Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Tetzner


Free Mitglied
[fc-user:1457342]

Über mich

Mein Profilfoto stammt von Hans Weiß, dem auch der Gerfalke
gehört. Danke!


Kommentare 76

  • bédébé 14. September 2014, 17:14

    Bravo pour ces clichés splendides
  • Reinhard Arndt 20. Dezember 2013, 0:17

    Ich wollte einfach mal danke sagen für die vielen freundlichen (und auch die kritischen) Anmerkungen zu meinen Fotos. Ich wünsche dir ein frohes Fest und ein gutes neues Jahr.
    LG
    Reinhard
  • WalterAdler 22. November 2013, 20:02

    Hallo Thomas, wie ich sehe, steckst du auch die Nase ins Wasser. Der Walhai ist dir gut gelungen.
    Werde weiter deinen fotografischen Werdegang beobachten. Liebe Grüsse Walter
  • Marc K. (MK7) 20. November 2013, 21:36

    Servus ! Danke für dein Kommentar ! Freut mich das von dir zu hören ! :-) Bis bald mal ! Marc
  • Günter Angermeier 22. August 2013, 21:24

    Hallo Thomas,
    es freut mich, dass dir mein Bild gefällt.
    VG: Günter
  • Andreas Heizinger 18. August 2013, 20:57

    hallo Thomas, danke für deine nette anmerkung,

    Lg. und immer "gut luft"
    Andreas
  • Günter Angermeier 10. Mai 2013, 7:09

    Hallo Thomas,
    es freut mich, dass dir mein Bild gefällt.
    VG: Günter
  • Volker Lonz 30. März 2013, 11:12

    halo thomas
    vielen dank für deine wort zum motiv...sicherlich ein motiv, welches auch im hochformat möglich gewesen wäre...ich habe mich für das querformat entschieden, weil es mir wirkunhgsvoller erschien...das licht hat mehr platz sich gegenüber der dunkleren uw-landschaft abzusetzen...auch die wirkung als skulptur der natur, wird für mich im querformat besser wiedergegeben...ist aber natürlich am ende auch geschmackssache...wünsche dir bunte ostertage
    volker >>)))°>
  • Stephan Peyer 5. März 2013, 20:22

    Hallo Thomas
    Herzlichen Dank für deinen Kommentar zum Bild

    Das mit den Fischschwänzen kann ich nachvollziehen. Ich bin einfach immer wieder unsicher, wieviel ich in das Bild eingreifen soll. Aber ich werde mich mal an die Arbeit machen, das Bild wäre es wert.
    Bezüglich Cocos solltest du nicht zuviel erwarten. Die Reise war leider diesbezüglich nicht sehr ergiebig. Ja, es gibt sie, die Hammerhaie. Aber leider sahen wir nur sehr wenige und diese dann relativ weit weg. Ausserdem war die Sicht schlecht. Und so entstanden halt ein paar 'normale' Bilder...

    Liebe Grüsse
    Stephan
  • Silvia wEYRAUCH 1. März 2013, 21:12

    Hi Thomas lieben Dank für Deine Anmerkung. ja es war ein tolles Erlebnis.Aber auch schwer abzulichten. Sie sind sehr schnell und die Sicht war sehr schlecht. Aber ein tolles Erlebnis. LG Silvia
  • Markus Priller 9. Februar 2013, 21:09

    Hallo Thomas! Sorry, das ich mich so spät Melde. Hatte leider einiges zu tun. Die Ergebnisse vom letzten Sonntag waren auch nicht das Tüpfelchen auf dem i. Konnte aber zumindest Feststellen, das das Sauwetter vom Freitag davor um einiges besser geeignet war, als diese Wolken und Sonne Mischung.

    Das Workshop Wochenende hab ich ebenfalls sehr genossen und ich fand es war eine wirkliche Bereicherung.

    Bei deinen Bildern finde ich die Steinböcke phänomenal, aber auch die Unterwasseraufnahmen finde ich mehr als Klasse.
    Gruß Markus
  • Marc K. (MK7) 5. Februar 2013, 16:37

    servus thomas, und wie sind deine stuiben-fotos geworden ! ich konnte sie beim kurs ja leider nicht mehr sehen ! :-) gruss aus ehenbichl ! marc
  • Mark Robertz 28. Januar 2013, 11:14

    hej thomas,

    das ist mal nen lob - danke freut mich... :-))
    freitag - klaro, bin gerade noch an den unterlagen - ich sag dir grrrr...

    zugspitze - am 3. februar bietet die bayerische zugspitzbahn nochmal ein winterliches morgenglühen an. noch gibt es plätze bei frau ronge (+49 8821 797-991 I s.ronge@zugspitze.de).

    übrigens gibt es im kommenden september eine dreitages exkursion auf die zugspitze mit abschließendem besuch in der partnachklamm. :-)

    bis die tage - tschüß mark :-))


  • Günter Angermeier 30. August 2012, 20:13

    Hallo Thomas,
    herzlichen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild.
    Deine Unterwasseraufnahmen sind eine Wucht.
    VG: Günter
  • Jan Neu 23. August 2012, 17:01

    Hallo Thomas,

    ich habe das Bild noch etwas verbessern können. Viel war aber nicht mehr zu machen... Danke für den Tip!

