindrucksvolle Dokkumentation.
    Viele Grüße Anita
  • Abracadabra 20. April 2013, 9:16

    Ein sehr eleganter und gepflegter Vogel.
    Die Farben des Vogelkleides sind kleidsam.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und
    danke gleichzeitig für alle Kommentare.
    VG Abracadabra
  • ritayy 19. April 2013, 0:45

    ... nicht nur nachtaktiv...:-) in voller Sonne hast Du ihn zum Fotoshooting eingeladen... da hatte Dir nicht nur die roten Ringe um die Augen gezeigt aber auch die rote Zunge...:-)) sieht herrlich natürlich und KLASSE aus ! VG Rita
  • Claudia Pelzer 18. April 2013, 23:38

    Auch die großen Augen zeigen, dass wir es hier mit einem nachtaktiven Vogel zu tun haben. Der Sache mit dem roten Ring, kann auch ich voll zustimmen ;o))

    Ein sehr schönes Portrait des Schreihalses. Schärfe und Freistellung sind top!
    LG Claudia

  • Thomas Tetzner 18. April 2013, 22:45

    Wieder mal informativer Text. Das mit dem Fokussierring muss ich mir merken. Schade, dass den nicht alle Tiere haben :-). Wieder mal ein amtliches Vogelportrait mit schöner Zeichnung und vielen Details.
    Interessant auch die heraushängende Zunge - der offene Schnabel und die Zunge beleben das Portrait. Am Kopf oben die helle Hintergrundlinie hätte ich versucht etwas zu entschärfen.
    Gruss
    Thomas
  • Petra Kupke 18. April 2013, 20:19

    ein beeindruckendes Portrait, tolle Schärfe und Bildausschnitt. Lg Petra
  • snapshot21 18. April 2013, 19:24

    Starkes Portrait in sehr guter Qualität! vg Christiane
  • Dorothea P. 18. April 2013, 18:15

    Eine schöne und seltene Möwe sehr gut porträtiert!
    lg, Dorothea
  • B.Schalke 18. April 2013, 16:00

    Klasse Motiv das rot gerahmte Auge der gepunktete Schnabel kontrastreich
  • Maria J. 18. April 2013, 9:22

    Also nicht einmal nachts
    haben die Fische ihre Ruhe ... ;-)
    Sehr bemerkenswert ... dieser Augenring!
    Eigentlich sollte sie jetzt am Tage ja schlafen ...
    LG Maria
  • Reinhardt II 18. April 2013, 9:17

    Ein Top Portrait *****
    LG Reinhardt

Informationen

Sektion
Klicks 598
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 50-200mm Lens
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 200 mm
ISO 320