  • Volker Lonz 23. August 2012, 16:37

    hallo thomas
    ist auch eines meiner lieblingsmotive vom letzten trip...insgesamt war ich zweimal am tauchspot und konnte jeweils so 30 minuten vor mich hinfotografieren...tauche fast immer mit dem guide alleine und nicht in der gruppe...so können wir machen, wo uns der sinn nachsteht...der freisteller war möglich, weil sich das objekt der begierde frei zwischen tauen befand...der spot liegt inmitten einer kleinen sandigen bucht...im radius von 20 m ist nichts was den hintergrund stören könnte...es führen einige taue von drei ölfässern nach oben zu einer boje, an der das boot festmacht (siehe )...an den seilen und fässern ist immer richtig was los und die natur nistet sich da prächtig ein...muränen, tanzgarnelen, schleimfische, und zu diesem zeitpunkt 3 clown-anglerfische, ein riesen-anglerfisch und noch vieles mehr...ich kann da ohne probleme einen ganzen tauchgang verbrigen...das mit dem maul öffnen ist natürlich immer glücksache...mittlerweile weiss ich aber auch, das die guten es zwischen zwei- / dreimal machen...erst etwas verhalten geht es mit kurzem schnappen los und nach dem ersten grösserem öffnen kommen meist noch zwei bis drei...meistens ist der dritte der riesengähner...noch eine gute restwoche
    volker >>)))°>

  • Jan Neu 21. August 2012, 15:47

    Hallo Thomas,

    hier ist der Hecht noch einmal hochkant mit einer anderen Perspektive. Der ganze See ist voller großen und kleinen Hechten! Dafür ist leider die Sicht und das Licht grottenschlecht. Die Aufnahmen sind leider nicht sehr schön! Danke für Deine Anmerkung!

  • Volker Lonz 16. August 2012, 11:04

    halo thomas
    ja, da hatte ich wirklich glück...gehört ja bekanntlich immer dazu...du hast mal wieder den richtigen riecher...habe es heute in die visions gestellt...wird bestimmt nicht einfach...sind schon viele gute motive dabei...ist übrigens ein altes motiv aus dem jahr 2009...hätte es das motto ton in ton nicht gegeben, hätte es weiter im archiv geschlummert...werde mal in nächster zeit ein bischen stöbern ich glaube da geht noch was...vielen dank für deine begeisternden worte..übrigens, colles portraitfoto...noch eine gute restwoche
    volker >>)))°>
  • Mary.D. 3. Juli 2012, 11:18


    Hallo Thomas,
    über deine Anmerkung,habe ich mich sehr gefreut!
    LG Mary
  • Max Giorgetta 29. Juni 2012, 9:39

    hallo, wurde entwickelt und ist nicht natürlich, und die Pose ist nicht die beste. Aber besser als viele andere. danke
  • fuchsfotograf 27. Juni 2012, 16:45

    Hallo Thomas,

    habe leider nur bei dem anderen Bild geschaut und nich bei diesem.
    Noch eine schöne restrliche Woche!
    Gruß Marcel
  • Günter Angermeier 27. Juni 2012, 7:17

    Hallo Thomas,
    herzlichen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild.
    VG: Günter
  • Volker Lonz 26. Juni 2012, 21:59

    hallo thomas
    prima, das dir die riffmotive gefallen...was die abrisse angeht,kann ich nicht sagen...ich orientiere mich mehr an der ausgabe..wenn der fineartprint okay ist, stelle ich eine kleinere version davon ins netz...kann aber auch an deinem raumlicht und an betrachtunsgswinkel liegen...schau mal morgen über tag...was die tageszeit der aufnahme angeht, war es 9:17:18 uhr...bewölkt...der effekt kommt durch die belichtungsparameter und den aufnahmewinkel...1/200 bei f16 und iso 200...auf meinen 2 blitzen habe ich dann auch noch selbstgebastelte aufsätze damit enge ich den streuwinkel ein...und dann spiele ich natürliche noch mit den reglern der blitzleistung...im november darf ich dann wieder an den knöpfchen drehen...bis dahin werde ich aber bestimmt noch was für dich ins netz stellen..bis denne

    volker >>)))°>
  • fuchsfotograf 26. Juni 2012, 19:40

    Hallo Thomas,

    Danke für deine Informationen.
    Die Kameradaten kann ich leider nicht einlesen...
    Aber trotzdem einmal Vielen Dank!
    Gruß,
    Marcel
  • Volker Lonz 25. Juni 2012, 10:06

    hallo thomas
    bin schon wieder ganz gut am start...danke für deinen kommentar...es gibt einiges zu bearbeiten und ich hoffe, es ist dann auch wieder etwas für dich dabei...guten start in die woche
    volker >>)))°>

Ausrüstung

Olympus OMD-E M5
Olympus OMD-E M1

Objektive: mFT +FT 8 mm Fisheye, mFT 9-18 mm, mFT 12-50 mm, FT 12-60 mm, FT 50 mm Makro, mFT 60 mm Makro, FT 50-200 SWD, Telekonverter 1.4x, Zwischenring EX-25.

Nauticam UW-Gehäuse M5 für OMD E-M5
Port 4", Domeport 4.33"
INON Z-240, INON Z-2000